Freitag , 18. Juni 2021
Tipps

Frühjahrsputz vom Auto: Acht Fehler die sie vermeiden können!

Lesezeit ca. 6 Minuten

SB Waschbox Waschparks infos reiniger nutzung 3 Frühjahrsputz vom Auto: Acht Fehler die sie vermeiden können!

Viele legen einen hohen Wert auf ein sauberes Auto, vor allem Tuning-Liebhaber. Doch bei der Reinigung ihres Fahrzeugs machen Viele leicht zu vermeidende Fehler, die unschöne Spuren und Kratzer sowie teilweise Schmutz zurücklassen. Sobald das Wetter wieder aufklart, was meist mit Beginn des Frühlings der Fall ist, befreien die meisten Autofahrer ihre Fahrzeuge vom winterlichen Schmutz und den Salzresten. Außerdem will man die Schönheit seines Autos bei Touren bestaunen können, weshalb das Fahrzeug in Hochglanz erscheinen soll. tuningblog zeigt Ihnen, was beim Frühjahrsputz des Autos zu beachten ist, damit keine unnötigen Fehler passieren! Dazu haben wir eine Auflistung von neun häufigen Fehlern erstellt und geben zeitgleich wichtige Hinweise, wie diese zu vermeiden sind.

Allgemeine Tipps:

  1. Immer erst den groben Schmutz entfernen und dann auf die Feinheiten konzentrieren.
  2. Sowohl Waschstraße als auch Handwäsche sind effektiv und schonen beide den Lack.
  3. Der Lack sollte in gewissen Abständen kontrolliert werden, um Korrosion und Schönheitsfehler vorzubeugen.

Fehler 1: Alu-Felgen nur mit Felgenbürsten oder einfachem Autowaschmittel reinigen

Aus der Sicht vieler Autofahrer reicht als Pflege für die Felgen des Autos die einfache Bürstenreinigung in der Waschanlage. Doch diese können nicht jede Ritze der Felge erwischen und hinterlassen immer einen Teil der Verschmutzung, die hauptsächlich aus unschönem und hartnäckigem Bremsstaub besteht. Gerade deshalb sollte man mit speziellen Felgenreinigern die schönen Alu-Felgen noch einmal nachreinigen, um die übrig gebliebenen Schmutzreste zu entfernen. Erst dann glänzen die Felgen, wie Sie sich es erhofft haben. Zu beachten gilt es die Einwirkzeiten der Reiniger zu studieren. Nur so kann ein optimales Ergebnis erreicht werden. Dafür lohnt es sich, etwas mehr für einen hochwertigen Felgenreiniger zu investieren, da die Lösekraft deutlich höher ist als bei billigeren Produkten.

Felgenreiniger Anwendung Waschen putzen wasser e1607511237230 Frühjahrsputz vom Auto: Acht Fehler die sie vermeiden können!

Tipp: So verwendet man den Felgenreiniger richtig und das gilt es, in der Waschanlage oder in der SB-Waschbox zu beachten.

Fehler 2: Die Autoscheiben nur von außen putzen

Die Scheibenreinigung von außen ist offensichtlich und wird von so gut wie jedem Autofahrer auch erledigt. Doch Viele vergessen, dass die Scheiben auch an der Innenseite Schmutz ansammeln können. Vor allem im Winter ist es wichtig, regelmäßig die Innenseite der Scheiben zu reinigen, da durch die Heizungsluft ein milchiger Schmierfilm entsteht. Dafür kann einfach Scheibenreiniger aufgetragen werden und mit einem Mikrofasertuch der Schmutz entfernt werden.

Sonax ANTI BESCHLAG SPRAY Test gegen Beschlagene Autoscheiben Anwendung 1 Frühjahrsputz vom Auto: Acht Fehler die sie vermeiden können!
Mit Scheibenreiniger reinigen

Tipp: So werden die Autoscheiben richtig gereinigt und so bringt man eine Nano-Scheibenversiegelung korrekt auf.

Fehler 3: keine Pflege für Gummidichtungen an den Türen

Wie in der Einleitung erwähnt, vergessen viele Autofahrer bei der Reinigung einige wichtige Stellen. So eben auch die Gummidichtungen der Türen. Durch Temperaturschwankungen, vor allem zwischen Sommer und Winter sind diese stark strapaziert. Dadurch können sie mit der Zeit spröde werden, sodass Risse entstehen und die Dichtung ihren Zweck nicht mehr erfüllt. Um das zu vermeiden, sollte zuerst mit Wasser und einem Lappen der grobe Schmutz entfernt werden. Anschließend trägt man eine Pflegelotion auf, sodass die Gummis schön geschmeidig bleiben.

Gummipflege Gummidichtung Auto Winter Fruehjahr Frühjahrsputz vom Auto: Acht Fehler die sie vermeiden können!

Tipp: So werden die Gummidichtungen vom Fahrzeug richtig gepflegt.

Fehler 4: Viele denken, die Klimaanlage benötige keine Wartung

Dieser Irrglaube ist unter Autofahrern weitverbreitet. Haben Sie jemals Ihre Klimaanlage selbst gewartet? Diese Frage dürften die Meisten für sich mit Nein beantworten, was nicht überraschend ist. Doch gerade nach den Wintermonaten sollte die Klimaanlage unbedingt desinfiziert werden. Viele gehen eben davon aus, dass die Klimaanlage nur zum Kühlen des Innenraums im Sommer dient, was falsch ist. Aus diesem Grund steht die Klimaanlage über die Wintermonate still, was sich bei der erstmaligen Inbetriebnahme nach dem Winter mit einem unangenehmen Geruch aus der Lüftung bemerkbar macht.

Der Auslöser dafür sind Bakterien und Pilze, die sich während des Stillstands abgelagert und entwickelt haben. Um diese zu entfernen und sich selbst vor ihnen zu schützen, muss eine Desinfektion durchgeführt werden. Zu diesem Zweck können spezielle Reiniger erworben werden, die lediglich direkt auf den Verdampfer gesprüht werden müssen, bzw. im Innenraum verdampfen. Danach muss noch einmal das Auto ausgelüftet werden. Außerdem sollte regelmäßig Kühlmittel für die Klimaanlage, spätestens alle zwei Jahre, nachgefüllt werden.

Klimaanlage reinigen Service stinkt umluft e1618225873464 Frühjahrsputz vom Auto: Acht Fehler die sie vermeiden können!

Tipp: So wird die Klimaanlage richtig gewartet und gereinigt.

Fehler 5: keine Autolack-Versiegelung aufgebracht

Die Autowäsche ist wichtig, um den Lack des Autos vor äußeren Einwirkungen durch Schmutz und Vogelkot zu schützen. Deshalb sollte man möglichst alle Stellen der Karosserie bei der Reinigung erwischen. Im Anschluss daran ist zu einer Lackversiegelung zu raten. Denn diese zumeist aus Wachs bestehende Schutzschicht verhindert die Ablagerung von neuen Schmutzpartikeln auf dem Lack und schützt zudem auch noch vor Korrosion. Spätestens in Abständen von zwei Jahren ist die Wachsschicht aufzutragen, bestenfalls per Hand. Wirkt der Lack nach dem Waschen matt, sollte er vor dem Wachsen noch poliert werden, um den alten Glanz herzustellen. Ein Info noch: Für das Wachsen am besten ein Wachs mit UV-Schutz wählen!

Keramikversiegelung auto Frühjahrsputz vom Auto: Acht Fehler die sie vermeiden können!

Tipp: So funktioniert die Handwäsche am Auto und das gilt es, bei der Lackversiegelung zu beachten.

Fehler 6: Winter-Scheibenreiniger auch im Sommer nutzen und umgekehrt

Der Irrglauben, dass die Trennung in Winter- und Sommerscheibenreiniger nur zur Umsatzsteigerung der Hersteller existiert, ist leider weitverbreitet aber falsch. Denn der jeweilige Reiniger hat Zusätze, die in der passenden Jahreszeit für ein optimales Reinigungsergebnis der Scheibe sorgen. Gerade im Winter ist das Fahren mit Sommer-Scheibenreiniger gefährlich, da dieser keinen Frostschutz enthält. Dadurch kann beim Versuch, die Scheibe zu reinigen, das Mittel an der Scheibe festfrieren und die Sicht merklich mindern. Gleiches gilt für die umgekehrte Anwendung vom Winterreiniger im Sommer. Beim Wischen bildet der Reiniger einen Schmierfilm auf der Scheibe, der ebenfalls die Sicht beeinträchtigt. Also Vorsicht bei der Wahl des Reinigers!

Wischwasser Scheinwischer Frostschutz e1606134448390 Frühjahrsputz vom Auto: Acht Fehler die sie vermeiden können!

Tipp: Das gilt es beim Frostschutz für die Scheibenwischanlage zu beachten.

Fehler 7: Keine Füllstände von Öl, Wasser etc. überprüfen

Wenn man gerade schon mit der Autopflege beschäftigt ist, sollte man am besten direkt noch die Füllstände aller relevanten Flüssigkeiten im Auto überprüfen. Wichtig sind vor allem Ölstand, Kühlflüssigkeit und Wasser für die Scheibenwischer. Das Nachfüllen erfordert nur einen kleinen Zeitaufwand, aber bringt eine große Wirkung, indem es vor allem die entsprechenden Motor- Fahrzeugteile schützt.

Kühlflüssigkeit Glysofor Frostschutz Tuning 2 e1578634922368 Frühjahrsputz vom Auto: Acht Fehler die sie vermeiden können!

Tipp: So wird das Motoröl gewechselt/nachgefüllt, so überprüft man die Kühlflüssigkeit und ein paar Infos zum Thema Bremsflüssigkeit gibt es hier.

Fehler 8: Den Luftdruck der Sommerreifen nicht überprüfen

Werden die Winterreifen in Eigenregie gegen Sommerreifen getauscht so ist ein häufiger Fehler das Vergessen vom Überprüfen des Luftdrucks. Auch wenn im Herbst die Sommerreifen mit korrektem Luftdruck eingelagert worden ist das längst keine Garantie, dass ein halbes Jahr später der Luftdruck noch immer korrekt ist. Deshalb sollte nach dem Reifenwechsel unbedingt der Luftdruck überprüft werden.

Tipp: Das gilt es beim Wechsel der Räder zu beachten und auch bezüglich des korrekten Luftdrucks haben wir ein paar Informationen gesammelt.

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch unzählige weitere Artikel rund um das Thema Auto und Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Zum Teil möchten wir Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co haben wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern, neue Tuning-Wiki Begriffe oder den einen oder anderen Leak veröffentlicht. Folgend ein Auszug der letzten Artikel:

Info: Sind Kopfhörer eine Gefahr im Straßenverkehr?

Share The Road Headphones 8D Sound 310x165 Frühjahrsputz vom Auto: Acht Fehler die sie vermeiden können!

Was Sie über Reifen für Elektroautos wissen müssen!

Elektrotauto Reifen E Auto Autoreifen Tesla e1620899464197 310x165 Frühjahrsputz vom Auto: Acht Fehler die sie vermeiden können!

Defektes Türschloss am Auto – Infos zu Ursachen und Kosten!

tuerschloss defekt auto e1620822352481 310x165 Frühjahrsputz vom Auto: Acht Fehler die sie vermeiden können!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 Frühjahrsputz vom Auto: Acht Fehler die sie vermeiden können!

Das könnte Sie auch interessieren…         by tuningblog.eu


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.