Sonntag , 21. April 2024
Menu

Carbon Kotflügel von Mücke Carbon und Kunststofftechnik

Lesezeit 4 Min.

Kürzlich aktualisiert am 20. Dezember 2022 um 03:26 Uhr

Carbon Kotflügel von Mücke Carbon und Kunststofftechnik

Wenn es um Autotuning geht, dann ist der Werkstoff Carbon sehr beliebt. Denn dieser Werkstoff bietet eine sehr hohe Festigkeit bei sehr geringem spezifischen Leistungsgewicht und sieht darüber hinaus noch richtig gut aus. Und wenn es um Carbon geht, dann ist das Unternehmen Mücke Carbon und Kunststofftechnik in der Chemnitzer Str. 5 in
09123 Chemnitz OT Klaffenbach eine besonders renommierte Tuning-Firma, die man kennen muß. Nebenbei sei erwähnt, dass Mücke Carbon und Kunststofftechnik nicht nur im Bereich des Fahrzeugtunings tätig ist und der Sitz des Unternehmens nur gut 50 Kilometer von tuningblog.eu entfernt ist. Der Tuner stellt sogar Trompeten und weiteres Zubehör abseits vom Thema Auto aus Carbon her. Zum Beispiel gibt es Sonnenbrillen, Brieftaschen oder auch Moneyclips aus Carbon von Mücke.

Mücke Carbon und Kunststofftechnik

Carbon Kotflügel von Mücke Carbon und Kunststofftechnik

Aber für Tuningfans ist Mücke Carbon vor allem für seine Komplettbauten von gesamten Karosserien und Fahrzeugumbauten nach Kundenwünschen bekannt. Vor allem aber ist Mücke Carbon für das Herstellen von Fahrzeugteilen aus Vollcarbon bekannt. Hier erhalten bspw. Besitzer von Audi, Ford, Mercedes, Seat, Skoda und Volkswagen komplette Kotflügel aus Carbon. Die Kotflügel sind in der Regel einige Zentimeter pro Seite breiter und haben eine Oberfläche in Gelcoat grau. Die Bauteile kommen mit Materialgutachten, so steht einer TÜV Abnahme nach § 21 StVzo nichts entgegen. Die Projekte von Mücke Carbon lassen interessierten Tuningbegeisterten das Herz höher schlagen. Der Tuner hat beispielsweise für den Audi R8, eine Frontlippe, Heckflügel, Heckdiffusor, einen Aufsatz für die Heckscheibe, Carbon Lamellen in der Heck- und Frontschürze sowie Seitenschweller und vieles mehr am Start. Für den Bestseller Audi A4 gibt es zum Beispiel eine Spoilerlippe, einen Heckdiffusor und den Heckrahmen aus Carbon.

Kotflügel für unzählige Fahrzeuge lieferbar

Carbon Kotflügel von Mücke Carbon und Kunststofftechnik

Solche Bauteile stehen ganz bestimmt bei vielen Audi A4-Besitzern auf dem Wunschzettel. Aber auch für klassische Fahrzeuge wie den Volkswagen Golf 2 gibt es Carbon Kotflügel und Motorhauben von Mücke Carbon. Und sogar für den Golf 1 hat das Tuning-Unternehmen diverse Bauteile entwickelt. Zu den verfügbaren Bauteilen zählen am MK1 nicht nur die Kotflügel vorn, auch auch eine Motorhaube aus Carbon ist lieferbar. Des Weiteren gibt es Kühlergrills, Rückschalen von Sitzen, Bauteile im Motorraum sowie Innenraum Accessoires bis hin zu kompletten Kofferraumausbauten aus Carbon. Für Tuningbegeisterte, für die Bauteile aus Carbon etwas zu teuer sind, bietet Mücke Carbon natürlich auch viele Bauteile aus dem Werkstoff GFK an.

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch unzählige weitere Artikel rund um das Thema Auto und Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Zum Teil möchten wir euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co haben wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern, neue Tuning-Wiki Begriffe oder den einen oder anderen Leak veröffentlicht. Folgend ein Auszug der letzten Artikel:

Info: Krasser Auspuffsound mittels Schubabschaltung

Carbon Kotflügel von Mücke Carbon und Kunststofftechnik

Auffallen um jeden Preis – US-Car Tuning als Trend

Carbon Kotflügel von Mücke Carbon und Kunststofftechnik

Retro-Klassiker & Tuning? Der VW New Beetle machts möglich!

Carbon Kotflügel von Mücke Carbon und Kunststofftechnik

BMW M8 F93 mit anpassbarer Bremse & Track Mode

Carbon Kotflügel von Mücke Carbon und Kunststofftechnik

Nicht nur am Oldtimer – Weißwandringe beim Tuning

Carbon Kotflügel von Mücke Carbon und Kunststofftechnik

Im Trend – Breitbau Bodykits für den brutalen Auftritt

Carbon Kotflügel von Mücke Carbon und Kunststofftechnik

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

ein Kommentar

  1. Vielen Dank für den Beitrag zum Kotflügel von Mücke Carbon und Kunststofftechnik. Mein Onkel möchte einen neuen Kotflügel für seinen BMW. Gut zu wissen, dass es die Möglichkeit für Komplettbauten von ganzen Karosserien gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert