Auf Nummer sicher – eine Fahrzeugpanzerung schützt!

Mehr geht kaum – Cadillac One Beast von Donald Trump

Die Fahrzeugpanzerung wird für Sonderschutzfahrzeuge verwendet. Das sind Autos, die verschieden starken Angriffen widerstehen. Für die Panzerung gibt es verschiedene Schutzklassen. Auf die Fahrzeugpanzerung haben sich beispielsweise deutsche Premiumhersteller spezialisiert. Mercedes-Benz bot sie schon ab 1928 an, so den W08 mit verschiebbaren Stahlplatten, welche die Fensterscheiben von innen sicherten. Den ersten vollständig gepanzerten Wagen baute Mercedes-Benz 1930 für den japanischen Kaiser.

Mercedes-Benz Nürburg 460 K Pullman Armored (W08) von 1931

Fahrzeugpanzerung von deutschen Premiumherstellern

Der Aufwand für eine Panzerung ist sehr hoch. Es gibt verschiedene Widerstandsklassen, die sich auf die Widerstandsfähigkeit einzelner Werkstoffe beziehen und nach DIN bzw. Euronorm als Beschussklasse zertifiziert werden. Dafür gilt die EN Norm 1522, sie legt die Klassen B1 bis B7 fest. Das Panzerglas nach EN 1063 hat die Klassen BR1 bis BR 7. Das gesamte Fahrzeug erhält eine Zertifizierung zwischen VR1 und VR10, wobei VR für “Vehicle Resistance“ steht. Die Fahrzeuge sollen Beschuss und auch Angriffen mit Sprengstoff, Brechstangen, Äxten und Brandbomben widerstehen.

Wer fährt gepanzerte Fahrzeuge?

Vor allem die höchsten Widerstandsklassen VR7 bis VR10 nutzen Politiker, doch zunehmend bestellen auch Privatpersonen – vorrangig Unternehmer – gepanzerte Fahrzeuge. So ein Fahrzeug kann entgegen anderslautenden Gerüchten jedermann erwerben, es gibt sie auch gebraucht. Die Hersteller halten die Produktionszahlen und die Details der Panzerung geheim. Es gibt durchaus gepanzerte Fahrzeuge, die stärker als die genormte höchste Widerstandsklasse ausgestattet sind, darunter das Dienstfahrzeug des US-Präsidenten. Es soll die Schutzklasse VR10 übertreffen, seine Scheiben sind nach Expertenschätzungen 14 cm dick.

Nami Aurus Senat mit Posche V8 von Wladimir Putin

Die am meisten vertretenen Marken unter den gepanzerten Fahrzeugen sind Mercedes, BMW, Toyota, Audi und Land Rover. Die Preise auf dem Gebrauchtwagenmarkt beginnen schon bei rund 20.000 Euro, doch größere und neuere Fahrzeuge mit einer sehr hohen Widerstandsklasse können leicht um 600.000 Euro und darüber kosten. Politiker haben übrigens ganz unterschiedliche Präferenzen bezüglich der Marke ihres gepanzerten Fahrzeugs, wie das Beispiel der letzten deutschen Bundeskanzler zeigt. Helmut Kohl schwor auf die Mercedes S-Klasse, sein Nachfolger Gerhard Schröder und dessen Nachfolgerin Angela Merkel hingegen auf den gepanzerten Audi A8 und im Falle von Angela Merkel auch auf den VW Phaeton.

https://youtu.be/L-x753L0Wa0

auch wir haben schon über gepanzerte Fahrzeuge berichtet

Fotostory: Knight XV – fahrender Luxus-Safe in Schwarz!

Ohne Worte – Dartz Prombon Black Alligator 2K17 mit 1.600PS

Long-tail Rolls-Royce Cullinan by Klassen Automobile

Alpha Armouring baut die fahrende Festung! Mercedes G-Klasse

INKAS gepanzerte Mercedes-Maybach S600 Version

The ALPHA TITAN – Mercedes G500 4×4 by Alpha Armouring

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog.eu hat noch unzählige weitere Artikel rund um das Thema Auto & Tuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Aber auch abseits vom Tuning möchten wir Euch mit News versorgen. Themen die über den Tellerrand hinausgehen findet Ihr in unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & CoFolgend ein Auszug der letzten Berichte dazu:

Mehr Stabilität mit einer Domstrebe / Federbeinbrücken

Carbon Domstrebe Federbeinbrücke BMW M Performance 310x165 Mehr Stabilität mit einer Domstrebe / Federbeinbrücken

Tiefer geht’s nicht – die verrückten Lowrider kennt jeder

Lowrider Tuning 310x165 Tiefer gehts nicht die verrückten Lowrider kennt jeder

Kurz & bündig – was bringt eine Schaltwegverkürzung?

schaltwegverkuerzung Tuning e1539931674671 310x165 Kurz & bündig was bringt eine Schaltwegverkürzung?

Der Druck muss weg: Funktion des Blow-Off Ventils erklärt

Blow Off Ventil Schub Umluft Pop Off Tuning 310x165 Der Druck muss weg: Funktion des Blow Off Ventils erklärt

Besonders robust – was ist eine Pulverbeschichtung?

Pulverbeschichtung Haltbarkeit Tuning 310x165 Besonders robust was ist eine Pulverbeschichtung?

Wir klären Euch auf! Ist JDM-Tuning – Nice oder Rice?

Anthony De Guzman 1993 Toyota Supra 2014 Tuner Battlegrounds Champion 2 310x165 Wir klären Euch auf! Ist JDM Tuning Nice oder Rice?

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

geschrieben von
mehr von Thomas Wachsmuth
Audi RS Q8-S von ABT Sportsline mit 700 PS & 880 NM!
Prinzipiell kann man den Audi RS Q8 als günstigere Alternative zum Lamborghini...
Weiterlesen
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert