Donnerstag , 23. Mai 2024
Menu

Ineos Automotive bringt den Land Rover Defender zurück

Lesezeit 3 Min.

Kürzlich aktualisiert am 16. Mai 2024 um 07:52 Uhr

Ineos Automotive bringt den Land Rover Defender zurück

Die Website Motorauthority spricht davon, dass das englische Unternehmen Ineos Automotive den Land Rover Defender zurückbringen möchte. Er soll sich dann „Ineos Grenadier“ nennen und wäre wohl für jeden eine Alternative dem der neue Land Rover Defender zu modern geraten ist. Jetzt werden die Pläne scheinbar konkreter und man behauptet das schon in zwei Jahren der alte Defender mit Leiterrahmen, Starrachsen und BMW-Triebwerk zurück auf die Straße kommt. Seitens Jaguar Land Rover (JLR) gibt es dazu aber bisher kein Statement. Im Gegenteil, bis kürzlich hat man es noch vehement dementiert. Nun scheinen die Pläne aber konkreter.

auch als Pickup geplant

Ineos Automotive bringt den Land Rover Defender zurück

Die Ineos Gruppe mit Hauptsitz in London wollen sich wohl tatsächlich mit Gründer Jim Ratcliffe die Rechte am Design des Defender holen. Unter dem Namen Ineos Grenadier soll die Neuauflage im walisischen Bridgend dann gebaut werden. Geplant sind jährlich satte 25.000 Fahrzeuge ab 2024 und der Grenadier soll auf einem Leiterrahmen stehen und Starrachsen sowie drei Differenzialsperren erhalten. Nicht fehlen darf natürlich ein permanenter Allradantrieb und eine moderne Alu-Karosserie soll eindeutig an den Defender erinnern. Das wichtigste Detail ist wohl aber der Antrieb. Ineos spricht nämlich von BMW Motoren. Eine Partnerschaft wäre wohl sogar schon unterzeichnet. Und der Preis? Verschiedene Quellen sprechen von ca. 35.000 Euro für das Basismodell.

Ineos Automotive bringt den Land Rover Defender zurück

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch unzählige weitere Artikel rund um das Thema Auto und Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Zum Teil möchten wir euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co haben wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern, neue Tuning-Wiki Begriffe oder den einen oder anderen Leak veröffentlicht. Folgend ein Auszug der letzten Artikel:

Felgenversiegelung – ein wichtiger Beitrag zum Schutz deiner Alufelgen.

Ineos Automotive bringt den Land Rover Defender zurück

Alternative zum Soundgenerator? Das Active Vibration System!

Ineos Automotive bringt den Land Rover Defender zurück

Link Pipes nachrüsten – Sportliches Fahrgefühl und verbesserte Abgasströmung

Ineos Automotive bringt den Land Rover Defender zurück

Frontkameras für dein Fahrzeug, mehr Sicherheit und Komfort im Straßenverkehr

Ineos Automotive bringt den Land Rover Defender zurück

Mickey Thompson Baja BOSS – der ultimative Mud Terrain Reifen

Ineos Automotive bringt den Land Rover Defender zurück

„Fridays For Hubraum“ Facebook Gruppe vorrübergehend offline

Ineos Automotive bringt den Land Rover Defender zurück

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert