Dienstag , 19. März 2019

In den Kinderschuhen: Kaum Tuning an Elektroautos

Dein Feedback

Prior Design PD S1000 Widebody Tesla Model S Tuning 6 In den Kinderschuhen: Kaum Tuning an Elektroautos

Das Leistungstuning von Elektroautos ist prinzipiell möglich, wird aber bislang (2018) kaum eingesetzt. Dafür gibt es aktuell zwei ganz wesentliche Gründe. Die Fahrer der Elektroautos wünschen vor allem eine hohe Reichweite. Leistungstuning kann zwar die Geschwindigkeit erhöhen, doch das würde wohl nahezu immer zulasten der Reichweite gehen. Die Akkukapazitäten wiederum lassen sich nur sehr unwesentlich ausbauen. Die Reichweite ist ein absoluter Premiumfaktor und damit bereits ab Werk so weit wie möglich ausgereizt. Ein weiterer Grund ist die Gesetzgebung. Technische Sachverständige von Organisationen wie dem TÜV, der DEKRA, der GTÜ oder der KÜS verweisen aktuell darauf, dass für das Performance-Tuning der E-Autos noch zu wenige, in Teilbereichen sogar überhaupt keine juristischen Grundlagen existieren. Tuning muss legal sein, dafür schafft der Gesetzgeber Normen. Das trifft für Chiptuning & Co. zu. Er folgt aber bei den E-Autos wie auch in anderen Bereichen nicht schnell genug der technischen Entwicklung so das hier aktuell noch keine (oder kaum) Grundlagen existieren.

Elektroauto Leistungssteigerung Chiptuning In den Kinderschuhen: Kaum Tuning an Elektroautos
Umbauten gibt es viele – aber (fast) immer mit Serienleistung

Was wird bislang bei E-Autos getunt?

In den USA gibt es eine sehr lebhafte Tuning-Szene, die sich schon deutlich intensiver mit den E-Autos befasst. Dennoch bleiben die entsprechenden Versuche auch dort vielfach auf optisches Tuning beschränkt, wenn auch manchmal mit höherem technischen Aufwand. So erhält ein Tesla goldene Felgen oder ein Toyota Prius Flügeltüren. Newport Convertible Engineering ist ein innovativer Karosseriebauer im kalifornischen Huntington Beach, der Elektrolimousinen von Tesla zum Beispiel zum Cabrio umbaut. Das Unternehmen hat auch eine Niederlassung in Barcelona, wo so ein Umbau ab 22.000 Euro zu haben wäre. Natürlich lassen sich bei E-Autos alle Dinge verändern, die auch bei konventionellen Fahrzeugen getunt werden, also die Beleuchtung, die Karosserie, die Lenkräder oder die Rad-Reifen-Kombinationen. Doch schon diese Änderungen könnten die Reichweite verringern, was die Fahrer von E-Autos abschreckt. Tuner BRABUS hat mit der Abteilung ZERO EMISSION sogar ein eigenes Team nur für E-Autos abgestellt. Doch auch hier bleibt man bezüglich der Leistung „noch“ Serie.

Thema Vorschlag
Cadillac und Infiniti unter einem Dach bei der mobilforum GmbH

Tesla Models S Tuning by BRABUS ZERO EMISSION 7 In den Kinderschuhen: Kaum Tuning an Elektroautos

Was wäre beim Elektromotor und der Batterie möglich?

Doch es gibt hinter den Kulissen bereits zaghafte Versuche, die Leistung von E-Autos zu verbessern. So baute Brabus in Kooperation mit dem Hersteller den Brabus Ultimate E Concept (E-Smart) mit einem 60 kW (82 PS) Motor anstelle des 55 kW Motors beim Serienfahrzeug. Jedoch beklagt das Unternehmen eine sehr geringe Nachfrage. Für andere E-Modelle von Mercedes wie den Electric Drive der B-Klasse wird daher aktuell noch nichts angeboten. Die Stückzahlen dieser Wagen sind so gering, dass es praktisch keinen Markt gibt. Der BMW-Partner Alpina bestätigt diesen Trend. Für die BMW-i-Fahrzeuge wird dort ebenfalls nichts geplant. Es wäre zwar möglich, mehr Leistung herauszuholen, doch die wenigen Interessenten müssten dafür sehr viel bezahlen – fast so viel wie für eine Einzelanfertigung. Daher dürfte E-Tuning auf längere Sicht kein großes Thema werden. Es ist rein theoretisch auch möglich, stärkere Batterien zu verbauen, doch an diesem Thema forscht die Industrie auch für die Serienfertigung sehr intensiv – bislang mit eher mäßigem Erfolg, wie wir alle wissen.

Thema Vorschlag
Low Budget Action Cam gesucht? A7LS YI Action Camera

AC Schnitzer Vorsteiner Tuning BMW i8 Coup%C3%A9 Protonic Red Edition 6 In den Kinderschuhen: Kaum Tuning an Elektroautos

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog.eu hat noch unzählige weitere Artikel rund um das Thema Auto & Tuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Aber auch abseits vom Tuning möchten wir Euch mit News versorgen. Themen die über den Tellerrand hinausgehen findet Ihr in unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & CoFolgend ein Auszug der letzten Berichte dazu:

Typisch Amerika – Big-Wheel-Enthusiasten auf 30+ Zöllern

Big Wheel Enthusiasten Tuning 310x165 In den Kinderschuhen: Kaum Tuning an Elektroautos

LSD ganz legal: Lambo-Style-Doors in der Tuningszene

Liberty Walk Lamborghini Aventador LP750 SV Widebody Tuning 8 1 310x165 In den Kinderschuhen: Kaum Tuning an Elektroautos

Tolle Optik – kleiner Preis, Auspuffblenden zum Auto aufwerten

Tuning Auspuffblende 310x165 In den Kinderschuhen: Kaum Tuning an Elektroautos

Gratwanderung – Scheinwerfer tönen (rechtliche Bestimmungen)

k tuningblog Rendering virtuell Photoshop Audi BMW VW Ford Mercedes Dodge Widebody slammed airride 167 310x165 In den Kinderschuhen: Kaum Tuning an Elektroautos

Erlaubt oder nicht? Module für die Anpassung des Tachometers

Rasser Tacho tuningblog.eu  310x165 In den Kinderschuhen: Kaum Tuning an Elektroautos

Unser Tipp: Jetzt Geld sparen mit gebrauchten Autoteilen

Autoparts24 Tuning gebrauchte Autoteile 310x165 In den Kinderschuhen: Kaum Tuning an Elektroautos

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

de In den Kinderschuhen: Kaum Tuning an Elektroautos DE en In den Kinderschuhen: Kaum Tuning an Elektroautos EN fr In den Kinderschuhen: Kaum Tuning an Elektroautos FR it In den Kinderschuhen: Kaum Tuning an Elektroautos IT pl In den Kinderschuhen: Kaum Tuning an Elektroautos PL es In den Kinderschuhen: Kaum Tuning an Elektroautos ES

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth schreibt für tuningblog.eu seit über 6 Jahren

Auch cool oder...?

Iconic Glow Nierenbeleuchtung BMW 5er G30 G31 G38 F90 2 310x165 Iconic Glow Nierenbeleuchtung für BMW 5er G30 & G31

Iconic Glow Nierenbeleuchtung für BMW 5er G30 & G31

Dein Feedback Habt ihr schon einmal von der Iconic Glow Nierenbeleuchtung gehört? Ein wirklich cooles …

MTR Design RS Diffusor 2018 Audi A7 C8 4K Tuning 6 310x165 MTR Design RS Diffusor für den 2018 Audi A7 (C8 / 4K)

MTR Design RS Diffusor für den 2018 Audi A7 (C8 / 4K)

MTR Design RS Diffusor für den 2018 Audi A7 (C8 / 4K)5 (100%) 1 vote …

Golden Sahara II Genf 2019 Tuning 1 310x165 Video: Golden Sahara II ein autonomes Fahrzeug von 1958!

Video: Golden Sahara II ein autonomes Fahrzeug von 1958!

Dein Feedback Das sind die Details zum Einzelstück: gebaut durch Goodyear und das Chicagoer Auto-Museum …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.