Die Funktionsweise der Felgenschutzleiste (FSL)

de Deutsch

Kratzer Felge Bordstein Schaden

Definitionsgemäß ist eine Felgenschutzleiste oder auch kurz FSL, das, wonach es sich anhört. Sie dient dem Schutz der Felge. Allerdings befindet sie sich am Reifen und nicht, wie man es vielleicht erwarten würde, an der Felge. Die FSL ist eine spezielle Gummilippe, die Kratzern an der Felge im Falle von Bordsteinremplern vorbeugen soll. Die Abschirmung der Felge besteht aus einer Gummiauswölbung bzw. einem erhabenen Gummiring am Reifen. Diese befindet sich an der Reifenflanke oder genauer an der Seitenwand des Reifens. Die Gummiwölbung steht über dem Felgenhorn hervor und federt so Attacken des Bordsteins ab. Natürlich ist hier nicht der Bordstein das Problem, sondern vielmehr der Fahrer. Zahlreiche Hersteller von Reifen wissen deshalb, dass die Abdeckung ihre Berechtigung hat. Das Feature befindet sich also am Reifen und deswegen nennt man es auch „Felgenschutz bei Reifen„.

Warum hat nicht jeder Reifen einen Felgenschutz?

Felgenschutzleiste FSL Anfahrschutz Reifen Felgenschutzleiste Felgenschoner Felgenleiste Felgenrippe

  • Bei Stahlfelgen scheidet ein Reifen mit FSL aus. Sie können sogar eine Gefahr darstellen. In der Kombination mit Radkappen kann ein Problem auftreten. So kann es passieren, dass die Radkappen abfallen, da sie nicht richtig sitzen.
  • Reifen mit einem höheren Profil bieten auch ohne FSL grundsätzlich ein hohes Schutzniveau für die Felge. Das reicht als Grund dafür, dass ein spezieller Felgenschutz nicht vorhanden ist.
  • Frage nach der Norm: Die Bezeichnung für einen Felgenschutz kann je nach Hersteller unterschiedlich sein. Beispiele hierfür sind MFS, FR, FSL oder RPB, um nur einige zu nennen. Diese Kürzel bezeichnen einen Reifen mit der entsprechenden Gummiwölbung. Eine Norm existiert jedoch nicht, da jeder Hersteller sein eigenes Kürzel verwendet.
  • Für Reifen mit integrierter Abdeckung sind die Preise in der Regel etwas höher als für herkömmliche Modelle. 10 % bis 15 % kann der Aufschlag betragen.

BBS Anfahrschutz

Der BBS Anfahrschutz stellt gewissermaßen die Luxusversion des Felgenschoners dar. Er ist aus hochwertigem, polierten Edelstahl gefertigt. Der schützende Ring wird auf den Rand des Felgenhorns aufgeklebt. Dies kann sowohl vor als auch nach der Reifenmontage geschehen. Der Preis für einen BBS Anfahrschutz fällt jedoch hoch aus und liegt für eine 21 Zoll Felge bei um die 100 EUR pro Stück. Und der Schutz ist nicht zwangsläufig (aber in der Regel schon) passend für alle Felgentypen. Definitiv passend ist er bei den BBS-Modellen CH-R / CH / RX-R / CM / CH-R2 / XR. Der große Vorteil ist die sehr einfache, hochfeste Verklebung für einen stabilen Halt und Schutz und die optimale Passgenauigkeit, insbesondere auf BBS Felgen. Zudem hat der BBS Anfahrschutz ein spezielles BBS Design.

FELGENRING, FELGENRIPPE ODER FELGENSCHUTZLEISTE – Gemeinsamkeiten und Unterschiede

Felgenschutzleiste, Felgenschoner, Felgenleiste oder Felgenrippe sind Synonyme. Sie alle bezeichnen die beschriebene Gummiwulst. Davon zu unterscheiden sind sogenannte Rimblades. Bei diesen handelt es sich um flexible Felgenschutzringe, die nachträglich an den Rädern angebracht werden können. Es gibt sie zum Teil auch in auffälligen Farben. Optisch sind sie teils schön anzusehen. Was die Effektivität in Bezug auf die Abschirmung der Leichtmetallräder betrifft, besteht aber noch Nachholbedarf.

Felgenschutzringe Rimblades Rim Protector Tuning E1561964258843

die Kennzeichnung von Felgenschutzreifen

Die Kennzeichnung von Reifen mit Felgenschutz ist leider nicht genormt. Soll heißen: viele Hersteller, viele Kürzel! In der Regel ist der Hinweis aber auf der Seitenwand vermerkt, ob der Reifen über eine FSL verfügt. Hierzu dienen die herstellereigenen Kürzel.

Felgenschutz Felgenrippe Felgenschoner

Eine Übersicht über die Kürzel findet sich hier:

AbkürzungBedeutungHersteller
FSLFelgenschutzleisteBridgestone, Pirelli, Vredestein
FRFelgenrippe, Flange RimContinental, Semperit
MLmit Leiste
MFSmit FelgenschutzDunlop, Falken
RFPRim Fringe ProtectorDunlop, Goodyear, Yokohama, Avon, Toyo
MFSLmit Felgenschutzleiste
RPRim Protection, Rim ProtectorBF Goodrich, Nokian, Hankook
RPBRim Protection BarYokohama
FPFringe Protector, Flanc ProtecteurMichelin, Goodyear

Vorteile von Felgenschutzleisten

  • Gerade bei Fahrzeugen, die viel in der Stadt unterwegs sind, ist ein Felgenschutz sinnvoll. In engen Straßen und Parkhäusern kann es schnell passieren, dass man einen Bordstein übersieht oder falsch einschätzt und schon ist das Malheur da.
  • Felgenrippen sind besonders häufig an UHP-Reifen mit einem niedrigen Profil (Niedrigprofilreifen) zu finden. Diese Reifen zeichnen sich durch besonders breite Laufflächen und sehr niedrige Flanken aus. Deswegen sind sie bauartbedingt empfindlicher in Bezug auf Hindernisse bei Auffahrten, Parken oder Ähnlichem.
  • Besonders zu empfehlen ist eine FSL bei hochwertigen Alufelgen, Schmiedefelgen oder Flow Forged Rädern mit hohen Anschaffungskosten. Um den Werterhalt zu gewährleisten, sollte der Fahrer aber dennoch sorgsam mit dem Fahrzeug umgehen.

Vossen Hybrid Forged HF 4T Felgen Tesla Model S Plaid Tuning 15

  • Eine Schutzleiste kommt auch oft an Offroad-Reifen zum Einsatz. Ansonsten wären Schäden bei Ausfahrten im Gelände mit Unebenheiten und Hindernissen vorprogrammiert.
  • Die Leisten finden auch häufig an Lieferwagen, Postautos oder an Anhängern Verwendung. Die verstärkte Seitenwand bietet einen zusätzlichen Schutz vor Bordsteinkanten.
  • Der Schutz sorgt dafür, dass Alufelgen möglichst unversehrt aussehen.
  • Beschädigungen an Felgen können Korrosion begünstigen. Im Laufe der Zeit kann sich das auch auf andere Bauteile auswirken.
  • Die Felgen sind weniger anfällig für Beschädigungen und können den ein oder anderen Stoß ab.

In diesen Fällen ist eine FSL nicht nötig!

Bei Reifen mit hohen Profilen (Flanken) ist eine FSL nicht unbedingt nötig, da der Gummi über die Felgenkontur hinausragt. Dadurch bildet er eine natürliche Schutzhülle vor Einflüssen von außen. An Fahrzeugen, die nicht viel oder ausschließlich in ländlichen Gegenden gefahren werden, ist eine FSL ebenfalls nicht unbedingt erforderlich.

Stahlfelgen Mercedes Benz

Nachteile einer FSL

  • In Kombination mit Stahlfelgen ist eine FSL suboptimal, da sie das Abfallen der Radkappen begünstigt.
  • Der Preis ist deutlich höher.
  • Reifenschoner schützen nur bis zu einem gewissen Grad. Wer richtig schlecht im Einparken ist oder bei voller Fahrt an den Bordstein schrammt, dem wird auch mit einem Reifenschoner nicht zu helfen sein.

Radzierblenden Radkappen Tuning 5 E1562045521985

Felgenringe

Eine weitere Variante stellen Felgenringe dar. Dieses Zubehör kann auch noch nach der Montage angebracht werden. Felgenringe dienen dem Schutz der Felge, können aber auch schon entstandene Schäden verdecken. Sie sind in zahlreichen Farbvarianten erhältlich. So können auch auffällige Farbkombinationen gewählt werden, wenn man denn gerne auffällt. Preislich liegen sie in der Regel bei unter 50 Euro das Set. An einem hochwertigen Fahrzeug mit Felgen für viele tausend Euro sehen die Plastikringe als Schutz allerdings oftmals minderwertig aus.

Reifen mit Felgenrippe gibt es als Sommerreifen, Winterreifen und als Ganzjahresreifen. Bei der Suche nach den Reifen für die jeweilige Saison muss einfach nur auf das entsprechende Kürzel geachtet werden.

Einsatz von Schneeketten mit Felgenschutz

In seltenen Fällen muss man Schneeketten verpflichtend am Fahrzeug anbringen. Tut man dies nicht, kann das ein Bußgeld von 100 € zur Folge haben. Die Schneeketten müssen natürlich passend für die eigene Rad-Reifen-Kombination sein und zudem idealerweise über einen integrierten Felgenschutz verfügen. Besonders Alufelgen leiden sehr stark unter dem Einsatz von Schneeketten. Ein Felgenschutz kann die meisten Dellen und Kratzer auf den Stahl- oder Alufelgen verhindern. Hierbei kommen verschiedene Systeme zum Einsatz. Zum einen verhindert ein Felgenschutz das Verrutschen der Schneeketten, andererseits kann auch ein Gurtsystem über den Felgen angebracht werden und er verhindert, dass das Metall durch die Ketten beschädigt wird. Und bei einem Felgenschutz Protector hingegen handelt es sich um eine vollflächige Abdeckung der Alufelge. So wird ein direkter Kontakt zwischen Felge und Schneekette ausgeschlossen.

Schneeketten Mit Felgenschutz

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch unzählige weitere Artikel rund um das Thema Auto und Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Zum Teil möchten wir Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co haben wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern, neue Tuning-Wiki Begriffe oder den einen oder anderen Leak veröffentlicht. Klickt einfach einen der folgenden Beiträge an!

weitere thematisch passende Beiträge

Felgenschutz am Reifen: Was ist das und wie funktioniert er?

Felgenschutz Felgenrippe Felgenschoner E1617282071364 310x165

Tipp: cooler Schutz für die Felgen mit Felgenschutzringen

Felgenschutzringe Rimblades Rim Protector Tuning E1561964258843 310x165

Was sind sogenannte Deep Dish Felgen für das Auto?

Deep Dish Felgen Rims Raeder Tuning 310x165

Niederquerschnittsreifen – Vorteile und Nachteile!

26 Zoll Forgiato Ventoso ECL Felgen Rolls Royce Cullinan Tuning 6 310x165

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag aus der Tipps, Produkte, Infos & Co.-Ecke etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.