DIY für Dellen, Lack, Glas und Co. – QUIXX Produkte zur Kleinschadenreparatur!

de Deutsch

QUIXX Archiv Bild Hausmesse

Trotz E-Auto- und Hybrid-Boom war das Durchschnittsauto auf unseren Straßen noch nie so alt wie heute. 2022 wurde laut Statistik erstmals die Schallmauer von 10 Jahren durchbrochen. Bedingt durch die „Vergreisung“ des Fahrzeugbestands dürften kleinere Blessuren und Defekte ebenfalls zunehmen. Gleichzeitig sorgen Inflation, Krieg und Lieferengpässe für steigende Werkstattpreise. Somit werden zahlreiche Autobesitzer, aber auch Wohnmobil- und Motorradfahrer, auf die Profi-Reparatur von Kleinschäden wohl lieber verzichten. Eine interessante Alternative, die KFZ-Betrieben trotzdem zu neuen Umsätzen und ihren Kunden zu einem intakten Auto verhilft, stellen die Do-it-yourself-Produkte von QUIXX dar.

DIY für Dellen, Lack, Glas und Co.

QUIXX Geschaeftsfuehrer Michael Scherzer Praesentiert Produkt

Das Unternehmen aus Neuried bei München präsentiert sein spannendes Portfolio jetzt erstmals auch dem Publikum der Automechanika (13. bis 17. September 2022) – und zwar am Stand D42 in Halle 9.1. Ein ganz entscheidender Faktor ist dabei die auch für Laien problemlos verständliche Anwendbarkeit. Die Oberflächen-Retter von QUIXX besitzen rund 25 Jahre Erfahrung, wenn es um die DIY-Reparatur von kleineren Schäden an Fahrzeugen geht. Viele Produkte können nicht nur bei Autos und Motorrädern, sondern auch bei Wohnmobilen, Privatflugzeugen, Booten oder im Haushalt eingesetzt werden. 2022 ist das Portfolio der renommierten Marke der E.V.I. GmbH auf 14 Artikel angewachsen, die eine Vielzahl von typischen Schadens-Szenarien abdecken: egal ob zerkratztes (Acryl-)Glas, Schrammen oder Dellen im Lack, Macken in Leder- und Plastikoberflächen, verwitterte Reifen und Kunststoffe, „blinde“ Scheinwerfer oder ermattete Metall-Oberflächen.

QUIXX Multi Repair Tuch Packung

Jüngster Neuzugang im Angebot ist das Multi Repair Wipe. Es handelt sich dabei um eine Packung mit zwei getränkten Einwegtüchern, die perfekt sind, um kleinere Kratzer, Flugrost, fremde Lackanhaftungen und hartnäckigen Schmutz wie Vogelkot zu entfernen. Anwenderfreundlicher und praktischer geht es kaum. Mit einer UVP von 3,99 EUR handelt es sich beim Multi Repair Wipe um das günstigste Produkt im Angebot von QUIXX. Doch auch die anderen Artikel kosten selten mehr als 20 Euro und animieren somit zum Spontankauf – etwa weil man bereits ein bestimmtes Reparaturproblem hat oder zumindest für die Zukunft erwartet. Mit ihrer auffälligen Farbgebung in Orange, Schwarz und Rot besitzen die hochwertig aussehenden Verpackungen zudem einen großen Aufmerksamkeitsfaktor. Somit eignen sich die Produkte von QUIXX als perfekte Mitnahmeartikel für Shops von KFZ- und Motorradwerkstätten, Reifenbetriebe, den Teilehandel oder auch Tankstellen.

QUIXX Acryl Kratzer Entferner

QUIXX Dellen Reparatur Set

QUIXX Felgen Reparatur Set

QUIXX Glas Kratzer Entferner

QUIXX Lack Kratzer Entferner

QUIXX Lack Reparatur Stift

QUIXX Lack Steinschlag Reparatur Set

QUIXX Leder & Vinyl Reparatur Set

QUIXX Metall Restaurations Set

QUIXX Multi Repair Tuch

QUIXX Scheiben Reparatur Set

QUIXX Scheinwerfer Restaurations Set

QUIXX Schwarze Kunststoff Farbe

QUIXX Schwarze Reifen Farbe

Der folgende Hinweis ist unverzichtbar: tuningblog empfiehlt aus Sicherheitsgründen, alle Reparatur, Inspektions – und Wartungsarbeiten ausschließlich in einer Fachwerkstatt durchführen zu lassen! Zwar sind unsere Informationen nach bestem Wissen und Gewissen zusammengefasst, jedoch können wir keinerlei Haftung für die Inhalte übernehmen. Alle Angaben sind deshalb „ohne Gewähr“.

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen!

In dieser tuningblog-Kategorie gibt es Ratgeber und Anleitungen rund um gängige Defekte / Reparaturen am Fahrzeug sowie zum Anbau von Zubehör-/Tuning-Parts. Unsere Beiträge erklären auf einfache Art und Weise häufig vorkommende Defekte und die entsprechenden Reparaturen und sie erläutern auch, wie sich die ersten Anzeichen eines Defektes bemerkbar machen. Meist haben wir in unseren Reparaturanleitungen auch erste Anhaltspunkte zu den ungefähren Kosten aufgeführt. Das Ziel von unserem „Autoreparatur Ratgeber“ ist es, mit ersten Tipps einen Wissensvorsprung für den nächsten Werkstattbesuch zu schaffen. Das erspart eventuell eine langwierige Fehlersuche und kleine Dinge können vielleicht sogar direkt in Eigenregie erledigt werden. Gleiches gilt natürlich für den Anbau von Zubehör- /Tuning-Parts. Auch hier möchten wir mit Anleitungen und Tipps bei der Umsetzung helfen. Dazu haben noch viele andere Beiträge auf Lager. Folgend ein Auszug der letzten und HIER gibt es alle bisherigen Anleitungen.

weitere thematisch passende Beiträge

Defekte an der automatischen / elektrischen Heckklappe?

Elektrische Heckklappe Nachr%C3%BCsten Tuning E1568629413100 310x165

Reduzieren oder Abschalten von AdBlue?

AdBlue System Tuningblog.eu  310x165

Schrammenlos in Fahrt – mit QUIXX Kratzer an Auto & Co. beseitigen!

QUIXX Multi Repair Wipe Lackkratzer 310x165

Zündkerzen mit welchem Drehmoment anziehen?

Zuendkerzen Ausbauen Drehmoment Festziehen E1657796861770 310x165

tuningblog.eu – zum Thema Defekte / Reparaturen am Fahrzeug sowie zum Anbau von Zubehör-/Tuning-Parts halten wir euch mit unserem Magazin immer auf dem Laufenden. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.