Freitag , 26. Februar 2021

Tipps

Fahren auf Reserve: ein kostspieliger Fehler des Autofahrers!

Lesezeit ca. 5 Minuten

Reserve Tankanzeige tanknadel sprit Fahren auf Reserve: ein kostspieliger Fehler des Autofahrers!

Es gibt zahlreiche Gründe, warum die Autofahrer die blinkende Reserve-Tank-Leuchte ignorieren und die Reise fortsetzen: Hohe Benzinpreise auf Autobahnraststätten, die fehlerhafte Annahme, je leichter das Auto ist, desto geringer ist der Spritverbrauch etc. Fast alle diese Gründe sind mit dem Wunsch verbunden Geld zu sparen. In diesem Artikel werden wir diese These widerlegen und ihnen möglicherweise viel Ärger und Kosten ersparen.

Schäden im vierstelligen Bereich – das ist der Preis fürs Fahren auf Reserve.

Für viele Autofahrer scheint es normal zu sein immer wieder mit dem fast leeren Tank zu fahren. Jetzt zählen wir die Argumente auf, die das Gegenteil beweisen und hoffen dabei, dass Sie mit unserer Hilfe Ihr Portemonnaie schonen. Wenn der Tank beim laufenden Motor leer wird, entsteht die Gefahr, dass die Kraftstoff- und Einspritzpumpe dadurch beschädigt wird. Auch später, nach dem Tanken, wenn man versucht den Motor zu starten, fehlt erst einmal der Sprit im Kraftstoffsystem. Dies führt dazu, dass die Kraftstoffpumpe zuerst trocken, ohne Sprit läuft, der aber zugleich auch als Schmiermittel für das Kraftstoffsystem dient. Die eventuelle Folge – ein Schaden bis hin zur vollständigen Zerstörung der Pumpe. In dem Fall können Sie mit etwa 1.000 EUR Kosten für die Reparatur rechnen.

Motorschaden Tuning Fahren auf Reserve: ein kostspieliger Fehler des Autofahrers!

Im Gegensatz zu Benzinmotoren sollen Diesel-Motoren laut Hersteller nicht so anfällig sein, wenn man den Tank komplett leer fährt. Trotz dieser Behauptung sollten Sie sich nicht darauf verlassen. Grund dafür sind die Schmutzpartikel, die sich auf dem Tankboden mit der Zeit absetzten. Bei ‚chronischem‘ Fahren auf Reserve, werden die aufgewirbelt und landen früher oder später, trotz des Kraftstofffilters in der Verbrennungskammer des Motors. Dies führt dazu, dass die saubere Kraftstoffverbrennung nicht mehr möglich ist. Die Folge der Leichtsinnigkeit ist ein Leistungsverlust und wieder Reparaturkosten, die problemlos im vierstelligen Bereich liegen können. Es sei denn, Sie sind ein stolzer Besitzer eines älteren Diesel-Fahrzeuges mit einer mechanischen Einspritzung. In dem Fall können sie das Problem vielleicht selbst lösen, wenn Sie das Kraftstoffsystem manuell entlüften. Für diesen Zweck benutzen Sie die dafür vorgesehene Handförderpumpe im Motorraum. Es ist zwar eine mühsame und recht schmutzige Angelegenheit, dafür können Sie viel Geld sparen.

Ein weiterer Nachteil, zusätzlich zu den Reparaturkosten, sind die drohenden Bußgelder, wenn man mit leerem Tank auf der Autobahn liegen bleibt. Das kann nämlich vom Gesetzeshüter als widerrechtliches Anhalten oder Parken gewertet werden. Wenn der Schlamassel noch dazu in einer verengten Stelle auf der Straße passieren sollte (auf Autobahn im Baustellenbereich zum Beispiel), können Sie zusätzlich zum Bußgeld mit einem Punkt in Flensburg rechnen.

So weit kommen Sie noch, wenn die Reserve-Tank-Leuchte angeht (vorausgesetzt, dass die Anzeige richtig kalibriert ist)

Nun ja, jetzt wissen wir, dass es keine gute Idee ist auf Reserve zu fahren. Leider passiert es uns trotzdem immer wieder. Daher ist es angebracht zu wissen, wie man richtig handelt, wenn die Reserve- Tank-Leuchte plötzlich angeht.

tankstelle autobahn Schild tanken Fahren auf Reserve: ein kostspieliger Fehler des Autofahrers!

Diese Entfernungen sind noch möglich auf Reserve zurückzulegen

Die Werte können von Hersteller zum Hersteller abweichen. Es ist auf jeden Fall immer zu empfehlen, sich mittels Gebrauchsanweisung zu informieren. Und unsere folgenden Infos sind nur ein durchschnittlicher Orientierungswert. Man darf sich nicht hundertprozentig darauf verlassen. Grob geschätzt, geht man von etwa fünfzig Kilometern aus, ab dem Moment, wo die Tanklampe aufleuchtet. Es kommt aber auch auf Ihr Fahrverhalten und die Strecke an, wie weit Sie noch auf Reserve kommen. Auf Autobahnstrecke müssen Sie, im Gegensatz zum Straßenverkehr in der Stadtmitte, nicht so oft bremsen und wieder beschleunigen. Deshalb kann es passieren, dass Sie in der Stadt mit intensivem Verkehr nicht die vom Hersteller vorgegebenen 50 Kilometer schaffen.

cb no thumbnail Fahren auf Reserve: ein kostspieliger Fehler des Autofahrers!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wenn Sie Ihr Fahrverhalten optimieren, können Sie ein paar zusätzlichen Kilometer gewinnen. Nachfolgend haben wir für Sie nützliche Tipps zusammengestellt:

  • Die Fahrweise anpassen. Schalten Sie rechtzeitig hoch (bereits bei einer Drehzahl von etwa 2000 U/min) und versuchen Sie die niedrigen Drehzahlen zu halten.
  • Vorausschauend fahren. Beim Bremsen wird Energie verschleudert. Daher empfiehlt sich die Motorbremse zu nutzen, anstatt vor dem Hindernis voll in die Eisen zu steigen. Zu diesem Zweck lassen Sie den Gang angelegt, wenn Sie zum Beispiel an eine rote Ampel rollen.
  • Anzahl der Stromverbraucher im Auto reduzieren. Schalten Sie die Stromverbraucher, die Sie gerade nicht benötigen, ab. Um ein paar zusätzliche Kilometer zu gewinnen, müssen Sie auf ein paar Luxus Funktionen wie das Autoradio oder die Klimaanlage / Heizung verzichten.
  • Fenster und Schiebedach beim Fahren geschlossen halten. Beim offenen Fenster und Schiebedach steigt der Luftwiderstand an, was zum Mehrverbrauch an Sprit führt.
cb no thumbnail Fahren auf Reserve: ein kostspieliger Fehler des Autofahrers!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

zusammenfassend noch ein paar Informationen:

  • Blinkt die Reserve-Tank-Leuchte, bleibt das Auto nicht innerhalb der nächsten fünf Kilometer stehen.
  • Eine Reichweite von rund 50 Kilometern sollte auf Reserve machbar sein.
  • Reichweite hängt stark davon ab, wo und wie Sie fahren.
  • Reichweite für das Fahrzeug kann man ausrechnen.
    – Tankvolumen in Erfahrung bringen
    – so lang fahren, bis der Tank auf Reserve geht
    – Fahrzeug voll tanken und die getankte Menge von dem gesamten Volumen des Tanks subtrahieren
    – Differenz ist die Größe des Reserve-Tanks
    Durchschnittsverbrauch ermitteln
    – dividieren vom Resttankinhalt durch den Durchschnittsverbrauch
    – multiplizieren vom Ergebnis mit 100
    – ausgerechnetes Ergebnis zeigt an, wie weit sie mit dem Reserve-Tank im Durchschnitt kommen
  • Leerfahren kann zu Schäden am Motor führen
  • Bußgelder sind möglich
  • Tank auf Reserve? Dann sollten sie das machen:
    – Fahrweise anpassen
    niedriger Drehzahlbereich
    – rote Ampel? Dann vorher den Fuß vom Gaspedal nehmen, Gang eingelegt lassen, Rollen, das spart Sprit.
    unnötige Verbraucher ausschalten (Klimaanlage, Heizung, Radio usw.)

reserve tank lampe Fahren auf Reserve: ein kostspieliger Fehler des Autofahrers!

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch unzählige weitere Artikel rund um das Thema Auto und Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Zum Teil möchten wir Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co haben wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern, neue Tuning-Wiki Begriffe oder den einen oder anderen Leak veröffentlicht. Folgend ein Auszug der letzten Artikel:

Tipp: Ursachen und Vermeidung vom Getriebeschaden!

Getriebeschaden Ursachen vorbeugen 1 310x165 Fahren auf Reserve: ein kostspieliger Fehler des Autofahrers!

Scherzbegriffe: Getriebesand, Feilenfett und Kolbenrückholfeder!

Getriebesand Ausbildungsinitiationsriten 310x165 Fahren auf Reserve: ein kostspieliger Fehler des Autofahrers!

Die Leistungsmessung: Infos und der Ablauf auf dem Dyno!

Doppelrollenpruefstand 310x165 Fahren auf Reserve: ein kostspieliger Fehler des Autofahrers!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 Fahren auf Reserve: ein kostspieliger Fehler des Autofahrers!

Das könnte Sie auch interessieren


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.