Beste Lackversiegelung 2022: Vergleich und Tests!

de Deutsch

BMW M5 F90 Manhart MH5 800 Black Edition Tuning 3

Mit unseren Informationen, Ratgebern, Tests sowie Produktvergleichen zum Thema Lackversiegelung können Sie sich einen Überblick verschaffen und finden so die passende Versiegelung zum selbst auftragen für Ihr Auto, um den Lack zu schonen und gleichzeitig glänzen zu lassen! Doch was gibt es da überhaupt? 1. Nanoversiegelung / 2. Keramikversiegelung / 3. Polymerversiegelung / 4. Wachsversiegelung – Und welcher Versiegelungstyp passt zu Ihren Bedürfnissen? 1. Hartwachs / 2. Flüssigwachs / 3. Keramikversiegelung / 4. Nanoversiegelung / 5. Glasversiegelung / 6. Felgenversiegelung / 7. Interieurpflege / 8. Außenwäsche! Nachfolgend ein Vergleich der Top 4 Versiegelungsarten.

Infos zur Lackversiegelung

Eine Lackversiegelung dient dazu, dem Autolack einen temporären, jedoch keinen permanenten, Schutz zu verleihen. Die Versiegelung löst sich nach einer bestimmten Nutzungsdauer wieder auf, da die Haltbarkeit je nach Versiegelungstechnik und verwendetem Produkt variiert.

Abacus Scheibenversiegelung Fahrzeugpflege Anwendung 4

Nanoversiegelung

Bei der Nanoversiegelung handelt es sich um eine synthetische Versiegelung mit kleinen Nanopartikeln, die je nach Produkt und Fahrleistung für etwa 6-12 Monate haltbar ist und somit etwas länger hält als eine Wachsversiegelung. Diese Versiegelung bietet jedoch keinen Schutz vor feinen Kratzern, da keine dicke Versiegelungsschicht aufgetragen wird. Bei der Nanoversiegelung werden nur feine Lücken im Lack aufgefüllt, so dass Schmutz besser abgewiesen wird.

Mit dem Lotuseffekt der Nanoversiegelung glänzt Ihr Auto nach dem Regen oder nach der Reinigung mit einem Hochdruckreiniger schnell wieder. Bei der Nanoversiegelung gibt es aber Unterschiede in Qualität und Haltbarkeit, besonders im Hinblick auf Regen und Autowaschanlagen, wo sich die Versiegelung nach einer gewissen Zeit auflöst. Bei hochwertigen Produkten, die kostspieliger sind, hält die Versiegelung länger, was die Häufigkeit der erneut nötigen Versiegelung verringert.

Nano Versiegelung Nanoversiegelung

Aus rein optischen Gründen eignet sich die Nanoversiegelung hervorragend, um das Auto mit einem einfachen Waschvorgang wieder vom Schmutz zu befreien. Ferner ist die Nanoversiegelung auch von einem Laien leicht aufzutragen. Allerdings ist sie nicht abriebfest und bietet nur einen geringeren Lackschutz als eine Keramikversiegelung, da hierbei keine permanente Schutzschicht auf den Autolack aufgetragen wird.

Wachsversiegelung

Die auf Naturbasis aufbauende Wachsversiegelung weist die kürzeste Haltedauer der Versiegelungsarten auf und sollte je nach Produkt und Fahrleistung regelmäßig im Abstand von 3-6 Monaten erneuert werden. Im Gegensatz zur Keramikbeschichtung liegt der Vorteil der Wachsversiegelung darin, dass das Wachs einfach erneut aufgetragen werden kann, ohne die alte Wachsschicht entfernen zu müssen. Die Versiegelungstechnik ist deshalb schneller und unkomplizierter in der Handhabung als die Keramikversiegelung. Der Vorteil der Keramikversiegelung liegt aber in der längeren Haltbarkeit und dem besseren Lackschutz, wobei das Auftragen der Versiegelung mehr Zeit in Anspruch nimmt.

Keramikversiegelung

Die Keramikversiegelung, im Englischen auch „Coating“ genannt, schützt den Autolack mit einer Schutzschicht, die teils noch dicker ist als der Lack selbst, so dass der Lack an sich weniger anfällig für Kratzer wird. Diese Art der Versiegelungstechnik hat die längste Haltbarkeit, ist jedoch auch am aufwändigsten aufzutragen. Bei der Keramikversiegelung wird die Lackoberfläche zudem nachhaltig verändert, da der Autolack dauerhaft beschichtet wird und diese Beschichtung nicht ohne Weiteres wieder entfernt werden kann. Es wird eine erste, permanente Schicht aufgetragen und im Anschluss eine weitere (dünnere) Schicht. Nur die letzte Schicht wird nach der Abnutzung wieder aufgewertet, so dass die zuerst aufgetragene kontinuierlich auf dem Autolack verbleibt. Je nach Produkt kann dies bis zu mehrere Jahre sein.

Keramikversiegelung Auto

Für Oldtimer, deren Originallack noch gut erhalten ist, ist diese Art der Versiegelung daher nicht geeignet, da sie den Lack dauerhaft beschichtet. Das Auftragen der Keramikversiegelung dauert zudem mehrere Stunden, wobei die vorbereitende Lackpolitur einen wesentlichen Zeitanteil in Anspruch nimmt. Allerdings haben Keramikversiegelungen die längste Haltbarkeit, da die Schicht sich wie eine zweite Haut über den Autolack legt und sie eine härtere Oberflächenstruktur besitzt als eine Wachsversiegelung. Sie ist somit weniger kratzempfindlich. Entgegen der häufigen Versprechen einiger Hersteller ist die Versiegelung allerdings nicht völlig kratzfest.

Polymerversiegelung

Bei der Polymerversiegelung handelt es sich um eine synthetische Versiegelung, die je nach Fahrleistung etwa 6-9 Monate hält, demnach etwas länger als eine Wachsversiegelung.

Glasversiegelung

Eine Glasversiegelung für Scheiben lässt das Regenwasser abperlen, so dass beim Fahren ab einer gewissen Geschwindigkeit eine bessere Sicht erzielt wird. Dies macht sich dann bemerkbar, wenn man die Scheibenwischer für kurze Zeit abstellt und mindestens ca. 80 km/h fährt. Dann reinigt sich die Scheibe auch ohne Wischer, da das Wasser zum Rand vom Dach hin abläuft. Sofern Sie auf Schmutz abweisende Autoscheiben großen Wert legen und zudem eine bessere Sicht bei Regenwetter haben möchten, ist die Glasversiegelung die richtige Versiegelungstechnik. Allerdings ist der Effekt oftmals schon nach kurzer Zeit verschwunden und pauschal ohne Scheibenwischer fahren funktioniert – trotz diverserer Versprechen – auf längere Sicht nicht.

Nach einer intensiven Autowäsche ist eine Lackversiegelung sinnvoll!

Nach einer intensiven Autowäsche und Politur glänzt das Auto wie neu und diesen Glanz möchte man gern für lange Zeit behalten. Damit das Auto so lange wie möglich frisch gewaschen und poliert dasteht, sollte man es vor neuem Schmutz schützen. Mit einer Lackversiegelung kann man diesen Effekt erzielen, denn die unterschiedlichen Versiegelungsarten wurden für den Zweck entwickelt, den Autolack zu schützen, den Schmutz besser abperlen zu lassen sowie bei der nächsten Autowäsche einen schnelleren Glanz zu erzielen. Der Schmutz kann während der Wäsche effektiver abgewiesen werden, wenn für die Versiegelung ein hochwertiges Produkt verwendet und dieses im Vorfeld bestmöglich aufgetragen wird. So reicht bereits eine leichte Autowäsche aus, um einen optimalen Glanz zu erzielen, sofern das Auto nicht zu stark verschmutzt ist.

lackpolitur in der sonne

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch unzählige weitere Artikel rund um das Thema Auto und Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Zum Teil möchten wir Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co haben wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern, neue Tuning-Wiki Begriffe oder den einen oder anderen Leak veröffentlicht. Klickt einfach einen der folgenden Beiträge an!

weitere thematisch passende Beiträge

Polieren – eine Pflichtaufgabe für jeden, der sein Auto liebt!

lackpolitur in der sonne

Durch den richtigen Lack zum Traumauto!

Lackaufbereitung Fahrzeug Polieren BMW Menzerna Makita 23 310x165

Reinigung & Pflege mit hochwertigen Produkten von 4K Carcleaning

Reinigung Pflege Produkten 4K Carcleaning Fahrzeug 1 310x165

Die Trockeneisreinigung in der Fahrzeugaufbereitung und -reinigung!

Trockeneisreinigung Fahrzeugaufbereitung Reinigung 3 310x165

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag aus der Tipps, Produkte, Infos & Co.-Ecke etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.