Donnerstag , 15. April 2021
Tipps

Marketing in der Automobilbranche

Lesezeit ca. 4 Minuten

Marketing in der Automobilbranche e1615957931522 Marketing in der Automobilbranche

[Anzeige]

Das Auto ist den Deutschen heilig. Auch wenn in den großen Metropolen eine neue, junge und gut ausgebildete Generation heranwächst, die pragmatischer denkt und die Vorteile des Verzichts auf ein eigenes Fahrzeug knallhart durchrechnet, hat das Automobil nach wie vor einen hohen Stellenwert in der deutschen Bevölkerung. Am Samstag zwischen Frühstück und Fußballbundesliga gibt es für viele Männer nur zwei Dinge – Rasenmähen und Autowaschen. So liebevoll wie „Mann“ sein Vehikel hegt und pflegt, behandelt so manch einer seine eigene Frau nicht. Jeder kleine Kratzer im Lack ist wie ein Stich ins Herz. Und so rückt man mit Enthusiasmus und Zahnbürste jeder Verunreinigung erbarmungslos zu Leibe, auf dass das Fahrzeug wieder blitzt und blinkt.

Kundenbindung durch kleine Giveaways

Dementsprechend können sich Werkstätten, Autowaschanlagen, Lackierereien und Händler für Autozubehör nicht über mangelnde Aufträge beschweren. Vielfach gilt es aber natürlich, sich gegen eine zahlreiche Konkurrenz zu behaupten. Kleine Giveaways stärken die Kundenbindung. Außerdem freut sich jeder Autofahrer über nützliche kleine Helfer wie Eiskratzer, Parkscheiben oder Rettungswesten. Der Anbieter Maxilia verfügt über ein breites Sortiment dieser Produkte, die personalisiert immer ein guter Werbeträger für das eigene Unternehmen sind. Wichtig ist natürlich eine gute Qualität dieser Produkte, denn ein Eiskratzer, der beim zweiten Einsatz bricht, hat sicherlich nicht die beste Werbewirkung für eine seriöse Autowerkstatt.

Eiskratzer Marketing in der Automobilbranche

Autowerbung ist Emotion

Auch der Automarkt selbst ist höchst umkämpft. Im Jahr 2019 haben Automobilhersteller für Werbung in Deutschland mehr als 2,2 Milliarden Euro investiert. Auto bedeutet für viele immer noch Emotion. Denn nur mit Fakten oder vernünftigen Argumenten wird kein Auto verkauft. Natürlich fließen Größen wie der Spritverbrauch, die Größe des Kofferraums oder die Höhe der KfZ-Steuer in die Kaufentscheidung mit ein, sie sind aber nicht der entscheidende Faktor. Wer bei der ersten Probefahrt den Geruch des neuen Leders einatmet, das Röhren des Motors beim Anlassen hört und beim Beschleunigen auf der Autobahn in den Sitz gedrückt wird, wird sich mit hoher Wahrscheinlichkeit eher unvernünftig verhalten und logischen Argumenten weniger folgen als seinem guten Gefühl. Wahrscheinlich ist dies auch ein Grund, warum es Elektroautos hierzulande so schwer haben. Sie sind einfach nicht sexy genug. Gerade auf die so wichtige Zielgruppe der gutverdienenden Männer über 40 wirkt ein Auto mit Elektroantrieb ungefähr so attraktiv wie ein Brathering auf eine Vierjährige.

Zielgruppe Kinder

Und doch haben die großen Automobilkonzerne auch die Kinder als Zielgruppe entdeckt. Denn sie wissen genau um deren Bedeutung hinsichtlich der Kaufentscheidung eines Fahrzeugs. Natürlich kommen Kinder nicht direkt als Käufer eines Autos in Betracht, jedoch sehr wohl als Einflussfaktor auf die Kaufentscheidung der Eltern. Mithilfe von Studien wurde entdeckt, dass eine signifikante Anzahl von Kindern sehr wohl gewisse Vorlieben hinsichtlich bestimmter Automarken entwickelt haben. Natürlich spielen für Kinder andere Faktoren eine Rolle als für die Eltern, jedoch darf keinesfalls unterschätzt werden, wie groß der Einfluss von Kindern in der heutigen Gesellschaft ist. Während noch vor 50 oder 60 Jahren die Meinung eines Kindes kaum etwas wert war, wird diese heute wie selbstverständlich in eine Art demokratischen Entscheidungsprozess miteinbezogen. Marketingexperten haben diese Entwicklung längst erkannt und ihre Strategien entsprechend auf diese neue Zielgruppe ausgerichtet.

cb no thumbnail Marketing in der Automobilbranche

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir haben noch unzählige weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu veröffentlicht. Wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch interessante Produkte rund um das Thema Auto und Auto Tuning sind online. Einen Auszug der Letzten haben wir hier für Euch eingebunden:

Die besten Spielautomaten zum Thema Autorennen in Online Casinos

slot machine Racing game 310x165 Marketing in der Automobilbranche

Ins Schwarze getroffen: H&R Sportfedern für den VW Arteon Shooting Brake

VW Arteon Shooting Brake Sportfedern Front 310x165 Marketing in der Automobilbranche

Giftzwerg-Doping: H&R Sportfedern für den Toyota Yaris GR

HR Sportfedern Toyota Yaris GR 1 310x165 Marketing in der Automobilbranche

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.