Felgenfolierung / Teilfolierung: ist die Veredelung mittels Beklebung möglich?

de Deutsch

Felgenfolierung Felgen Folierung Felgen Folieren Felgenfolie Folierte Felgen Wheelswrapping Wheel Wrapping Wheel Wrap 4 1 E1661836589448

Schnee, Streusalz, Steinschläge und Staub setzen den Felgen zu. Eine preisgünstige und einfache Methode, sie wieder zum Hingucker zu machen und sie vor weiteren Umwelteinflüssen zu schützen, ist die Felgenfolierung. Und das Bekleben mit hochwertigen Folien eignet sich auch zum Ausbessern von kleinen Kratzern. Der Vorteil einer Folierung gegenüber dem Lackieren der Felgen bzw. einer Pulverbeschichtung liegt im Preis, im Schutz vor Umwelteinflüssen und Kratzern sowie in der jederzeit rückstandsfreien Ablösbarkeit der Folie. Die Folierung der Felgen sollten Sie aber einer Profiwerkstatt überlassen. Die Experten können nicht nur die Folien professionell anbringen, Sie profitieren dabei auch von der Garantiezeit und dem in der Regel besseren Ergebnis. Eine Felgenfolierung bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Fahrzeug individuell zu gestalten und es aufzuwerten. In Fachwerkstätten wird meist eine große Auswahl an Mustern, Farben und Strukturen angeboten.

Alternative zur Lackierung?

Felgenfolierung Felgen Folierung Felgen Folieren Felgenfolie Folierte Felgen Wheelswrapping Wheel Wrapping Wheel Wrap 1 1

Durch verschiedenste Umwelteinflüsse entstehen schon nach kurzer Zeit kleinere Schäden an den Felgen. Wer nicht ständig aufwendig lackieren will, kann sich für das preiswertere Folieren der Felgen entscheiden. Eine qualitativ hochwertige Felgenfolierung schützt nicht nur das Material, sondern macht die Rundlinge wieder zum Highlight. Zum Einsatz sollten aber nur Hochleistungsfolien von bewährten Folienherstellern kommen, egal ob es sich um das Anbringen von Inletts oder das Folieren der Speichen geht. Lassen Sie sich dabei von einer Fachwerkstatt beraten. Nur moderne Hochleistungsfolien lassen sich jederzeit wieder rückstandslos entfernen und können weder durch Hitze noch durch den Bremsstaub beschädigt werden. Es besteht die Möglichkeit, nahezu jede Folie in glänzend, matt oder mit Effekten versiegeln zu lassen. Dabei ist es unerheblich, ob Ihr Auto simple Alufelgen, spezielle Sportfelgen oder Tiefbettfelgen verbaut hat. Ein professionelles Team versteht es, gut haftende Folien so auf die Felgen zu bringen, dass die Oberfläche geschützt ist und die Felgen wieder zum Highlight des Autos werden.

VORTEILE EINER FELGENFOLIERUNG

  • preisgünstiger gegenüber Lackieren oder Pulverbeschichtung
  • kleinere Schäden werden verdeckt
  • große Auswahl an Farben und Mustern
  • schützt die Felgen vor Umwelteinflüssen und Steinschlägen
  • strapazierfähig, Waschstraßen beständig
  • lange Haltbarkeit (ca. 4-5 Jahre)
  • rückstandslos ablösbar

ABLAUF DER FELGENFOLIERUNG

Kommen Sie mit Ihrem Wunsch der Folierung Ihrer Felgen zu einer Fachwerkstatt, wird Sie ein damit vertrauter Mitarbeiter zuerst nach Ihren Wünschen fragen. Sollten Sie noch keine genauen Vorstellungen vom Design oder der Farbe haben, wird er Sie über die verschiedenen Möglichkeiten informieren. Je nach Aufwand der Arbeiten werden die Felgen dann demontiert oder direkt am Fahrzeug belassen. Zuerst müssen die Felgen aber intensiv gereinigt werden. Danach beginnt der Folierer die Folienteile zuzuschneiden und führt wunschgemäß das Bekleben nach den neuesten Verarbeitungsmethoden aus. Die ausgeführten Arbeiten werden dann nochmals auf fehlerfreie Ausführung überprüft. Zuletzt werden die Felgen wieder am Auto angebracht. Nach der Endreinigung erstrahlen sie im gewünschten neuen Design.

Möglichkeiten der Folierung

mittels Felgensticker Folierung

  • Der Folierer erstellt speziell Aufkleber nach den individuellen Wünschen, etwa in Form von Logos, Schriftzügen oder Wunschtexten.

mittels Felgenrand Folierung

  • kleinere Bordsteinkratzer können mit Hilfe von Flegenrandaufklebern kaschiert werden.

mittels Felgentiefbett Folierung

  • Möglich ist etwa die Verklebung mit strukturierter 3D-Carbonfolie, mittels Stickerbombaufklebern oder mit eigenen Motiven.

mittels Felgenoberfläche Folierung

  • Man kann die Felgenoberfläche auf Wunsch auch mit reflektierenden Materialien oder strukturierten Folien überziehen.

Selbst die Felgen folieren? Die Kosten sind gering!

Man kann die Felgen oder zumindest Teile davon auch selbst folieren. Dann halten sich die Kosten in Grenzen. Besonders wenn nur kleine Teile der Felge foliert werden sollen, ist das auch durch den Laien umsetzbar. Als Beispiel möchten wir diese BMW 1001I Felge aus dem BMW Individual Programm aufführen. Sie ist aber Werk mit schwarzen Kunststoffeinsätzen ausgerüstet, die, je nach Wunsch, in Eigenregie foliert werden können. Da in diesem Fall die zu folierende Fläche gering und ohne aufwendige Kanten versehen ist, ist das Folieren auch für den Nichtprofi machbar. Zudem tut es nicht weh, wenn die Folierung nicht direkt gelingt. Man kann nämlich jederzeit ein neues Stück Folie für die benötigte Stelle zurechtschneiden. Der Aufwand sowie die Kosten sind in diesem Fall äußerst gering.

BMW 1001I Individual Felgen Folierung Aerodynamik

NÜTZLICHE FAQs RUND UM FOLIERTE FELGEN!

Wie soll man folierte Felgen pflegen/waschen?

  • Ihr Auto kann auch mit polierten Felgen ohne Probleme in einer Waschanlage gereinigt werden. Auf Heißwachs sollte dabei aber verzichtet werden. Am besten ist es, eine Schonwäsche zu wählen. Die Folierung der Felgen hält übrigens länger, wenn Sie Ihr Auto auf dem Waschplatz selbst reinigen. Im Winter, bei sehr kaltem Wetter sollte dabei kein Hochdruckreiniger eingesetzt werden, da die Folie dadurch platzen könnte. Ist der Hochdruckreiniger dennoch nötig, dann sollte man deutlich mehr Abstand halten.

Können Bordsteinschäden / Kratzer poliert werden?

  • Bei kleineren Schäden ist dies machbar, durch den rauen Untergrund kann jedoch die Folie etwas uneben aussehen. Es empfiehlt sich, größere Randschäden vor der Folierung wegschleifen zu lassen. Vertrauen Sie dabei dem Rat der Fachwerkstatt / dem Lackierer.

Wie lang dauert eine Folierung der Felgen?

  • Für das Verkleben Ihrer Felgen müssen Sie in der Regel 1 bis 2 Werktage einplanen. Abhängig ist das aber immer von der Auslastung der Werkstatt sowie der gewünschten Folierung.

Was lässt sich an den Felgen folieren?

  • Die Felgenveredelung mittels Folie lässt sich im Bereich der Speichen, des Randes oder vom Tiefbett durchführen. Es ist jedoch nicht möglich, die Felgen vollflächig folieren zu lassen. In diesem Fall wird empfohlen, Ihre Felgen zu lackieren oder zu Pulvern.

Wie lange sind folierte Felgen haltbar?

  • Die Folie hält in der Regel ca. 4 bis 5 Jahre. Ob die Farbe der Folie im Laufe der Zeit verblasst, hängt von der Pflege, der Folie und den Umweltbedingungen ab.

Felgenreiniger auf folierten Felgen nutzen?

  • In jedem Fall sollte man einen Felgenreiniger ohne Säure verwenden. Prinzipiell ist der Einsatz von Felgenreiniger möglich, aber auf Dauer nicht zu empfehlen. Bestenfalls hält man sich für die Pflege von folierten Felgen an den Ablauf bei einem folierten Fahrzeug.

Kann die Folie leicht entfernt werden?

  • Die angebrachte Folie lässt sich jederzeit rückstandslos entfernen. Daher haben Sie die Möglichkeit regelmäßig ein neues Felgen-Styling nach Ihren Vorstellungen mit einer anderen Folie durchführen zu lassen, was bei lackierten Felgen nicht so leicht möglich ist.

Wie hoch sind die Kosten für das Folieren der Felgen?

  • Die Felgen folieren zu lassen, ist mit Kosten zwischen ca. 200 bis 500 € verbunden. Natürlich spielt es eine Rolle, wie extravagant die Felge foliert werden soll und welche Folie man dafür nutzt.

Wir hoffen, dass Euch unser Infobericht zum Thema/Begriff Felgenfolierung (weitere Bezeichnungen/Stichworte sind: Felgen Folierung, Felgen folieren, Felgenfolie, folierte Felgen, Wheelswrapping, Wheel wrapping, Wheel wrap) aus der Rubrik Autotuning gefallen hat. Unser Ziel ist es, das größte deutschsprachige Tuning Lexikon (Tuning-Wikipedia) zu erstellen und Tuning Fachbegriffe von A bis Z leicht und verständlich zu erklären. Nahezu täglich erweitern wir deshalb dieses Lexikon und wie weit wir schon sind, kann man HIER sehen. Und schon bald wird der nächste Tuning-Szene-Begriff von uns näher beleuchtet. Es gibt ein Thema, dass nicht in unserer Wikipedia zu finden ist? Dann schickt uns eine E-Mail an kontakt@tuningblog.eu und nennt uns den Begriff. Wir werden zeitnah einen passenden Beitrag verfassen. PS. Über neue Themen werdet Ihr übrigens informiert, wenn Ihr unseren Feed abonniert.

Weiter unten folgen ein paar Beispiele aus unserem Tuning-Lexikon:

Aber selbstverständlich hat tuningblog noch unzählige weitere Beiträge rund um das Thema Auto & Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Wir möchten Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co greifen wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern auf. Und auch unsere Kategorie Prüfstellen, Gesetze, Vergehen, Infos hat nahezu täglich neue Infos für Euch. Folgend ein paar Themen aus unserer Tuning-Wiki.

weitere thematisch passende Beiträge

Was macht eigentlich ein Türstabilisator (Door Stabilizer)?

Tuerstabilisator Door Stabilizer Tuning E1660798181797 310x165

Was ist ein Federbein Abstandshalter (Distanzstücke)?

Abstandshalter Distanzstuecke Spacer Hoeherlegung Fahrwerk E1660801708131 310x165

Reduzieren oder Abschalten von AdBlue?

AdBlue System Tuningblog.eu  310x165

Was ist eigentlich ein Tuning Belt Wrap Kit?

Belt Wrap Kit Guertel Kit Mercedes Tuning E1660796940751 310x165

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.