Samstag , 4. Juli 2020
Tipps

Maxchip Chiptuning – maximale Leistung, minimaler Verbrauch.

Maxchip KI Chiptuning Boost Fahrzeugwechsel Maxchip Chiptuning – maximale Leistung, minimaler Verbrauch.

[Anzeige]

Viele Autofans möchten auch heutzutage nicht auf Leistung und Drehmoment verzichten, auch wenn die Motoren dem Downsizing-Trend folgen und immer kleinere Hubräume aufweisen. Das ist aber kein Problem, da sich die kleinvolumigen Turbomotoren ideal per Chiptuning leistungs- und drehmomentsteigernd pushen lassen. Gerade für Autos mit kleinen Turbomotoren, welche heutzutage immer beliebter werden, da sie wenig Sprit brauchen und wenig CO2 ausstoßen, lohnt es sich immer, mit Chiptuning mehr Leistung aus dem Aggregat herauszuholen. Gerade bei nicht so leistungsstarken, Turbobenzinern und Turbodieseln ist der Leistungszuwachs, welcher im Durchschnitt zwischen 20 und 30 Prozent beträgt, meist schon sehr deutlich spürbar. Gleiches gilt natürlich auch für größere Triebwerke. Der Effekt bei einem kleineren Motor ist nur oftmals größer. Beim Fahrzeugwechsel hat man dann allerdings häufig das Problem, dass man die Tuningbox nicht mehr verwenden kann beziehungsweise neu programmieren lassen muss, da sie für die Motorsteuerung des Ursprungsfahrzeugs optimiert wurde.

neues Auto = keine Kosten

Maxchip KI Chiptuning Boost Fahrzeugwechsel 1 Maxchip Chiptuning – maximale Leistung, minimaler Verbrauch.

Doch mit dem neuen Maxchip-System, bei dem es sich um ein Chiptuning mit KI-Technik handelt, gehört lästige Neuprogrammierung beim Fahrzeugwechsel der Vergangenheit an, denn durch diese Technik lässt sich die Maxchip-Box problemlos ein- und ausbauen, ohne dass sie ihre Funktionsweise verliert bzw. sich so verändert, dass dem Motor ein Schaden zugefügt wird. Es sind zudem zehn verschiedene Finetuning-Einstellungen verfügbar, welche sich mühelos per App auf dem Smartphone steuern lassen. Somit kann jeder einzelne Kunde seine optimale Einstellung, welcher der bevorzugten Fahrweise entspricht, generieren. Es gibt außerdem einen Warm-Up-Timer, der den Motor im Winter und bei Kaltstart schont, weshalb es auch bei frostigen Temperaturen kein Problem ist, den chipgetunten Wagen optimal zu starten. Ein großer Vorteil des Maxchip-Systems ist zudem die Verbrauchs- und CO2-Reduzierung um bis zu 15 Prozent.

Chiptuning für Diesel oder Benziner

Egal ob du einen Diesel oder Benziner fährst, das Maxchip Motortuning ist für beide Kraftstoffarten und auch für jede Getriebeart erhältlich und die Kosten amortisieren sich schon nach wenigen Monaten, je nach Laufleistung. Das heißt, dass du nicht nur mehr Leistung, welche durch die Boost-Funktion sogar kurzfristig noch weiter erhöht werden kann, um beispielsweise einen Überholvorgang schneller zum Abschluss zu bringen, zur Verfügung hast, sondern auch noch durch die Verbrauchsreduktion bares Geld sparst, sobald du dich dazu entschließt, dir dein neues Maxchip-System ins Auto zu holen, um Fahrspaß mit grünem Gewissen zu kombinieren. Und im Gegensatz zu einigen Mitbewerbern kann Maxchip auch behaupten, dass sie tatsächlich eine Leistungssteigerung von bis zu 30 % erreichen. Unabhängige Tests mit entsprechenden Konkurrenzprodukten belegen das eindrucksvoll. Das Maxchip KI-Chiptuning INKLUSIVE MOTORGARANTIE (je nach Modell zwischen 1 und 5 Jahre) sollte man als Tuningfan also genauer in Betracht ziehen, denn man kann in der heutigen Zeit, wo die Spritpreise immer weiter nach oben klettern, und die Umweltdebatte in vollem Gange ist, auch noch Freude am Fahren haben, ohne gleich ein schlechtes Gewissen bekommen zu müssen. Mit Maxchip lassen sich ein ökologisches Gewissen und Spaß am Autofahren kombinieren und das Sparschwein hat auch noch Freude dran. Weitere Informationen über das System findest du auf www.maxchip.de


Die wichtigsten Details zusammengefasst:

  • Leistungssteigerung für nahezu alle Fahrzeugtypen
  • alle Leistungssteigerungen sind ausgiebig getestet
  • Chiptuning für Diesel und Benziner und für jede Getriebeart
  • MAPS WÄHLBAR (nach Modell zwischen 6 und 10 Maps)
  • inklusive Motorgarantie (zwischen 1 und 5 Jahre)
  • bis zu 15% SPRIT-ERSPARNIS bei gleicher Fahrweise
  • Leistungssteigerungen von bis zu 30%
  • APP STEUERUNG inklusive
  • WARMUP-TIMER
  • Box passt sich mithilfe künstlicher Intelligenz ohne manuelle Programmierungen an das Auto an

Burnout Anleitung Kavalierstart Maxchip Chiptuning – maximale Leistung, minimaler Verbrauch.

Wir haben noch unzählige weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu veröffentlicht. Wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch interessante Produkte rund um das Thema Auto und Auto Tuning sind online. Einen Auszug der Letzten haben wir hier für Euch eingebunden:

KFZ-Kennzeichen im Carbon-Look – ist das erlaubt?

KFZ Kennzeichen Carbon Look 1 310x165 Maxchip Chiptuning – maximale Leistung, minimaler Verbrauch.

2019 Luftikid – das Kinderrückhaltesystem (Kindersitz) im Test

2019 eitel Luftikid Kindersitz zum Aufblasen im Test Kinderr%C3%BCckhaltesystem 13 29 screenshot 310x165 Maxchip Chiptuning – maximale Leistung, minimaler Verbrauch.

Get higher & higher: WDW-Lift Hebebühne für das Quad!

WDW Lift Hebeb%C3%BChne PM Tools ATV Quad 30 310x165 Maxchip Chiptuning – maximale Leistung, minimaler Verbrauch.

Im Casino zum neuen Auto – Traum oder Realität?

Gewinnspiel Auto Fahrzeug Gl%C3%BCcksspiel 1 310x165 Maxchip Chiptuning – maximale Leistung, minimaler Verbrauch.

Die nächste Generation Oldtimer naht

Ken Block Ford Escort RS Cosworth Unfall 2018 6 310x165 Maxchip Chiptuning – maximale Leistung, minimaler Verbrauch.

Luxuswagen versteigert – Casinobetrüger bestraft

 Maxchip Chiptuning – maximale Leistung, minimaler Verbrauch.

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.