Donnerstag , 3. Dezember 2020
Tipps

Wenn die Kupplung Probleme macht: Kosten, Funktion und Schäden!

Lesezeit ca. 9 Minuten

Kupplung Probleme DEfekt e1603630022855 Wenn die Kupplung Probleme macht: Kosten, Funktion und Schäden!

Wenn die Kupplung Probleme macht, sollte eine Fachwerkstatt aufgesucht werden. Trotz teils hoher drohender Kosten sollte der Experte zurate gezogen werden um noch höhere Kosten zu vermeiden. Es gibt jedoch auch einiges, was getan werden kann, um die Kupplung vorab zu schonen, damit sich die Chance auf einen Defekt deutlich minimiert.

Übersicht zu den Themen

Sprungmarken tuningblog webseite Wenn die Kupplung Probleme macht: Kosten, Funktion und Schäden!Wer sich nur für ganz bestimmte Themen rund um
das Thema Kupplung Wechseln / Prüfen interessiert,
der kann sich mit den folgenden Sprungmarken direkt
zum gewünschten Thema navigieren. Ebenso kommt
man von gewähltem Menüpunkt jederzeit mit nur
einem Klick zu dieser Übersicht zurück.

  1. Der Wechsel der Kupplung ist ein Fall für die Werkstatt
  2. Preisbeispiel VW Golf
  3. Weiter Preise für den Wechsel der Kupplung
  4. Wie lange hält eine neue Kupplung?
  5. Was schadet der Kupplung?
  6. Wie kann die Kupplung geschont werden?
  7. Kann der Zustand der Kupplung selbst getestet werden?
  8. Wie funktioniert die Kupplung?
  9. Tutorials zum Wechsel der Kupplung

Wechsel der Kupplung – ein Fall für die Werkstatt

Kupplung Probleme Defekt Reparatur 1 e1603630091943 Wenn die Kupplung Probleme macht: Kosten, Funktion und Schäden!

Um die Kupplung zu wechseln, ist es bei vielen Fahrzeugen notwendig, das Getriebe zuvor auszubauen. Die Werkstatt benötigt, natürlich immer abhängig vom Fahrzeug, dazu rund 4 bis 5 Stunden. In manchen Fällen ist es sogar notwendig, den Motor und das Getriebe gemeinsam auszubauen. In solch einem Fall ist der Arbeitsaufwand natürlich deutlich höher und kann ohne Weiteres bis zu 12 bis 14 Stunden oder sogar noch mehr andauern. Zusammen mit dem Material kann sich die Gesamtsumme schnell auf 1.800 bis 2.000 Euro und mehr belaufen. Verständlich, dass oftmals erste Gedanke ist, ob die Kuppel eventuell nicht auch selbst gewechselt werden kann.

Kupplung Probleme Defekt Reparatur 3 Wenn die Kupplung Probleme macht: Kosten, Funktion und Schäden!

Dazu ist allerdings bei nahezu jedem Fahrzeug Spezialwerkzeug und natürlich auch eine gewisse Fachkenntnis notwendig. Nahezu alle Autos mit einem Baujahr ab Ende 1996 oder jünger, haben eine selbstnachstellende Kupplung. Sie wird im Sprachgebrauch auch als SAC-Kupplung betitelt, wobei das SAC für self adjusting clutch steht. Diese SAC-Kupplungen werden vorgespannt geliefert und müssen entsprechend montiert werden.

In einschlägigen Internetforen melden sich immer wieder selbst ernannte Experten zu Wort. Laut ihnen geht es ganz einfach selbst. Deren Aussage nach wird die Druckplatte mit Draht umwickelt, Schraubzwingen dienen zur Sicherung und statt einem Führungsdorn wird ganz einfach der eigene Daumen verwendet. Selbstverständlich ist es möglich, dass es auch ohne Spezialwerkzeug funktioniert. Allerdings bedeutet eine falsche Bewegung, dass der integrierte Nachstellmechanismus bis an den Anschlag zurückschnellt und sich anschließend nicht wieder zurückstellen lässt. Das würde bedeuten, dass die Kupplung zwar montiert werden könnte, sie aber bereits nach wenigen Kilometern erneut ausfallen würde. Das läge daran, dass die automatische Nachstellung nicht mehr arbeitet. In einem solchen Fall ist es natürlich auch nicht möglich, die Kupplung wieder an den Hersteller zurückzugeben. Teilelieferanten kennen sich mit der falschen Handhabung von SAC-Kupplungen aus und schließen diese von ihrer Gewährleistung aus. Deshalb ist der Austausch der Kupplung heutzutage unserer Meinung nach Werkstattsache. (zurück zur Übersicht)

Kosten einer Kupplung VW Golf IV 1.4 Benziner (75 PS)

Hier eine beispielhafte Berechnung der Kosten, die beim Kupplungstausch anfallen. Als Beispiel dient der VW Golf IV 1.4 Benziner (75 PS).

  1. Mitnehmerscheibe: 100 Euro
  2. Mitnehmerscheibe, Ausrückzylinder und Druckplatte (Kupplungssatz): 300 Euro
  3. Ausrücklager: 20 Euro
  4. Einbauzeit: 3,6 Stunden. Hier ist der Preis abhängig von der Werkstatt. (zurück zur Übersicht)

Weiter Preise für den Wechsel der Kupplung

Geld sparen versicherung euro muenzen Wenn die Kupplung Probleme macht: Kosten, Funktion und Schäden!

Alle unten genannte Preise für den Wechsel der Kupplung sind nur grobe Richtwerte (Arbeitskosten und Teilpreise) die inklusive Mehrwertsteuer angegeben sind. Natürlich können die Preise je nach Region und Fahrzeugmodell teils deutlich abweichen. Und bei allen Fahrzeugen handelt es sich um ältere und zum Teil sehr einfache Fahrzeuge. Die Preise für einen Audi A6, einen BMW 5er oder einen aktuellen VW Passat als Handschalter sind mit den Beispielen kaum zu vergleichen.

FAHRZEUG

KOSTEN

VW Golf 4 (1J1)

ab 350 EUR

Renault Twingo (C06) 1.2

ab 280 EUR

Ford Fiesta (CBK)

ab 360 EUR

MINI (R50,R53) One

ab 360 EUR

Opel Zafira B

ab 380 EUR

Peugeot 206 CC

ab 360 EUR

Toyota Aygo (KGB/WNB)

ab 340 EUR

BMW 3 (E91) 320d

ab 350 EUR

Audi A4 Avant (8K5)

ab 360 EUR

Hyundai Getz (TB) 1.1

ab 420 EUR

(zurück zur Übersicht)

Wie lange hält eine Kupplung im Durchschnitt?

Die einzelnen Komponenten einer Kupplung sind im Normalfall sehr langlebig. Deshalb kommt es heutzutage nur noch sehr selten zu Problemen mit der Kupplung. Die größte Belastung trägt die Mitnehmerscheibe, deren Belag auf rund 100.000 Kilometer ausgelegt ist. Sollte sie früher kaputtgehen, liegt das entweder an einem Defekt in ihrem Umfeld oder am Fahrer selbst. Auch das Fahrprofil kann problematisch sein. Ist das Fahrzeug oftmals im Hängerbetrieb unterwegs so kann das auch Auswirkungen auf die Lebensdauer der Kupplung haben.

BRABUS Rocket 900 ONE OF TEN Mercedes AMG GT 63 X 290 Tuning 18 Wenn die Kupplung Probleme macht: Kosten, Funktion und Schäden!

Ursprünglich wurden Holz und Leder als Reibmaterialien eingesetzt. Diese hatten selbstverständlich eine sehr begrenzte Lebensdauer. Inzwischen werden organische Verbundstoffe und Füllmaterialien als Belagsmaterial der Kupplungsscheiben verwendet. Diese dienen der Verbesserung des Reibwerts sowie einem verringerten Verschleiß. Jedoch sind die Kupplungsscheiben sehr temperaturempfindlich. Bei einer Temperatur von ca. 310 bis 330 °C beginnen sie, sich aufzulösen. Zerstört sind sie ab einer Temperatur von 440 bis 460 °C. (zurück zur Übersicht)

Was schadet der Kupplung eigentlich?

cb no thumbnail Wenn die Kupplung Probleme macht: Kosten, Funktion und Schäden!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Generell belastet es die Kupplung, wenn ein Anhänger, ein schwerer Wohnwagen oder ein Bootstrailer gezogen werden müssen. Doch nicht nur schwere Lasten stellen für die Kupplung eine Belastung dar. Auch das ungeduldige Fahren führt zu einer kurzen Lebensdauer. Wird das Auto an einer roten Ampel ständig kurz angeruckt, ist das schädlich für die Kupplung. Bei solch einer regelmäßigen Überlastung hält sie keinesfalls 100.000 Kilometer. Das hat den Hintergrund, dass beim Schleifenlassen Hitze entsteht. Auch eine steile Auffahrt mit schleifender Kupplung hinaufzufahren, ist überaus schädlich. Besonders dann, wenn man diese Situation eventuell regelmäßig vorfindet. Wohnt man so, dass man rückwärts mit dem Fahrzeug langsam eine Auffahrt hochfahren muss, warten muss, immer wieder anfahren muss, um auf die Straße zu kommen, dann ist das kein optimales Szenario für eine lange Lebensdauer der Kupplung. Hin und wieder ist dann sogar ein beißender Geruch wahrzunehmen, der von der zu heißen Reibscheibe herrührt. Die Temperatur der Mitnehmerscheibe erreicht in diesem Fall den roten Bereich was ein Zeichen für einen extrem hohen Verschleiß ist. Auch die Schwungscheibe und die Druckplatte können dadurch in Mitleidenschaft gezogen werden. Zur Schonung des Materials sollten solche Manöver also unbedingt vermieden werden oder zumindest so kurz als möglich sein. (zurück zur Übersicht)

Wie kann die Kupplung geschont werden?

cb no thumbnail Wenn die Kupplung Probleme macht: Kosten, Funktion und Schäden!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Um die Kupplung zu schonen, gilt es, eine einfache Grundregel zu befolgen: Fuß vom Pedal. Das bedeutet zum einen ohne ein langes Schleifen der Kuppeln anzufahren. Zum anderen sollte das Pedal nach jedem Schalten freigegeben werden. Besonders wichtig ist, dass der Fuß nicht auf dem Pedal ruht. Dafür ist die Fläche daneben gedacht. Denn das Bein bewegt sich bei Straßenunebenheiten. Dadurch wird die Kupplung permanent bewegt. Das belastet sowohl die Reibscheibe als auch das Ausrücklager und ist unnötig. Schon ein klein wenig Druck auf dem Pedal kann die Kupplung bewegen und somit zu einem Verschleiß führen. In diesem Fall riecht man das aber nicht, da keine so hohen Temperaturen erzielt werden. Der Verschleiß ist dennoch da und kann über einen längeren Zeitraum die Kupplung zerstören. (zurück zur Übersicht)

Kann der Zustand selbst getestet werden?

Dadurch, dass moderne Kupplungen selbstnachstellend sind, entfällt dies beim Kundendienst. Das ist bequem. Unbequem ist jedoch, dass sich ihr nahendes Ableben beispielsweise nicht durch ein größeres Pedalspiel ankündigt. Lediglich die Tatsache, dass sich das Pedal etwas „hart“ anfühlt, zeigt eventuell, dass etwas nicht in Ordnung ist. In diesem Fall beginnt sie zu rutschen. Was bedeutet, dass die Motorkraft schließlich nicht mehr vollständig übertragen werden kann. Das äußert sich durch ein Ansteigen der Motordrehzahl, während das Auto selbst nicht schneller wird. Auch in diesem Fall ist häufig ein beißender Geruch wahrzunehmen. Um die Kupplung selbst zu testen, wird oftmals folgendes Verfahren empfohlen:

  1. Fahrzeug auf ebenen, geraden Untergrund abstellen
  2. neben dem Kfz muss Platz sein
  3. Fahrzeug muss sich im Leerlauf befinden
  4. Motor vom Kfz laufen lassen
  5. Im Stand wird der Dritte, Vierte oder auch höchste Gang eingelegt.
  6. Die Handbremse wird angezogen.
  7. Es wird Gas gegeben und die Kupplung wird losgelassen.

Die Kupplung ist noch gut, wenn der Motor ausgeht. Ist die Kupplung schon stark angegriffen, dann kann sich nach diesem Test komplett hinüber sein. Oder zumindest ist sie dann für ein paar Tausend Kilometer weniger zu gebrauchen. Das Abwürgen bei hoher Drehzahl ist übrigens nicht nur schädlich für die Kupplung, sondern auch für den Motor. So werden Abrisse von Steuerketten und Zahnriemen provoziert. Ein einmaliger Test ist aber durchaus praktikabel und man sollte keine Angst davor haben. Manche Fahrzeugmodelle bieten auch optische Hilfen am Ausrückmechanismus an. Diese zeigen den Zustand der Mitnehmerscheibe an. Ist sie stark abgenutzt, sollte auf keinen Fall weitergefahren werden. Dadurch werden nämlich zusätzlich das Schwungrad und die Druckplatte zerstört. Anders als die Kupplung lässt sich das Ausrücklager einfach prüfen. Hört man beim Tritt aufs Kupplungspedal ein Brummen oder vibriert das Pedal dabei, ist es in der Regel defekt oder kurz davor. Bevor das Ausrücklager zerstört wird, sollte also dringend eine Werkstatt aufgesucht werden. (zurück zur Übersicht)

Wie funktioniert die Kupplung eigentlich?

Die Kupplung ist zwischen Motor und Getriebe angeordnet. Sie ist verschraubt mit dem Schwungrad. Beide rotieren mit der gleichen Drehzahl. Rund 99 Prozent der Pkw-Kupplungen bestehen aus drei Scheiben. Diese Bauart nennt sich Einscheiben-Trockenkupplung. Sie ähnelt einem Burger, wobei das Schwungrad und die Druckplatte die zwei Brötchenhälften darstellen, während die Reibscheibe das Fleisch dazwischen darstellt. Auf Käse, Gurken und Ketchup verzichten wir in unserem Vergleich! Befestigt sind die beiden äußeren Teile an der Kurbelwelle. Sie umgreifen die Reibscheibe von außen und sind in der Lage, ihren Abstand zueinander zu verändern.

Sportkupplung Rennkupplung Racingkupplung Tuning 4 Wenn die Kupplung Probleme macht: Kosten, Funktion und Schäden!

Diese Abstände verändert der Fahrer mithilfe des Kupplungspedals. Wird das Pedal getreten, bewegen sie sich auseinander. Ansonsten legen sie sich dicht über die Reibscheibe. Diese beginnt so, sich mitzudrehen. Da sie an der Eingangswelle des Getriebes befestigt ist, fährt das Auto los. Bei einem durchschnittlichen Pkw mit 90 bis 120 PS wird sie mit 4500 bis 4800 Newton (ca. 480 Kilogramm) zusammengepresst. So greift sie selbst bei Vollgas zuverlässig. Wegen der verbauten Hydraulik ist der Kraftaufwand heutzutage gering. Mit Druck auf das Kupplungspedal wird eine kleine Pumpe betätigt. Diese drückt Flüssigkeit in Richtung des Arbeitszylinders des Ausrücklagers. Hier spricht man auch vom Zentralausrücker, da die beiden heutzutage meist eine Einheit bilden. (zurück zur Übersicht)

Tutorials zum Wechsel der Kupplung

Kupplung wechseln – Toyota Corolla (zurück zur Übersicht)

cb no thumbnail Wenn die Kupplung Probleme macht: Kosten, Funktion und Schäden!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

BMW Kupplung wechseln | rutschende Kupplung E46 330i

cb no thumbnail Wenn die Kupplung Probleme macht: Kosten, Funktion und Schäden!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wechsel der Kupplung – Audi A3

cb no thumbnail Wenn die Kupplung Probleme macht: Kosten, Funktion und Schäden!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Golf 3 Kupplung wechseln

cb no thumbnail Wenn die Kupplung Probleme macht: Kosten, Funktion und Schäden!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

KUPPLUNG WECHSELN / ERNEUERN AUDI A2

cb no thumbnail Wenn die Kupplung Probleme macht: Kosten, Funktion und Schäden!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch unzählige weitere Artikel rund um das Thema Auto und Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Zum Teil möchten wir Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co haben wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern, neue Tuning-Wiki Begriffe oder den einen oder anderen Leak veröffentlicht. Folgend ein Auszug der letzten Artikel:

Direkte und indirekte Sicht: Vermeidung von Unfällen durch tote Winkel

Toter Winkel LKW System Tuning e1603448880208 310x165 Wenn die Kupplung Probleme macht: Kosten, Funktion und Schäden!

Schmalspurreifen für das Auto relevant?

Schmalspurreifen Traktor Tuning Auto 1 310x165 Wenn die Kupplung Probleme macht: Kosten, Funktion und Schäden!

Damit der Strom am Anhänger fliest – der Anschlussadapter!

Anschlussadapter Anhaengeradapter anschliessen 310x165 Wenn die Kupplung Probleme macht: Kosten, Funktion und Schäden!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit Wenn die Kupplung Probleme macht: Kosten, Funktion und Schäden!

Weitere tuningblog Beiträge passend zum Thema


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.