Dienstag , 21. Mai 2024
Menu

Info: Montageanleitung für den Einbau von Schonbezügen!

Lesezeit 4 Min.

Kürzlich aktualisiert am 27. Januar 2022 um 10:43 Uhr

Info: Montageanleitung für den Einbau von Schonbezügen!

Nachdem wir uns bereits im Zuge unserer Tuning-Wikipedia mit dem Thema Schonbezüge auseinandergesetzt haben, möchten wir nun eine allgemeine Montageanleitung zur Verfügung stellen. Natürlich ist uns bewusst, dass diese Einbauanleitung nur schwer verallgemeinert werden kann, denn im Hinblick auf die unzähligen Anbieter von Sitzbezügen sowie die ebenso unzähligen Fahrzeugtypen ist das schlicht und ergreifend nicht möglich. Dennoch hoffen wir, dass die Anleitung zumindest grob eine Hilfe sein kann, was natürlich auch für die eingebetteten Video gilt.

Montageanleitung – Schonbezüge

Info: Montageanleitung für den Einbau von Schonbezügen!

Benötigte Utensilien: Hilfreich ist eine Schere (alternativ ein Cuttermesser) und auch ein Schraubenzieher (Schlitz) kann nützlich sein. Natürlich sollte man mit beiden Utensilien entsprechend vorsichtig umgehen! In manchen Fällen kommt man bei der Montage der Sitzbezüge im Auto nicht zwischen den Sitz und die Rückenlehne. In diesem Fall wird empfohlen, den Filz, welcher unter dem Sitz ist, zu lösen.

Montage der Sitzfläche

  1. Der Bezug muss auf die gewünschte Sitzfläche gelegt werden. Dabei muss beachtet werden, dass dieser ungefähr so wie der Originalbezug sitzt.
  2. Die hintere Seite des Bezuges muss zwischen die Sitzfläche und die Rücklehne geschoben werden.
  3. Die Vorderteile und die Seitenteile sollten jetzt über die Sitzfläche gestülpt werden.
  4. Mit dem Schraubenzieher müssen nun die Schlauchbänder seitlich zwischen der Rückenlehne und der Sitzfläche durchgezogen werden. Die Schlauchbänder werden anschließend hinten zusammengezogen.
  5. Die Seitenteile müssen nun zwischen der Verkleidung und unter dem Sitzpolster versteckt werden. Hierzu kann der Schraubenzieher genutzt werden.
  6. Die Schlauchbänder werden hinten zusammengezogen, damit sich der Bezug zusammenzieht und straff sitzt.
  7. Eventuell vorhandene Haken werden an den Gummibändern angebracht.
  8. Es muss sichergestellt sein, dass der Sitzbezug richtig sitzt. Wenn dies nicht der Fall ist, sollte der Bezug noch entsprechend ausgerichtet werden, bis er korrekt sitzt.
  9. Anschließend wird der Bezug am hinteren Stoff stramm gezogen und mit den Haken unter dem Sitz befestigt. Hierbei muss beachtet werden, dass die Haken an einer stabilen Stelle unter dem Sitz befestigt werden.

Montage der Rückenlehne

  1. Die Kopfstütze muss vom Sitz entfernt werden und der Bezug wird anschließend über die Rückenlehne gestülpt.
  2. Bei Fahrzeugen mit einem Klapptisch:
    – bei einem Klapptisch müssen die Schrauben, welche sich meist irgendwo unter dem Klapptisch befinden, gelöst werden. Nachdem der Bezug über die Rückenlehne gestülpt wurde, muss in Höhe der Schrauben ein kleiner Schnitt in den Stoff geschnitten werden. Anschließend wird der Klapptisch wieder angebracht.
  3. Das Filzstück wird zwischen die Rückenlehne und den Sitz geschoben und stramm gezogen. Die Filzfläche kann nun an die Lehne angelegt werden.
    ACHTUNG: Die Filzfläche nicht an der Aussparung für den Airbag befestigen.
  4. Das Gegenstück des Klettverschlusses muss entfernt werden und an der Filzfläche befestigt werden.
  5. Es muss sichergestellt werden, dass der Bezug richtig sitzt. Wenn dies nicht der Fall ist, sollte er korrekt ausgerichtet werden.
  6. Mit der Schere wird ein kleines Kreuz in den Stoff geschnitten. Diese Löcher müssen sich auf der Höhe der Löcher für die Kopfstützen befinden. Nun muss der Stoff darüber gestülpt werden und unter der Plastikverkleidung versteckt werden.
  7. Eventuell mitgelieferte Bezüge für die Kopfstütze werden einfach über diese gezogen.
  8. Fertig!

Info: Montageanleitung für den Einbau von Schonbezügen!

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch unzählige weitere Artikel rund um das Thema Auto und Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Zum Teil möchten wir Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co haben wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern, neue Tuning-Wiki Begriffe oder den einen oder anderen Leak veröffentlicht. Folgend ein Auszug der letzten Artikel:

Wechseln vom Kraftstofffilter (Benzin/Diesel): So gelingt es!

Info: Montageanleitung für den Einbau von Schonbezügen!

Vignette entfernen: So gelingt es schnell und einfach!

Info: Montageanleitung für den Einbau von Schonbezügen!

Kühlmittel nachfüllen: machen Sie nicht diesen Fehler!

Info: Montageanleitung für den Einbau von Schonbezügen!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert