Sidescan®Predict: Intelligente Technologie für weniger Lkw-Unfälle!

Lesezeit 5 Minuten

Sidescan®Predict Sidescan®Predict: Intelligente Technologie für weniger Lkw Unfälle!

Die globale Pandemie setzt Lkw-Fahrer unter Druck wie nie zuvor. Wie kann KI-Technologie zur Verkehrssicherheit beitragen und Lieferketten in Bewegung halten? Die Führung von Schwerfahrzeugen – ob auf Baustellen, im dichten Stadtverkehr oder auf ländlichen Straßen – ist eine anspruchsvolle Aufgabe, die Kompetenz und Konzentration voraussetzt. Leider fordern Verkehrsunfälle trotz rigoroser Ausbildung und allgemein verbesserter Sicherheitsstandards weltweit immer noch Opfer. Nach Daten der Vereinten Nationen stirbt auf der Welt alle 24 Sekunden ein Mensch im Straßenverkehr.1 Das entspricht einer Million Menschenleben, die jedes Jahr durch Verkehrsunfälle verloren gehen. Der weltweite Fahrermangel im Güterkraftverkehr bedeutet, dass Lieferketten bedroht sind, während gleichzeitig der Bedarf an Lieferungen zunimmt.2 Dieser zusätzliche Druck ist für die Fahrer eindeutig eine Belastung. Und wenn Fahrer gestresst sind, steigt die Wahrscheinlichkeit menschlichen Versagens.

für weniger Lkw-Unfälle

Sidescan Predict sensor and fixings Sidescan®Predict: Intelligente Technologie für weniger Lkw Unfälle!

Die UNO betrachtet Geschwindigkeitsbegrenzungen zu Recht als wichtigen Ansatz zur Verringerung der Unfallzahlen und fordert ein Tempolimit von 30 km/h innerhalb von Ortschaften. Aber auch bei niedrigen Geschwindigkeiten können Unfälle tödlich sein, vor allem wenn Nutzfahrzeuge wie Lkw und Baumaschinen beteiligt sind. Oft werden diese Unfälle durch tote Winkel um Schwerfahrzeuge herum verursacht, weil deren Größe und Form einen Rundumblick des Fahrers verhindern. Radfahrer, Motorradfahrer und Fußgänger „verschwinden“ besonders leicht im toten Winkel eines Fahrzeugs. Die Konsequenzen können schrecklich sein. Britische Studien zeigen, dass Lkw pro Fahrmeile sehr viel öfter in tödliche Unfälle verwickelt sind als andere Fahrzeuge.4

Eliminieren toter Winkel mit technologischen Lösungen

Welche Möglichkeiten gibt es also, gefährliche tote Winkel zu eliminieren? Zusätzliche Spiegel sind eine vertraute Lösung, aber viele Fahrer finden sie lästig. Es braucht Zeit, um mehrere Spiegel an beiden Seiten der Fahrerkabine zu prüfen, und selbst wenige Sekundenbruchteile können zu gefährlichen Verzögerungen führen.

Immer mehr Flottenmanager entscheiden sich deshalb für Sicherheitssysteme an Bord ihrer Lkw, Lieferwagen oder Baumaschinen. Kamerasysteme für die Fahrzeug-Videoüberwachung bieten größere Betrachtungswinkel, und Radarsensoren und Ultraschall-Abstandssensoren warnen Fahrer selbst in widrigen Wetterbedingungen vor Hindernissen, wenn starker Regen, Nebel oder Schnee vielleicht die Sicht einschränken.

Rückfahrwarner sind ein weiteres wesentliches Sicherheitssystem; moderne Lösungen wie die preisgekrönte White Sound Serie von Brigade Electronics erzeugen sofort lokalisierbare Warntöne, die nur in der Gefahrenzone zu hören sind und dadurch die Lärmbelästigung reduzieren. Sicherheitstechnische Nachrüstungen wie diese sind in wenigen Stunden möglich und verbessern die Verkehrssicherheit enorm.

Ultraschall-Abstandssensoren für minimierte Fahrzeugschäden und maximierte Verkehrssicherheit

Angesichts ihrer Größe sind moderne Nutzfahrzeuge potenziell hochgefährliche Maschinen, die oft auf schmalen, dicht beparkten Straßen mit wenig Spielraum zum Rangieren unterwegs sind. Nachts oder bei Winterwetter, wenn Kameras vielleicht keine klaren Bilder liefern, ist das Unfallrisiko besonders hoch. Ultraschall-Abstandssensoren warnen den Fahrer vor festen oder beweglichen Hindernissen in der Nähe des Fahrzeugs. Im Fahrerhaus wird ein akustisches und/oder optisches Warnsignal erzeugt. Die neueste Serie an Ultraschall-Abstandssensoren von Brigade Electronics wurde mit auf künstlicher Intelligenz basierender Technologie entwickelt und von der Initiative „Knowledge Transfer Partnership“ der Universität Cambridge unterstützt. Das Resultat – Sidescan®Predict – zeigte bei umfassenden Tests 2020 eindrucksvolle Ergebnisse.

Sidescan predict kit Sidescan®Predict: Intelligente Technologie für weniger Lkw Unfälle!

Der Sidescan®Predict Sensor erfasst mithilfe von KI kontinuierlich Erkennungsdaten wie Geschwindigkeit und Abstand eines Radfahrers oder Fußgängers in der Nähe. Anhand dieser Daten und eines von Brigade entwickelten Algorithmus stellt das System dann das Kollisionsrisiko präzise fest. Liegt eine Gefahr vor, wird der Fahrer alarmiert und kann unverzüglich entsprechende Maßnahmen ergreifen. Sidescan®Predict ist immer aktiv, auch bei Geschwindigkeiten unter 30 km/h. Vor allem aber ist das Warnsystem nicht an den Blinker gekoppelt. Es ist bekannt, dass manche Fahrer durch wiederholte falsche Alarme verunsichert werden und dann sogar auf das Blinken verzichten, um keine Alarme auszulösen, was wiederum ein Risiko für gefährdete Verkehrsteilnehmer darstellt.

6155 Sidescan Predict display Sidescan®Predict: Intelligente Technologie für weniger Lkw Unfälle!

John Osmant, Geschäftsführer der Brigade Elektronik GmbH, kommentierte: „Die globale Pandemie setzt Lkw-Fahrer unter Druck wie nie zuvor. Es ist wesentlich, dass wir sie und andere Verkehrsteilnehmer schützen und die Lieferketten in Bewegung halten, ohne die entsetzlichen Folgen von Verkehrsunfällen hinnehmen zu müssen.

Fahrzeug-Sicherheitssysteme bedeuten einen Quantensprung für die Unfallprävention. Dank der rasanten Fortschritte bei KI können wir immer intelligentere Systeme entwickeln, die keine aufwändige Schulung der Fahrer erfordern.

Als Unternehmen ist es unser erklärtes Ziel, für Null Todesfälle durch Kollisionen mit Nutzfahrzeugen und Baumaschinen zu sorgen. Wir sind überzeugt, dass die richtige Technologie und die Unterstützung der Fahrer dies möglich machen wird.

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch unzählige weitere Artikel rund um das Thema Auto und Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Zum Teil möchten wir Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co haben wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern, neue Tuning-Wiki Begriffe oder den einen oder anderen Leak veröffentlicht. Folgend ein Auszug der letzten Artikel:

Vergasermotor auf Einspritzung umrüsten, ist das möglich?

vergaser auf einspritzung umbauen 310x165 Sidescan®Predict: Intelligente Technologie für weniger Lkw Unfälle!

Alles rund um das Thema „Turbo Muffler Delete-Kit“!

Turbo Muffler Delete Kit Umbau Tuning 310x165 Sidescan®Predict: Intelligente Technologie für weniger Lkw Unfälle!

Diese Dellen am Auto kann man selbst reparieren!

QUIXX Dellen Reparatur Set Aufmacher 310x165 Sidescan®Predict: Intelligente Technologie für weniger Lkw Unfälle!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de Deutsch
X