Lästige Klebereste vom Auto entfernen!

de Deutsch

Klebereste Von Lack Entfernen E1646315658684

Man kauft sich einen Gebrauchtwagen und der hat einen unschönen Aufkleber auf der Scheibe? Die meisten würden wohl versuchen, den Aufkleber schnellstmöglich zu entfernen. Größtenteils stellt sich das aber als schwierig heraus. Hässliche Klebereste bleiben an den Scheiben zurück und möchten nicht weggehen. Auch Klebeband oder Kleber hinterlässt  unschönen Reste. Diese sind oftmals nur schwer wegzubekommen. Hier findest du ein paar Tipps, um die nervigen Klebereste entfernen zu können.

Klebereste vom Lack entfernen

Klebereste Von Lack Entfernen Anleitung

  • Reinige zuerst den Bereich um die Klebereste herum. Das ist wichtig, weil sonst die Gefahr besteht, dass man Dreck in den Autolack schabt. Mit Autoreiniger kannst du dein Auto unkompliziert säubern. Danach noch einmal mit Wasser abspülen. Mit einem Handtuch kannst du die Stelle trocknen.
  • Föhne nun die Stelle, mit den Kleberesten. Diese erwärmt sich und ist so leichter zu bearbeiten. Halte den Föhn so lange an die Stelle, bis die Reste weich und klebrig werden. Dieser Vorgang kann ein paar Minuten dauern. Das kommt auf den jeweiligen Föhn an. Es kann anstatt eines Föhns auch eine Heißluftpistole verwendet werden. Der Klarlack kann allerdings bei sehr starker Erhitzung glasieren, daher sollte man bei der Benutzung sehr vorsichtig sein. Weniger ist mehr!
  • Im nächsten Schritt wird der Kleber mit einer Kreditkarte oder mit einem Plastikschaber abgeschabt. Versuche den Kleber in einem 45 Grad Winkel vom Auto zu entfernen. Wenn du merkst, dass durch den Vorgang leichte Kratzer entstehen, solltest du abbrechen.
  • Reinige die Fläche ein zweites Mal. Die Kratzer entstehen oftmals durch Schmutz. Nach einer erneuten Reinigung kann der Prozess fortgesetzt werden.

  • Keinesfalls solltest du eine Rasierklinge auf lackierten Untergründen nutzen.
  • Nach der Prozedur sollte Wachs aufgetragen werden. Es besteht die Möglichkeit, dass bei der vorangegangenen Bearbeitung Wachs und eventuell sogar der Klarlack beschädigt worden. Dieser Bereich sollte deshalb gewaschen und abgetrocknet werden. Nun kann das Autowachs aufgetragen werden. Wenn das Wachs getrocknet ist, kannst du es noch mit einem weichen Tuch oder Lappen auspolieren. Beim Wachs ist in der Regel immer eine Anleitung dabei. Dieser solltest du auch folgen. Mit einem Entfettungsmittel können auch einige Verschmutzungen entfernt werden.
  • Problemfall? Nutze Spiritus oder speziellen Reiniger. Mit einem Tuch solltest du vorher die Verträglichkeit an einer unsichtbaren Stelle testen. Sollte das funktionieren, dann entferne die Klebstoffe mit Orange Degreaser oder einem Klebstoffentferner/Spiritus. Achte darauf, dass die Flüssigkeit nicht zu lang mit dem Lack in Kontakt kommt und nicht zu fest gerieben/gescheuert wird. Nutze ein Mikrofasertuch!

Kleber auf Polstern!

  • Die Klebereste kannst du versuchen, mit einer Kreditkarte von den Sitzen zu entfernen. Manchmal funktioniert das Abkratzen auch mit den Fingern. Eventuell bist du so schneller fertig. Oftmals löst sich ausgehärteter Klebestoff auch schon von allein von den Polstern. Um den Kleber zu entfernen, nimmst du am besten einen Plastikschaber. Achte aber darauf, dass er nicht zu scharf ist. Ansonsten könnten die Polster beschädigt werden.
  • Überreste können mit einem nassen, warmen Handtuch aufgeweicht werden. Etwa 30 Minuten muss das Handtuch auf der Stelle bleiben. Sind die lockeren Stücke entfernt, kann der Rest aufgelockert werden. Eventuell musst du das Handtuch wechseln (auswringen, neu mit Wasser füllen), damit die Wärme bestehen bleibt.

Klebereste Von Lack Entfernen Anleitung 2 E1646315943225

  • Die Polster können mit Polsterreinigung bearbeitet werden. Aber auch Spülmittel eignet sich gut. Das Spülmittel kann ganz einfach mit Wasser vermengt werden. Bei der Polsterreinigung solltest du auf die Anweisungen des Beipackzettels achten.
  • Die Flecken schrubbst du nun mit Hilfe eines Lappens oder Schwamms von der Polsterung. Es hilft, den Fleck aus verschiedenen Winkeln anzugehen. Kreisförmige Bewegungen sind optimal. Mehrfaches Eintunken des Schwamms ist sinnvoll. Zwischendurch können die frei gewordenen Klebestücke abgebürstet werden. Auch die dunklen Flecken, die der Kleber hinterlässt, sollten mit dieser Methode weggehen.
  • Wenn du mit dem Ergebnis zufrieden bist, solltest du die Stelle noch trocknen. Drücke dafür einfach ein Handtuch auf die Stelle. Wenn sie komplett getrocknet ist, solltest du dir dein Ergebnis erneut anschauen. Soll es schneller gehen, nutze einen Föhn. Eventuell musst du den Prozess mehrmals wiederholen.

Klebereste von Glas entfernen!

  • Mit einem nassen Tuch solltest du zunächst die Stelle aufweichen. Das Einweichen kann eine gewisse Zeit (ca. 30 Minuten) dauern.
  • Zum Entfernen der Klebereste kannst du auch eine Rasierklinge verwenden. Setze die Klinge ca. 2,5 cm von den Kleberesten entfernt an und gehe in einem 45 Grad Winkel über die betroffene Stelle. Achte darauf, dass du das Glas nicht zerkratzt. Mit einem Lappen kannst du die Klebestücke abwischen. Wenn es nicht ausreichend ist, kannst du auch zusätzlich Klebstoffreiniger verwenden. Dünne Schichten von Kleberesten sind am besten mit Klebstoffreiniger zu entfernen. Folge auch hier der beigelegten Anleitung. Klebstoffreiniger findest du in Autogeschäften, Online und auch in manchen Lebensmittelläden. Auf Lack solltest du keine Rasierklinge verwenden.

Klebereste Von Scheibe Entfernen Anleitung E1646316055488

  • Du kannst auch Nagellackentferner nehmen. Dieser wirkt durch das Aceton ähnlich. Sei aber vorsichtig! Versuche nicht an den Lack des Autos zu kommen. Es kann sonst dazu kommen, dass der Klarlack sich anlöst. Den Nagellackentferner gibst du ganz einfach auf ein Tuch und putzt damit die Scheibe. Bei den Kleberückständen kann es sein, dass du etwas kräftiger darüber gehen musst. Mit der Zeit sollte sich der Kleber aber auf jeden Fall ablösen.
  • Um restlichen Schmutz zu beseitigen, solltest du Glasreiniger verwenden. Es ist dabei egal, wie du die Klebereste entfernt hast. Den Glasreiniger gibst du einfach auf die Scheibe und wischst sie dann mit einem Lappen oder Tuch ab. Um unschöne Schlieren zu vermeiden, solltest du die Scheiben in kreisförmigen Bewegungen säubern.

Der folgende Hinweis ist unverzichtbar: tuningblog empfiehlt aus Sicherheitsgründen, alle Reparatur, Inspektions – und Wartungsarbeiten ausschließlich in einer Fachwerkstatt durchführen zu lassen! Zwar sind unsere Informationen nach bestem Wissen und Gewissen zusammengefasst, jedoch können wir keinerlei Haftung für die Inhalte übernehmen. Alle Angaben sind deshalb „ohne Gewähr“.

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen!

In dieser tuningblog-Kategorie gibt es Ratgeber und Anleitungen rund um gängige Defekte / Reparaturen am Fahrzeug sowie zum Anbau von Zubehör-/Tuning-Parts. Unsere Beiträge erklären auf einfache Art und Weise häufig vorkommende Defekte und die entsprechenden Reparaturen und erläutern auch, wie sich die ersten Anzeichen eines Defekts bemerkbar machen. Meist haben wir in unseren Reparaturanleitungen auch erste Anhaltspunkte zu den ungefähren Kosten der anstehenden Reparatur aufgeführt. Das Ziel unserer Unterkategorie „Autoreparatur Ratgeber“ ist es, mit ersten Tipps einen Wissensvorsprung für den nächsten Werkstattbesuch zu schaffen. Das erspart eventuell eine langwierige Fehlersuche und kleine Dinge können vielleicht direkt in Eigenregie erledigt werden. Gleiches gilt natürlich für den Anbau von Zubehör- /Tuning-Parts. Auch hier möchten wir mit Anleitungen und Tipps bei der Umsetzung helfen. Dazu haben noch viele andere Beiträge auf Lager. Folgend ein Auszug der letzten und HIER gibt es alle bisherigen Anleitungen:

Sicherheitsgurt rollt nicht mehr auf? Daran liegt es!

verdrehter Sicherheitsgurt auto kindersitz entwirren 310x165 Sicherheitsgurt rollt nicht mehr auf? Daran liegt es!

So entfernst du Insekten, Teer und Harzspuren vom Fahrzeug!

harz Teer Insekten entfernen auto hausmittel fahrzeug WD40 2 e1646305218314 310x165 So entfernst du Insekten, Teer und Harzspuren vom Fahrzeug!

Getönte Autoscheiben putzen? So geht’s!

getoente autoscheibe putzen Toenungsfolie e1646300283953 310x165 Getönte Autoscheiben putzen? So geht’s!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir euch mit unserem Tuning-Magazin auf dem Laufenden und präsentieren euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.