E-Zigarette im Auto: Richtig aufladen und verwenden!

E Zigarette im Auto aufladen verwenden e1637211839386 E Zigarette im Auto: Richtig aufladen und verwenden!

[Anzeige]

In der heutigen Zeit ist die E-Zigarette kaum mehr aus der Gesellschaft wegzudenken. Natürlich spielt sie somit auch auf kürzeren oder längeren Autofahrten eine Rolle. Doch eine solche E-Zigarette läuft nicht ewig. Sie muss regelmäßig aufgeladen werden. Ist man mit dem Fahrzeug unterwegs, dann muss das direkt im Auto geschehen. Doch welche Möglichkeiten gibt es eigentlich, seinen Dampfer im Fahrzeug schnell und effizient aufzuladen? Und worauf sollte generell geachtet werden?

Aufladen im Fahrzeug

Grundsätzlich sollten allgemeine Tipps & Regeln befolgt werden, um den Akku der E-Zigarette nicht unnötig zu strapazieren. Es macht etwa Sinn, die Akkukapazität nicht vollständig zu leeren. Ein Restverbleib von ca. 15 % reicht aus, um die Batterie zu schonen. Zudem sollte die E-Zigarette, bzw. der Akku immer im Temperaturbereich von ca. 10-30 C° gelagert werden. Vor allem im Winter, sowie an heißen Sommertagen ist es demnach ratsam sein Gerät nicht im Fahrzeug liegenzulassen.

Welche Lademöglichkeiten gibt es im Auto?

Die einfachste Methode ist grundsätzlich das Aufladen per USB. Dazu benötigt man lediglich einen funktionierenden Zigarettenanzünder, sowie einen USB Adapter (und natürlich das mitgelieferte Ladekabel für die E-Zigarette). Während längerer Fahrten kann man sein Gerät so wieder auf die volle Kapazität bringen. Befindet sich das Auto im Stillstand bzw. läuft der Motor nicht, dann sollte man auf diese Möglichkeit aber verzichten, da man ansonsten Gefahr läuft, die Autobatterie zu leeren.

E Zigarette Auto aufladen verwenden E Zigarette im Auto: Richtig aufladen und verwenden!

Moderne Fahrzeuge besitzen oftmals die Möglichkeit diverse Akkus (Smartphone etc.) per Induktion aufzuladen. Sofern auch die E-Zigarette dafür geeignet ist, stellt dies eine weitere sinnvolle und zeitgleich schonende Möglichkeit dar. Alternativ kann man natürlich auch einfach eine Powerbank mit ins Auto mitnehmen und die E-Zigarette per USB aufladen. Ist man für kurze Zeit nicht im Fahrzeug, dann kann das Gerät natürlich trotzdem weiter geladen werden (insofern das Fahrzeug, das ermöglicht). Auch hier sollte aber dennoch auf die Hitze- und Kälteeinwirkung durch die Außentemperatur geachtet werden und darüber hinaus auf den Aspekt, dass man nicht zu lang abwesend ist.

Allgemeine Tipps beim Dampfen im Fahrzeug!

Grundsätzlich ist die Verwendung der E-Zigarette im Auto erlaubt. Für einen sicheren Gebrauch sollten aber dennoch ein paar Dinge beachtet werden. Vor der Fahrt sollte sichergestellt werden, dass genug Liquid und Akkukapazität im Gerät vorhanden sind. Das Tauschen und Hantieren während der Fahrt gefährdet die Konzentration und somit den gesamten Straßenverkehr. Man sollte es also unterlassen!

Sind weitere Insassen mit unterwegs, so nimmt man selbstverständlich Rücksicht und stellt zuerst sicher, dass niemand etwas gegen die Verwendung des Dampfers hat. Vorsicht ist bei Mietwagen geboten! In den meisten Fällen wird die Verwendung der E-Zigarette nicht gestattet. Verstößt man gegen diese Regeln, kann eine Reinigungsgebühr fällig werden.

Der Shop für E-Zigaretten und co: www.red-vape.ch

Ist man auf der Suche nach einer hochwertigen E-Zigarette oder Dampfzubehör, dann sollte man sich mal bei red-vape.ch umsehen. Neben klassischen Dampfern gibt es in dem übersichtlich aufgebauten E Zigaretten Shop Schweiz auch E-Pipes, Startersets und eine Vielzahl an Liquids. Zudem kann man eigene Liquids mischen und sie damit perfekt an den eigenen Geschmack anpassen. Der Support unterstützt den Interessenten gern bei allen Fragen und Anliegen. Das richtige Zubehör und diverse Ersatzteile findet man ebenfalls. Der Online-Shop ist äußerst übersichtlich aufgebaut und die raschen Lieferzeiten garantieren ein Rundum-sorglos-Paket.

E Zigarette im Auto aufladen verwenden E Zigarette im Auto: Richtig aufladen und verwenden!

Wir haben noch unzählige weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu veröffentlicht. Wenn Ihr einen Auszug sehen wollt, dann klickt einfach HIER. Und auch interessante Produkte rund um das Thema Auto und Auto Tuning sind online. Einen Auszug der Letzten haben wir hier für Euch eingebunden:

Rechnungskürzungen – es gibt keine gesetzliche Grundlage

Rechnungskuerzungen Werkstatt versicherung auto reparatur 310x165 E Zigarette im Auto: Richtig aufladen und verwenden!

DIY-Kratzerentferner für Glas: Erhalte wieder den Durchblick!

Quixx DIY Kratzerentferner Glas Reparatur Frontscheibe 6 310x165 E Zigarette im Auto: Richtig aufladen und verwenden!

Fahrwerk-Fitness: H&R Sportfedern für den VW Touareg

Volkswagen Touareg Sportfedern Front 310x165 E Zigarette im Auto: Richtig aufladen und verwenden!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de Deutsch
X