Donnerstag , 28. Mai 2020

Schutz und Schick! Fahrzeugtuning mit Frontbügeln

Mitsubishi L200 Pickup Tuning delta4x4 3 Schutz und Schick! Fahrzeugtuning mit Frontbügeln

Was ist Dein Auto wert? Kostenlos ermitteln!

Bullenfänger, Kuhfänger oder Rammschutz werden die sehr beliebten Frontbügel genannt, die es seit den 1980er Jahren gibt. Allerdings wächst auch die Unsicherheit immer mehr, gerade in der Tuningszene. Was ist noch erlaubt und was eher nicht? Eigentlich wurden diese Bügel dafür genutzt, um vor Wildunfällen im Auto besser geschützt zu sein. Dann kamen die Bullenfänger auch hier in Deutschland an, insbesondere beim SUV aber durchaus auch am VW T4, am Opel Zafira oder auch dem VW Touran. In der ersten Zeit wurde über die Gefahr für Radfahrer, Fußgänger oder Kinder nicht nachgedacht. Allerdings hat sich das dann in den 1990er Jahren grundlegend geändert, da es immer mehr Unfälle gab.

Frontbügel und das Hin- und Her

delta4x4 Tuning am VW Amarok Pickup 2 Schutz und Schick! Fahrzeugtuning mit Frontbügeln

Diese verliefen durch den Frontbügel an den Autos dann häufig sehr dramatisch. Doch über die eigentliche Gefahr, waren sich weder die Autobesitzer noch der Gesetzgeber wirklich klar. Nachdem dann die EU einige Vorgaben machte und es schon nationale Vorschriften gab, war die Szene noch mehr verunsichert. Klarheit verschaffte dann die Eidgenössische Technische Hochschule Zürich kurz ETH, indem diese einige Tests durchführte. Das Ergebnis war erschreckend, wodurch es dann zu einer neuen europäischen Vorgabe kam. Leider sorgte auch diese nicht wirklich für Klarheit, sondern verwirrte dann noch mehr. Erlaubt sind diese Frontbügel zwar immer noch, aber müssen gewisse Vorschriften erfüllen. Ältere Fahrzeuge die noch einen starren Frontbügel haben, dürfen allerdings immer noch am Straßenverkehr teilnehmen. Wer sich also einen solchen Kuhfänger, Rammschutz oder Bullenfänger anbringen möchte, der sollte sich hier genauer informieren.

Personenschutzbügel ist immer noch ein Frontschutzbügel

Delta 4x4 Mitsubishi L200 Pickup auf Offroad Reifen 10 Schutz und Schick! Fahrzeugtuning mit Frontbügeln

Zubehör oder das Auto mit tuningblog Finanzieren

Kreditrechner

Online-Kreditvergleich

Seit 2008 gilt die neue EU-Richtlinie, die allerdings immer noch für große Unsicherheit sorgt. Dabei sind die neuen Bedingungen doch klar und dann wieder nicht. Ältere Fahrzeuge müssen den Frontschutzbügel nicht abbauen, also können diese Fahrzeuge ihn wie bisher nutzen. Alle Fahrzeuge die bis 2006 erstmals zugelassen wurden, sind von der neuen Regelung ausgeschlossen. Die neue Regelung trat 2009 in Kraft und stellt gewisse Anforderungen an die Personenschutzbügel. Selbstverständlich müssen die Frontschutzbügel immer noch fest am Fahrzeug montiert sein. Daran hat sich nichts geändert, einzig das diese Bügel jetzt einen Mechanismus haben müssen. Bei einem Aufprall klappt dieser Mechanismus den Frontschutzbügel um.

Frontschutzbügel + EG-Typengenehmigung

delta4x4 VW Amarok Beast Widebody Tuning 10 Schutz und Schick! Fahrzeugtuning mit Frontbügeln

folgend noch mehr Berichte zu Fahrzeugen:


Dadurch wird das Verletzungsrisiko für Radfahrer, Fußgänger und auch Kinder geringer. So gibt es auch neuere Bullenfänger die aus flexiblem Kunststoff gefertigt sind, allerdings denen aus Edelstahl sehr ähnlich sehen. Doch welche PKWs und LKWs sind nun davon betroffen. Das ist eindeutig, alle Fahrzeuge bis zu einem zulässigen Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen unterliegen dieser Regelung. Alle Fahrzeuge über 3,5 Tonnen können immer noch einen starren Bullfänger haben. Somit sind die Kuhfänger immer noch erlaubt, doch nur die auch umklappen. Somit kann die Tuningszene aufatmen, auch wenn diese Personenschutzbügel etwas teurer sind. Wer es dann ganz besonders liebt, der kann sich einen aus Kunststoff kaufen und dann problemlos anbringen lassen.

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch unzählige weitere Artikel rund um das Thema Auto und Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Zum Teil möchten wir euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co haben wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern, neue Tuning-Wiki Begriffe oder den einen oder anderen Leak veröffentlicht. Folgend ein Auszug der letzten Artikel:

Tuning aus Eschweiler – Urban Motors macht’s möglich

Urban Motors tuning eschweiler 310x165 Schutz und Schick! Fahrzeugtuning mit Frontbügeln

Trend – Barockfelgen auch an modernen Fahrzeugen

Barockfelgen Tuning 310x165 Schutz und Schick! Fahrzeugtuning mit Frontbügeln

Sportlichkeit bis in den Fußraum mit einem Sport Pedal Set

BMW X2 F39 Bodykit 3D Design Tuning 2019 18 310x165 Schutz und Schick! Fahrzeugtuning mit Frontbügeln

beliebte Tuning Treffen 2019 (ab 06.2019 bis 12.2019)

Vossen Wheels Tuningtreffen 2016 6 310x165 Schutz und Schick! Fahrzeugtuning mit Frontbügeln

Telefonfelgen sind Klassiker aus dem Hause Porsche

Telefonfelgen Tuning 310x165 Schutz und Schick! Fahrzeugtuning mit Frontbügeln

Ein Klassiker aus alten Zeiten – Fuchsfelgen am Auto

fuchsfelgen Barockfelgen Schmiedefelgen Tuning 310x165 Schutz und Schick! Fahrzeugtuning mit Frontbügeln

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

youtube tuningblog.eu  Schutz und Schick! Fahrzeugtuning mit Frontbügeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.