Samstag , 16. Februar 2019

German DE English EN French FR Italian IT Polish PL Spanish ES

Info: Kopernikus Automotive ist erster autonomer Tuner

Kopernikus Automotive autonomes fahren Nachr%C3%BCstkit Info: Kopernikus Automotive ist erster autonomer Tuner

Sicherlich werdet ihr Euch fragen was um Himmels Willen ist ein „autonomer Tuner„!? Wir können Euch sagen, dass es diese Kategorie „noch“ nicht gibt aber das könnte sich vielleicht schon bald ändern. Zumindest wenn es nach Stefan Jenzowsky und Tim von Törne von Kopernikus Automotive geht. Das Unternehmen möchte mit einer Nachrüstlösung das automatisierte Fahren salonfähig machen. Das autonome Tuning-Kit soll herstellerunabhängig verbaut werden können und es möglich machen das auf Autobahnen und Bundesstraßen das nachgerüstet Fahrzeug selbstständig unterwegs ist. Im Grunde ist es somit auch denkbar, dass selbst Oldtimer autonom unterwegs sein können. Zumindest als Step 2 worauf wir noch kommen werden. Das Startup aus Berlin präsentierte auf dem 17. 2b Ahead-Zukunftkongress ihr System in einem VW Golf MK7 und sorgte damit für viel Aufmerksamkeit.

Kopernikus autonom Nachr%C3%BCstkit 2 Info: Kopernikus Automotive ist erster autonomer Tuner

Das System trainiere man in einer Art, dass ein defensives und besonders umsichtig fahren erreicht wird und das alles soll sich schon nach wenigen Kilometern eingespielt haben. Die erste Testfahrt führte erfolgreich mit einem umgerüsteten VW am 18.6.2018 von Ingolstadt nach Wolfsburg. Die Installation des Kits ist ziemlich easy denn das System benötigt lediglich sieben Kameras am Fahrzeug die mit einem Hochleistungscomputer verbunden sind. Intelligenterweise nutzt das System die bereits an Bord befindlichen Sensoren und Aktuatoren wie zum Beispiel die automatische Lenkfunktion des Einparkassistenten oder das werkseitige Radar für den Abstandstempomaten. Solche Komponenten würden natürlich aktuell gegen eine Nutzung in einem alten Fahrzeug sprechen. Aber vielleicht ist das dann ja schon der nächste Schritt.

Thema Vorschlag
Akustisches Tuning ist beliebt: Soundsystem nachrüsten!

ca. 3.000€ sollte man einplanen

Kopernikus autonom Nachr%C3%BCstkit 3 Info: Kopernikus Automotive ist erster autonomer Tuner

Mit Kosten um die 3.000 € ist das System noch nicht einmal besonders teuer und die integrierte kostenfreie Online-Verbindung für over-the-air-Updates und Upgrades ist inklusive. Weitere Extras wie eine Middleware mit eigenem App-Store zum nutzen unterschiedliche Software Varianten für unterschiedliche Einsatzzwecke sollen ebenfalls lieferbar sein. Das Unternehmen arbeitet mit verschiedenen Startups in anderen Ländern zusammen die Selbstfahrsoftware entwickeln um auch außerhalb Deutschlands das System nutzen zu können. Die Absicherung und zulassungsrechtlichen Themen müssen allerdings noch bewältigt werden aber sobald dies der Fall ist möchte Kopernikus Automotive Ihr System den Konsumenten anbieten. Wir finden das Thema und den Mut von Kopernikus Automotive höchst interessant und würden uns freuen das autonome Nachrüstkit schon bald im freien Handel erwerben zu können.

Thema Vorschlag
Kein Chiptuning am geleasten Wagen ohne Zustimmung

(Foto/s: Kopernikus Automotive)

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell Themen aus unserer Tipps, Produkte, Infos & Co Kategorie? Dann ist der folgende Auszug bestimmt genau das richtige oder?

Solarplexius – passgenau zugeschnittene Sonnenschutzscheiben

Solarplexius Sonnenschutz Scheibent%C3%B6nung 2018 2 310x165 Info: Kopernikus Automotive ist erster autonomer Tuner

Track & Safety Days (TSD), die Veranstaltung für Hobby Tuner und mehr

2016 Wolf Racing Ford Mustang Police Car Tune It Safe 1 1 310x165 Info: Kopernikus Automotive ist erster autonomer Tuner

Das bringt Tuning – Edo Mercedes AMG GT-R mit Fabelzeit

Mercedes AMG GT R EDO Competition Sachsenring 2018 Tuning 1 310x165 Info: Kopernikus Automotive ist erster autonomer Tuner

Doppelsieg für GeigerCars beim Tuner Grand Prix 2018

GeigerCars beim Tuner Grand Prix 2018 310x165 Info: Kopernikus Automotive ist erster autonomer Tuner

Voll zugelassen und perfekt für optisches Tuning: die elastischen 3D Kennzeichen!

Gebogenes 3d Kennzeichen freigestellt mit neuem Logo 310x165 Info: Kopernikus Automotive ist erster autonomer Tuner

70 Jahre Porsche Sportwagen – Speedster 991 Concept

2018 Porsche 911 Speedster Concept Tuning 5 310x165 Info: Kopernikus Automotive ist erster autonomer Tuner

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Auch cool oder...?

Mustang Fastback Style Ford F 150 Aero X Laderaumabdeckung Tuning 22 310x165 Pickup Coupe? Mustang Fastback Style am Ford F 150

Pickup-Coupe? Mustang Fastback Style am Ford F-150

Sicherlich werden sich wohl die wenigsten Besitzer eines Ford F150 Pickup Gedanken um die Aerodynamik …

Manhart Performance Logo Emblem Tuning 310x165 Vorschau: Manhart SV600 Velar, P600 F Pace & RS4 Avant

Vorschau: Manhart SV600 Velar, P600 F-Pace & RS4 Avant

Tuner Manhart Performance stellt sich 2019 breiter auf denn je. Egal ob Bentley, Audi oder …

Sportkatalysator Tuning Leistungssteigerung 310x165 Zu Chiptuning und Abgasanlage   der Sportkatalysator für Benziner

Zu Chiptuning und Abgasanlage – der Sportkatalysator für Benziner

Bevor es um den Sportkatalysator geht, sollen vorerst die grundlegenden Funktionen eines Katalysators erläutert werden. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.