Samstag , 31. Oktober 2020
Tipps

Neue Optik in wenigen Stunden – das Fahrzeug Folieren!

Lesezeit ca. 11 Minuten

Lynk Co. 03 Folierung Tuning 33 Neue Optik in wenigen Stunden   das Fahrzeug Folieren!

Sie möchten die Farbe Ihres Autos verändern, weil Sie Lust auf etwas Neues haben? Oder soll einfach nur der werksseitige Lack vor Steinschlägen und anderen Witterungseinflüssen geschützt werden? Da müssen Sie nicht unbedingt Geld für eine aufwendige Lackierung ausgeben, das Auto kann auch foliert werden und erstrahlt danach in neuem Glanz und in der gewünschten Farbe. Wir klären alle Fragen zur Folierung eines Pkws für Sie.

neue Optik mit schicker Folierung

Leapmotor S01 mit cooler Folierung und Raceparts 2 Neue Optik in wenigen Stunden   das Fahrzeug Folieren!

Dazu folgend eine Übersicht zu den verschiedenen Abschnitten in diesem Beitrag. Es handelt sich dabei um anklickbare Sprungmarken:

  1. Auto-Folierungen: Die verschiedenen Möglichkeiten.
  2. Das Folieren: Wie funktioniert es?
  3. Kosten: Was kostet die Auto-Folierung?
  4. Wie viel Zeit nimmt das Folieren eines Autos in Anspruch?
  5. Kann jedes Auto foliert werden?
  6. Ist es möglich ein Auto selbst zu folieren?
  7. Kann man auch Motorräder folieren?
  8. Welche Auto-Folien gibt es?
  9. Wie erkennt man eine hochwertige Autofolie?
  10. Darf man auch Autoscheiben folieren?
  11. Fahrzeugvollverklebung eine dauerhafte Lösung?
  12. Was sind die Nachteile der Folierung?
  13. Falsche Folierung gleich Bußgeld?
  14. Wie wird das folierte Auto gereinigt?
  15. Tutorials / Anleitungen zum Folieren!

die günstige Alternative zur teuren Lackierung

Ford Mustang EcoBoost Blut Folierung Graffiti Header Neue Optik in wenigen Stunden   das Fahrzeug Folieren!

Wenn jemand sein Auto äußerlich verändern möchte, muss er/sie nicht gleich eine teure, neue Lackierung durchführen lassen. Die Alternative ist die Folierung, das sogenannte „Car-Wrapping„. Das Auto wird hierbei mit einer speziell dafür entwickelten Folie beklebt. Die kann vollständig oder auch nur teilweise geschehen. Und eine solche Folierung kann auch jederzeit wieder entfernt werden. Bekannte Folien-Hersteller geben auf das Produkt in der Regel 5-7 Jahre Garantie. Das beinhaltet auch das Ablösen oder Ausbleichen der Folie. Das Folieren eines Autos hat der Lackierung gegenüber einige Vorteile: Geringere Kosten und Schutz des Original-Lacks z.B. vor Steinschlägen sowie vor Kratzern. Mehr Infos speziell dazu gibt in unserem Beitrag zur Steinschlagschutzfolierung. Beim Verkauf Ihres Fahrzeugs haben Sie gute Chancen einen besseren Preis zu erzielen, wenn der Lack unversehrt ist. Eine Folierung hilft dabei! Das Folieren kann den eigenen Wagen zum Unikat werden lassen und Sie können Ihrer Fantasie beinahe ohne Grenzen freien Lauf lassen. Einen Firmenwagen können Sie beispielsweise zum fahrenden Werbeplakat umgestalten, wenn Sie auf ein Car-Wrapping mit entsprechenden Hinweisen zu Ihrem Unternehmen setzen.

Auto-Folierungen: Die verschiedenen Möglichkeiten.

  • Das Car-Wrapping: Bei einem Car-Wrapping wird eine Kunststofffolie großflächig auf dem Fahrzeug aufgebracht. Die spezielle Folie ist selbstklebend und zudem besonders elastisch. Eine hohe Elastizität gewährleistet eine 3D-Verklebung auf dem Fahrzeug. Digitaldruck ermöglicht es Car-Wrapping-Folien nach Kundenwünschen individuell zu bedrucken.
  • Die Teilfolierung: Bei der Teilfolierung wird das Fahrzeug nur zum Teil verklebt. Beispielsweise nur auf der Motorhaube, an den Seiten, den Außenspiegeln oder auf dem Dach wird eine Folie aufgebracht. Offizielle Fahrzeuge wie Rettungswagen oder Polizei-Fahrzeuge kennzeichnet man durch eine entsprechende Teilfolierung.
  • Das Branding: Branding ist die Beschriftung des Fahrzeugs. Es kann auf bereits folierten Fahrzeugen angewendet werden oder komplett neu aufgebracht werden.
  • Die Lackschutzfolierung: Die Lackschutzfolierung wird ausgewählt, wenn man sein Auto z.B. vor Kratzern sowie Steinschlägen schützen möchte. Oft überzieht man lediglich den Frontbereich mit der Lackschutzfolie. Diese Folie ist bis 3x dicker als die einfache Car-Wrapping-Folie somit ist sie widerstandsfähiger. Die Folie gibt es in zwei Varianten matt- sowie Glanz-transparent. Diese Lackschutzfolie kann als Ladekantenschutz und an Einstiegen aufgebracht werden. (zurück zur Übersicht)

xXx Performance VW T6.1 Digitaldruck Folierung OZ KW Tuning 17 Neue Optik in wenigen Stunden   das Fahrzeug Folieren!

Das Folieren: Wie funktioniert es?

Das Folieren eines Fahrzeugs wird grundsätzlich in vier Schritten durchgeführt. Foliert werden können grundsätzlich nahezu alle Fahrzeuge oder auch nur einzelne Bauteile sowie unzählige Interieur-Komponenten.

  1. Schritt: Vor dem Folieren, muss, dass Fahrzeug gewaschen werden, wobei auf Politur oder Wachs verzichtet werden soll, damit die Folie gut haftet.
  2. Schritt: Das Auto wird beim Folierer erneut gereinigt, damit die Folie sich nicht später ablöst. Diese professionelle Reinigung dauert ca. 2 Stunden. Dann werden die kleineren Karosserieteile abgebaut, wie Rückleuchten, Türgriffe, Stoßfänger und wenn möglich auch andere Komponenten wie die Türen, die Motorhaube oder die Heckklappe. Auf diese Weise kann die Folie exakter verklebt werden und schwer zugängliche Bereiche wie beispielsweise die Einstiege sind problemlos zu folieren.
  3. Schritt: Das Fahrzeug wird vermessen und die Folie wird grob zugeschnitten. Als Erstes werden Details wie die Vertiefungen für Nebelscheinwerfer oder die Lufteinlässe bearbeitet. Die Folie wird dann auf die Fläche gelegt, die beklebt werden soll, und im Anschluss mithilfe von einem Rakel auf dem Fahrzeug glatt gestrichen. Wichtig ist, dass eine Blasenbildung vermieden wird. Die Folie wird währenddessen mit dem Heißluftföhn auf ca. 70 bis 85 Grad erwärmt. Das macht sie dehnbarer und so lässt sie sich optimal am Auto anpassen.
  4. Schritt: Überstehende Folienreste werden danach mit einem Cuttermesser präzise abgeschnitten. Dann legt man sie über die Kanten und arbeitet sie in kleine Ritzen ein. Zum Abschluss wird die Folie versiegelt und das Fahrzeug wird auf Hochglanz poliert, wobei dafür ein spezielles Mittel benutzt wird. Achtung: Das gerade eben folierte Fahrzeug darf 2 bis 3 Wochen nicht in der Waschanlage gereinigt werden, da sich die Folie wieder ablösen kann. (zurück zur Übersicht)

Lackschutzfolie Griffmulde Kratzschutz Anti Scratch4 Neue Optik in wenigen Stunden   das Fahrzeug Folieren!

Kosten: Was kostet die Auto-Folierung?

Mit dem Folieren des Autos, sparen Sie im Vergleich zum neuen Lackieren eine Menge Geld. Die Auto-Vollfolierung kostet ab 2500 bis 5000 Euro, eine Lackierung hingegen schlägt mit 6000 – 8000 Euro zu Buche. Der Preis hängt auf jeden Fall von der gewählten Werkstatt, dem Fahrzeugmodell, den Kundenwünschen sowie von der Folie oder dem Lack ab.
Ratsam ist es mit dem Auto zur Werkstatt zu fahren, wo ein Folierer das Fahrzeug anschaut, den Zustand seines Lacks beurteilt und feststellt ob Vorarbeiten wie das Entfernen von Kratzern oder anfallen. Nach der persönlichen Beratung wird der Preis ermittelt. (zurück zur Übersicht)

Geld Kapital investment wersteigerung Neue Optik in wenigen Stunden   das Fahrzeug Folieren!

Wie viel Zeit nimmt das Folieren in Anspruch?

Die Folierung dauert angefangen von wenigen Stunden bis zu 5 Tage. Abhängig ist das natürlich immer vom Fahrzeug, vom Aufwand und dem speziellen Wunsch der Folierung. Nach der erfolgten Folierung wird das Fahrzeug eine Nacht stehen gelassen, damit der Klebstoff seine volle Klebekraft erhält. (zurück zur Übersicht)

Kann jedes Auto foliert werden?

Jedes Fahrzeug kann im Grunde genommen foliert werden. Bei dieser Prozedur ist beinahe alles möglich beginnend mit der Vollfolierung bis hin zur Teilfolierung. Jedoch ist es wichtig bei einem Fahrzeug mit einem seltenen bzw. alten Lack (Oldtimer) zu beachten, dass erst einmal die Folierung an einer unauffälligen Stelle zum Test durchgeführt wird. Unerwünschte Reaktionen des Lacks mit dem Klebstoff der Folie können damit vorgebeugt werden. So kann man auch gleich das Entfernen der Folie testen und prüfen, ob der Lack dem Prozedere überhaupt standhält. Und wenn man möchte, kann man auch die Interieurteile eines Autos folieren, wie beispielsweise die Mittelkonsole oder Teile vom Armaturenbrett (Zierleisten etc.). Bereits kleine Veränderungen am Fahrzeug können für einen geringen Betrag realisiert werden! Achtung: Einige Interieur-Materialien können nicht gut foliert werden. Ein beschichteter Kunststoff ist solch ein Beispiel. Es ist möglich, dass darauf die Folie schlichtweg nicht haftet. Fragen Sie einen Fachmann, ob die Verklebung im Inneren des Autos vorgenommen werden kann. (zurück zur Übersicht)

Ford Mustang EcoBoost Blut Folierung Graffiti 16 Neue Optik in wenigen Stunden   das Fahrzeug Folieren!

Ist es möglich ein Auto selbst zu folieren?

Beim Folieren von größeren Bauteilen oder gar einem kompletten Fahrzeug sollten Sie auf die Profis vertrauen. Die Mitarbeiter der Spezialwerkstätten kennen den Umgang mit der Autofolie sehr gut. Sie haben zudem, die sehr wichtigen Räume die staubfrei sind. Dadurch ist es gewährt, dass Lufteinschlüssen und Fehlern aufgrund einer zu hohen Staubbelastung vorgesorgt werden kann. Auch sollte ein Raum, in dem ein Auto mit Folie beklebt wird, 16 – 25 °C warm sein. Auch beim Entfernen der Folie sollten Sie erfahrenen gut ausgebildeten Folierern vertrauen. Wenn Sie Ihr Fahrzeug trotzdem selbst folieren möchten, sollten Sie einen Helfer an der Seite haben. Vermeiden Sie unbedingt die folgenden Fehler:

  • Lassen Sie die Folie nicht zu heiß werden, dann kann es nämlich unschöne glänzende bzw. ausgeblichene Stellen geben.
  • Schneiden Sie die Folie stets großzügig aus.
  • Montieren Sie Karosserieteile wie Außenspiegel, Türgriffe u.a. die stören vor einer Folierung ab.
  • Testen Sie das Verkleben der Folie vorab!
  • Verwenden Sie nur geeignetes Werkzeug wie eine Rakel, ein Knifeless-Tape, Papier-Klebeband etc.
  • Wählen Sie eine hochwertige Folie, da diese länger hält und einfacher zu verarbeiten ist. (zurück zur Übersicht)

Kann man auch Motorräder folieren?

Selbstverständlich können auch Motorräder foliert werden. Auch hier gilt es aber möglichst viele Teile abzubauen und einzeln zu folieren. In der Regel sollte das einfacher sein als an einem Auto. An einem Motorrad sind bauartbedingt jedoch kleinere Flächen mit mehr Kurven, Sicken und Kanten vorhanden. Ein Motorrad zu folieren ist deshalb in der Regel komplizierter. Hier sollte man überlegen, ob eine Lackierung nicht eventuell die bessere Wahl wäre. (zurück zur Übersicht)

Vollfolierung Motorrad Tuning e1600768061561 Neue Optik in wenigen Stunden   das Fahrzeug Folieren!

Welche Fahrzeug-Folien gibt es überhaupt?

Sie können zwischen extrudierter und kalandrierter Folie wählen. Beide haben als Ausgangsmaterial Plastisole. Das sind feste Granulate. Darin sind als Zusatzstoffe Pigmente, Additive und Weichmacher enthalten. Die kalandrierten Folien sind weiche Folien, die für kurzfristige Anwendung entwickelt wurden, wie beispielsweise für Promotion-Kampagnen. Vorteil von kalandrierten Folien ist, dass diese sehr dick sind. Sie eignen sich insbesondere für eine 2D-Verklebung. Die Produktionskosten dafür sind eher gering. Einer der Nachteile dieser Folien ist, dass sie nur sehr schwer über Sicken oder um Kanten zu ziehen sind. Aufgrund von starkem Weichmacher Verlust wird diese Folie rasch spröde. Sie reißt daher schnell.

Das Ausgangsmaterial gegossener Folien, sind flüssige Organosole, die im Fertigungsprozess als Zusätze hinzugefügt werden. Vorteil der gegossenen Folien ist, dass so eine Folie besonders dünn ist. Auch die Schichtdicke ist bei dieser Folie gleichmäßig und sie hat eine hohe Flexibilität. Für die 3D-Folierung ist die gegossene Folie demnach sehr gut geeignet. Nachteil ist ihr teures Herstellungsverfahren. (zurück zur Übersicht)

Wie erkenne ich eine hochwertige Autofolie?

Um eine hochwertige Folie zu erkennen, muss man ziemlich genau hinsehen. Ist die benutzte Folie ungeeignet, beginnt die Folie zu schrumpfen und das auf Ihrem Fahrzeug oder sie wirft Falten. Schlimmsten Falls löst sie sich von Ihrem Fahrzeug ab. Aus diesem Grund sollten Sie die folgenden Stellen an Ihrem Fahrzeug sehr genau in Augenschein nehmen:

  • Die Karosseriespalten an den Türen
  • Die Karosseriespalten am Kofferraum
  • Die Karosseriespalten an der Motorhaube
  • Die Karosseriespalten an den Außenspiegeln
  • Die Karosseriespalten an den Radläufen/Kotflügeln
  • Die Karosseriespalten an den Nummernschildvertiefungen

Bei individuell bedruckten Folien sollten Sie auch genauer hinsehen. Das Druckbild ist bei minderwertigen Folien oft verzerrt und unscharf, wenn die Folie ungleichmäßig gedehnt ist. Bei einer matten Folierung ist es wichtig, dass sie einen homogenen Glanzgrad aufweist. Wird eine Folie überdehnt und überhitzt, entstehen glänzende Stellen. Die matte Folierung darf nicht poliert wirken. (zurück zur Übersicht)

Vossen HF 2 Chromfolierung Mercedes AMG E53 Coupe C238 Tuning 13 Neue Optik in wenigen Stunden   das Fahrzeug Folieren!

Darf man auch Autoscheiben folieren?

Die Antwort auf diese Frage finden Sie im § 40 Abs. 1 der StVZO, darin liest man: „Scheiben aus Sicherheitsglas, die für die Sicht des Fahrzeugführers von Bedeutung sind, müssen klar, lichtdurchlässig und verzerrungsfrei sein.“ Bei hinteren Seitenscheiben und der Heckscheibe ist die Folierung erlaubt. Auch ist ein Tönungsstreifen von ca. 10 cm Breite erlaubt. Dafür brauchen Sie aber eine dementsprechende allgemeine Bauartgenehmigung (§ 22 a StVTO) und die erteilt ein Prüfinstitut. Aufkleber auf Ihrer Windschutzscheibe sollten nicht über ein Viertel von der Scheibenfläche bedecken. Noch mehr Informationen dazu haben wir in unserem Beitrag zur Scheibentönung und zum Thema Sonnenblendstreifen zusammengetragen. (zurück zur Übersicht)

2019 Solarplexius Sonnenschutz blau grau Tuning Scheibentönung 4 Neue Optik in wenigen Stunden   das Fahrzeug Folieren!

Fahrzeugvollverklebung eine dauerhafte Lösung?

Der Nachteil einer Fahrzeugvollverklebung liegt in der Haltbarkeit. Eine Autofolie hat im Verhältnis zum klassischen Lack eine sehr kurze Lebensdauer. Sie kann rissig werden und sich mit der Zeit ablösen. Dazu kann die Oberfläche ermatten und die Farben können ausbleichen. Das Aufpolieren einer Folie ist nicht möglich, denn die Oberfläche ist weicher als die vom Lack. Je nach Qualität der Folie und Beanspruchung vom Fahrzeug muss die Folie nach 2 bis 10 Jahren wieder entfernt werden. Eine dauerhafte Lösung ist eine Lackierung. (zurück zur Übersicht)

Was sind die Nachteile der Folierung?

Handelt es sich zum Beispiel um eine Teilfolierung, dann können sich nach dem Entfernen der Folie die ehemals folierten und die nicht folierten Stellen farblich unterscheiden. Der Lack unter der Folie war mit der Folierung stets geschützt, die offenen Stellen waren dagegen der Witterung ausgesetzt. Sie können nach dem Abziehen der Folie ausgeblichen wirken. Sogar der Farbton kann dann abweichen. Dieser Unterschied gleicht sich im Verlauf der Folgejahre nicht mehr aus. (zurück zur Übersicht)

Vollfolierung EntfernenTuning e1600768248543 Neue Optik in wenigen Stunden   das Fahrzeug Folieren!

Kostet eine falsche Folierung ein Bußgeld?

Wenn Sie sich nicht an gesetzlich festgelegte Regeln zum Folieren der Autoscheiben halten, müssen Sie mit einem entsprechenden Bußgeld rechnen. Folgende Strafen drohen Ihnen:

  • Eingeschränkte Sicht aufgrund getönter Autoscheiben – 10 EUR Verwarnungsgeld
  • Sie führen die Bauartgenehmigung nicht mit – 10 EUR Verwarnungsgeld
  • Das Fahrzeug wurde nicht vorschriftsgemäß ausgerüstet in Betrieb genommen – 25 EUR Verwarnungsgeld
  • Beeinträchtigung der Verkehrssicherheit durch ein nicht vorschriftsmäßig ausgerüstetes Fahrzeug – 90 EUR Bußgeld und 1 Punkt in Flensburg
  • Mit Folie bedeckter Scheinwerfer – 20 EUR Verwarnungsgeld
    Andere Verkehrsteilnehmer werden gefährdet – 25 EUR Verwarnungsgeld
  • mit Sachschaden – 35 EUR Verwarnungsgeld
  • Sie sind ohne Betriebserlaubnis unterwegs – 50 EUR Verwarnungsgeld
  • und haben die Verkehrssicherheit gefährdet – 90 EUR Bußgeld und 1 Punkt in Flensburg

In unserem Beitrag zum Scheinwerfer Tuning und zum Thema Teilegutachten / Teilegenehmigung haben wir diesbezüglich noch mehr Informationen gesammelt. Denn viele wissen nicht, dass zum Beispiel die sogenannte Chromfolierung am Fahrzeug hierzulande verboten ist. Generell liefert der aktuelle Bußgeldkatalog die wichtigsten Antworten auf Fragen rund um das Thema Auto-Tuning. (zurück zur Übersicht)

Chromfolierung Bodykit Vossen Lamborghini Huracan Tuning 3 Neue Optik in wenigen Stunden   das Fahrzeug Folieren!

Wie wird das folierte Auto gereinigt?

Bei folierten Fahrzeugen gibt es nur wenig Unterschiede verglichen mit einer normalen Reinigung einzuhalten. Folgendes ist nach der Art der Verschmutzung aber dennoch zu beachten:

  • Grobe Verschmutzung: Sie sollten die Folie mit reichlich Wasser abspülen. Einen handelsüblichen Hochdruckreiniger sollten Sie nur mit max. 60 % seiner Leistung anwenden.
  • Ein Sicherheitsabstand von ca. 30 – 50 cm zur Folie muss eingehalten werden. Sie dürfen den Wasserstrahl nicht direkt auf Folienkanten richten.
  • Reinigung mit Handwäsche: Auch bei einer Handwäsche ist viel Wasser wichtig. Benutzen Sie dafür milde Reinigungsmittel, die ohne Zusatzstoffe hergestellt sind. Wichtig ist auch, dass Sie bei matten oder auch bei strukturierenden Folien kein Wachs benutzen. Andernfalls drohen Flecken!
  • Reinigung in der Waschanlage: Suchen Sie nur eine Waschstraße auf, die über textile Waschelemente verfügt. Nylonbürsten hinterlassen vielleicht feine Kratzer auf der Oberfläche der Folie.
    Wichtig: Wählen Sie keine Waschprogramme mit einer Heißwachs-Option aus. Es könnten auf matten, strukturierten Folienoberflächen schwer entfernbare Flecken entstehen.
  • Beim Trocknen passieren grundsätzlich keine großen Fehler. Wir empfehlen ein foliertes Auto gleich nach der Autowäsche nach zu trocknen. Benutzen Sie dafür ein weiches, saugfähiges Mikrofasertuch. Das vermeidet Wasserflecken. (zurück zur Übersicht)

Auto waschen Reinigung Tipps Pflege Folierung 4 e1598676480773 Neue Optik in wenigen Stunden   das Fahrzeug Folieren!

Tutorials / Anleitungen zum Folieren!

AUTO FOLIEREN MOTORHAUBE

cb no thumbnail Neue Optik in wenigen Stunden   das Fahrzeug Folieren!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

DO IT YOURSELF 🛠 FOLIER DEIN AUTO SELBST

cb no thumbnail Neue Optik in wenigen Stunden   das Fahrzeug Folieren!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ecken und Kanten richtig folieren – Anleitung

cb no thumbnail Neue Optik in wenigen Stunden   das Fahrzeug Folieren!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auto selber folieren

cb no thumbnail Neue Optik in wenigen Stunden   das Fahrzeug Folieren!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

So folieren die Profis – geben Sie dem  Auto eine neue Haut!

cb no thumbnail Neue Optik in wenigen Stunden   das Fahrzeug Folieren!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(zurück zur Übersicht)

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch unzählige weitere Artikel rund um das Thema Auto und Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Zum Teil möchten wir Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co haben wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern, neue Tuning-Wiki Begriffe oder den einen oder anderen Leak veröffentlicht. Folgend ein Auszug der letzten Artikel:

Eine neue Sound-Anlage im Auto? Das gilt es zu beachten!

Ac2ated Sound Ambeo 3D Continental Sennheiser 310x165 Neue Optik in wenigen Stunden   das Fahrzeug Folieren!

Die Steuerkette ist defekt? Das kann man jetzt machen!

Steuerkette probleme wechseln kosten 1 310x165 Neue Optik in wenigen Stunden   das Fahrzeug Folieren!

Lichtmaschine defekt? Das sind die Symptome und Kosten!

Lichtmaschine tuning Dynamo 2 e1577687620422 310x165 Neue Optik in wenigen Stunden   das Fahrzeug Folieren!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Finanzierung Smava tuningblog1 Neue Optik in wenigen Stunden   das Fahrzeug Folieren!

youtube tuningblog.eu  Neue Optik in wenigen Stunden   das Fahrzeug Folieren!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.