Wie High-Definition das Fuhrparkmanagement verbessert

de Deutsch

High Definition Fuhrparkmanagement 1

Sicherheitskameras an Nutzfahrzeugen sind inzwischen allgegenwärtig. Vom 360-Grad-Schutz bis zur Fahrzeug-Videoüberwachung haben Kameras erheblich dazu beigetragen, Unfälle und Verletzungen zu reduzieren, mehr Sicherheit für Flotten und Fahrer zu schaffen und gefährdete Verkehrsteilnehmer vor Schaden zu schützen. Aufgrund der Größe von Nutzfahrzeugen sind tote Winkel ein wesentlicher Faktor bei Kollisionen, egal in welcher Branche. Fahrerpositionen, sperrige Aufbauten und fehlende Heckfenster schränken alle die Sicht des Fahrers ein. Der Einbau von Kameras, ob ab Werk oder nachträglich, hat sich als wertvoller Vorteil erwiesen, um Kollisionen zu verhindern, Geräte vor Schäden zu schützen und die damit verbundenen Kosten und Ausfallzeiten zu minimieren. Weltweit ist inzwischen anerkannt, dass Sicherheitssysteme für Nutzfahrzeuge, darunter Kameras, einen wesentlichen Beitrag dazu leisten, Todesfälle und Verletzungen auf der Straße und bei der Arbeit zu verhindern. Tatsächlich sehen viele Sicherheitsinitiativen für Verkehr und Arbeitsplatz, wie beispielsweise der Abbiegeassistent, die Ausrüstung von Fahrzeugen mit Kameras vor. Während die Verhinderung von Todesfällen und Verletzungen auf der Straße und bei der Arbeit zweifellos eine Priorität für Flottenbetreiber darstellt, ist es ebenso wichtig, ihre Maschinen zu schützen und einen effizienten Flottenbetrieb zu gewährleisten. Kameras mit 360-Grad-Abdeckung, die sich mit Fahrzeug-Videoüberwachung kombinieren lassen, können einen enormen Beitrag zu besserem Fuhrparkmanagement und mehr Sicherheit für Fahrzeuge leisten.

Die Einführung von High-Definiton (HD) erweitert diese Optionen für Sicherheitskameras.

High Definition Fuhrparkmanagement 2

Dazu John Osmant, Geschäftsführer der Brigade Elektronik GmbH, einem marktführender Anbieter von Sicherheitsprodukten und -lösungen für Nutzfahrzeuge und Baumaschinen: „High-Definition-Kameras, wie z. B. die Backeye®360 HD BN360-300 von Brigade, bieten umfassende Sicherheit für Fahrer und Fuhrparkleiter, indem sie tote Winkel eliminieren und bei Unfällen, Diebstählen oder betrügerischen Versicherungsansprüchen als zuverlässiger Augenzeuge dienen. HD liefert klarere, schärfere Bilder für Fahrer und Betreiber, erhöht die Sicherheit und ist dadurch von unschätzbarem Wert.“ Von Brigade ermittelte Umfragedaten zeigen, dass seine Fahrzeug-Videoüberwachung wirksam dazu beigetragen hat, Verletzungsansprüche und Versicherungskosten zu reduzieren. Laut der Umfrage unter Fahrern, Flottenmanagern und anderen Branchenvertretern verzeichneten 29 % von ihnen weniger Verletzungsansprüche und 32 % einen Rückgang der Versicherungskosten.

Fahrzeug-Videoüberwachung – High-Definition ggü. Standardauflösung

High-Definition bedeutet, dass der Fahrers ein hochauflösendes Bild erhält, das Gegenstände oder Personen im toten Winkel des Fahrzeugs klar und detailliert auf dem Bildschirm erkennen lässt. Der Hauptunterschied zwischen hoher Auflösung und Standardauflösung ist die Anzahl der Pixel oder Bildpunkte im angezeigten Bild. HD-Bilder enthalten mehr Pixel pro Flächeneinheit als SD, was bedeutet, dass ein HD-System mehr Detailtreue bietet. Als HD gilt normalerweise eine Punktdichte von mindestens 720p. „Brigade empfiehlt die Verwendung von analogen statt digitalen HD-Kameras, da sie viele Vorteile für Fahrer von Nutzfahrzeugen bieten“, so Osmant weiter. „Sie können Video mit herkömmlichen Kabeln über Entfernungen von bis zu 500 Metern übertragen – mehr als ausreichend für jede Art von Nutzfahrzeug. Außerdem haben sie keine Videolatenz, wodurch Fahrer auf dem Monitor alles in Echtzeit sehen.“

High Definition Fuhrparkmanagement 3

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch unzählige weitere Artikel rund um das Thema Auto und Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Zum Teil möchten wir Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co haben wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern, neue Tuning-Wiki Begriffe oder den einen oder anderen Leak veröffentlicht. Folgend ein Auszug der letzten Artikel:

Rameder Fahrradträger für bis zu drei Bikes!

Rameder Fahrradtraeger Parma 3 2 1 e1647438242474 310x165 Rameder Fahrradträger für bis zu drei Bikes!

AEZ Atlanta. Von A wie Audi bis V wie Volvo.

AEZ Atlanta black Te magepic05 press 310x165 AEZ Atlanta. Von A wie Audi bis V wie Volvo.

Auto waschen in der Garage? Rinseless Wash nach der Garry Dean Methode!

Rinseless Wash Garry Dean Methode erklaerung anleitung tutorial e1647432164796 310x165 Auto waschen in der Garage? Rinseless Wash nach der Garry Dean Methode!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert