Montag , 2. August 2021
Menu
Tipps

Pkw Reifen Nachschneiden? Ist das eigentlich erlaubt?

Lesezeit ca. 5 Minuten

REGROOVABLE Nachschneiden Reifen PKW LKW nachschneidbar Auto Pkw Reifen Nachschneiden? Ist das eigentlich erlaubt?

Kann man Pkw Reifen nachschneiden? Das Nachschneiden der Reifen beim Pkw-Reifen ist verboten, wenn das Fahrzeug weiterhin am öffentlichen Straßenverkehr teinehmen soll. Im Motorsport besteht aber die Möglichkeit zum Beispiel einen Semi Slick durch Nachschneiden zum „Regenreifen umzubauen“ indem man ein zusätzliches Profil einschneidet. Inwiefern der Reifen oder das Reglement der Rennstrecke/Rennserie, das aber zulassen, dass sollte vorher in Erfahrung gebracht werden. Für die Straße gilt: NUR bei Reifen von Nutzfahrzeugen ist es erlaubt nachzuschneiden, aber auch nur dann, wenn der Reifen die Seitenaufschrift „REGROOVABLE“ enthält. Nicht zum Nachschneiden zugelassen sind:

  • die Reifen von Zweirädern
  • die Reifen von Pkw
  • runderneuerte Reifen (es gibt wenige Ausnahmen für Lkw)
  • die Reifen für Kraftomnibusse (KOM) auf der Lenkachse
  • die Reifen für Gefahrgut-Fahrzeuge (auch das Reserverad)

REGROOVABLE Nachschneiden Reifen PKW LKW nachschneidbar Auto Pkw Reifen Nachschneiden? Ist das eigentlich erlaubt?

Zum Reifennachschneiden sagt das Straßenverkehrsrecht StVR, 38. Auflage, in Rz 7 zu § 36 StVZO sinngemäß folgendes: An Pkw und Krafträdern dürfen generell keine nachgeschnittenen Reifen verwendet werden. Bei anderen Fahrzeugarten wird empfohlen, die Reifen ggf. in Spezialwerkstätten nachschneiden zu lassen. Schneidet jemand die Reifen selber nach, haftet der Halter/Fahrer für die Betriebssicherheit des Fahrzeugs in vollem Umfang. Richtlinie dazu in VBl 96, S. 400

Möglichkeiten für Nutzfahrzeuge

REGROOVABLE Nachschneiden Reifen PKW LKW nachschneidbar e1626850997938 Pkw Reifen Nachschneiden? Ist das eigentlich erlaubt?

Es gibt eine Möglichkeit, die Lebensdauer Ihrer Reifen vom Lkw zu verlängern. Besonders bei Nutzfahrzeugreifen ist das sogenannte Nachschneiden ein interessanter Faktor. Doch was ist das Nachschneiden eigentlich? Beim Nachschneiden wird die Profiltiefe wiederhergestellt, indem Gummi aus der Schicht des vorhandenen Gummis entfernt wird. Geeignete Reifen, die sich für das Nachschneiden eignen, führen auf der Reifenseitenwand das Kennzeichen „REGROOVABLE„. Die ETRTO (European Tire and Rim Technical Organisation) lässt diese Technik zu und die Hersteller der Reifen sorgen in diesem Fall schon in der Herstellungsphase für eine ausreichende Gummischicht, welche ein Nachschneiden möglich macht, aber zeitgleich die Robustheit des Reifens nicht beeinträchtigt.

Vorteile des Nachschneidens

1. Längere Haltbarkeit: Durch eine durchschnittliche Erhöhung der Laufleistung um ca. 25 % (je nach Einsatzgebiet) verlängert das Nachschneiden die potenzielle Lebensdauer der Reifen mittels der Herstellung zusätzlicher Profiltiefe.

REGROOVABLE Nachschneiden Reifen PKW LKW nachschneidbar 1 Pkw Reifen Nachschneiden? Ist das eigentlich erlaubt?

2. Verbesserter Kraftstoffverbrauch: Wenn der Rollwiderstand eines Reifens am niedrigsten ist, wird in der Regel nachgeschnitten, dadurch steigert sich die Kraftstoffeffizienz und es können etwa 2 Liter Kraftstoff auf 100 km eingespart (Lkw) werden. So entstehen die zusätzlichen 25 % Kilometerleistung, durch das Nachschneiden, in genau der Zeit in welcher der Verbrauch am niedrigsten ist.

3. Mehr Sicherheit – bessere Haftung: Optimale Sicherheit und verbesserte Haftung auf der Straße erreicht das Nachschneiden durch die Herstellung neuer Profilkanten. So verbessert sich auf nasser Straße die Querhaftung und Traktion um etwa 10 % bei nachgeschnittenen Reifen im Vergleich zu ähnlich abgenutzten, aber nicht nachgeschnittenen.

4. Umweltschutz erhöhen: Die Erhöhung der Laufleistung und die Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs infolge des Nachschneidens tragen zum Umweltschutz bei. Die Lebensdauer der Reifen verlängert sich in dem Zeitraum, in dem er am wenigsten Kraftstoff verbraucht, so werden CO2-Emissionen reduziert. Zudem bedeutet eine verlängerte Lebensdauer von neuen oder runderneuerten Reifen eine Einsparung von etwa 25 % an Rohstoffen. Außerdem besteht je nach Hersteller sogar die Möglichkeit, nachgeschnittene Reifen runderneuern zu lassen.

5. Nachschneiden – aber wie? Für das Nachschneiden empfiehlt es sich immer einen Profi zu beauftragen, der dafür möglichst runde Messer verwendet. Wenn 2 bis 4 mm Profiltiefe übrig sind, kann der Profi durch Nachschneiden das Laufflächenprofil reproduzieren und die Nachschneidetiefe so einstellen, dass eine Laufflächendicke von mindestens 2 mm zwischen den Schichten und der Unterseite des Laufflächenprofils erhalten bleiben. Voraussetzung hierfür ist, das der Reifen keinen Tiefenindikator hat.

Risiken beim übermäßig tiefen Nachschneiden!

Wird zu tief nachgeschnitten, kann dies zur vorzeitigen Zerstörung des Reifens führen und auch die Zulassung für eine eventuell geplante Runderneuerung gefährden. Ab dem Moment, wo die Schichten im unteren Bereich des Laufflächenprofils freigelegt werden, ist der Reifen nicht mehr gesetzeskonform. Weist die Lauffläche schwerwiegende Beschädigungen wie Löcher, Kratzer, Schnitte, Ablösungen usw. auf, ist von einem Nachschneiden dringend abzuraten. Die Gefahr ist zu hoch, dass die Metalleinlagen rosten und dazu führen, dass sich der Zustand des Reifens während der Fahrt schnell verschlechtert, was ein plötzliches Platzen zur Folge haben kann. Wer einige fertig montierte Reifen auf Lager hat, sorgt für einen reibungslosen Vorgang und vermeidet es, dass Fahrzeuge während des Nachschneidens zu lange der Straße fern bleiben.

Die folgenden Punkte sollten beachtet werden:

  • Reifen muss den Vermerk „REGROOVABLE“ tragen
  • erlaubt an Lkw-, Nutzfahrzeug und Großreifen
  • empfohlene Restprofiltiefe beträgt 2-3 mm
  • möglichst immer anhand des vorgegebenen Profilmusters Nachschneiden
  • manche Hersteller bieten modelspezifische Profilmuster-Schablonen bzw. Nachschneideempfehlung für ihre Reifen an
  • Nachschneide-Indikatoren-/ Messpunkte sind bei Lkw-Reifen im ca. 30 – 40 cm Abstand vorhanden

Wann ist ein Lkw Reifen abgefahren?

Wechseln sollte man den LkwReifen in der Regel dann, wenn er übermäßig stark beansprucht ist oder die Profiltiefe bereits unter 4 mm liegt. Bei Winterreifen für Lkw wird ein Wechsel sogar schon zwischen 8 und 6 mm empfohlen.

REGROOVABLE Nachschneiden Reifen PKW LKW nachschneidbar 2 Pkw Reifen Nachschneiden? Ist das eigentlich erlaubt?

Runderneuerung von Reifen als Alternative!

Nicht nur das Nachschneiden verlängert die Lebensdauer von Lkw-Reifen, auch eine Runderneuerung kann ihnen ein neues Leben schenken. Und runderneuerte Reifen gibt es sogar für Pkw. Alle Infos dazu gibt es in unserem Beitrag „Runderneuerte Reifen oder Neureifen – eine Alternative?„.

 

BMW X5 Plug in Hybrid Pirelli Naturkautschuk Reifen 1 Pkw Reifen Nachschneiden? Ist das eigentlich erlaubt?

Keywords: Regroovable, nachschneidbar, nachgeschnittene Reifen, Reifen nachschneiden, Reifennachschneiden

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch unzählige weitere Artikel rund um das Thema Auto und Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Zum Teil möchten wir Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co haben wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern, neue Tuning-Wiki Begriffe oder den einen oder anderen Leak veröffentlicht. Folgend ein Auszug der letzten Artikel:

Verschleiß der Bremsscheiben – wann wird es gefährlich?

MIN TH Verschleiss Mindeststaerke Dicke Bremsscheibe messen 310x165 Pkw Reifen Nachschneiden? Ist das eigentlich erlaubt?

Ursachen & Folgen einer leuchtenden / blinkenden ESP-Kontrollleuchte

Fahrdynamikregelung ESP elektronisches Stabilitaetsprogramm Symbol 3 e1626767999673 310x165 Pkw Reifen Nachschneiden? Ist das eigentlich erlaubt?

Sommer, Winter, ganzes Jahr! Diese Reifentypen gibt es!

Reifen einlagern beschriften markieren 310x165 Pkw Reifen Nachschneiden? Ist das eigentlich erlaubt?

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 Pkw Reifen Nachschneiden? Ist das eigentlich erlaubt?

Das könnte Sie auch interessieren…         by tuningblog.eu


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.