E-Autos als Zugmaschinen: Rameder erhöht Einsatzmöglichkeiten!

de Deutsch

Tesla Model 3 2

Mittlerweile bieten immer mehr vollelektrisch angetriebene Fahrzeuge eine praxistaugliche Anhängelast. Egal, ob Mann oder Frau im E-Mobil, mit dem Wohnwagen in den Urlaub starten möchten, mit einem kleinen Anhänger Gartenschnitt zum Recyclinghof bringen oder mit einem schweren E-Bike auf Tour gehen wollen – die passenden Anhängerkupplungen gibt es im Online-Shop von Rameder, Europas größtem Anbieter für Transportlösungen rund um den PKW, unter der Webadresse www.kupplung.de. Zu den echten Kraftpaketen unter den E-Autos gehört beispielsweise der BMW iX3. Mit der starr montierten Anhängerkupplung aus dem Sortiment von Rameder nimmt der BMW bei einer Stützlast von 100 kg bis zu 2.500 Kilogramm an den Haken. Das reicht längst für einen mittleren Wohnwagen oder sogar einen Pferdeanhänger. Inklusive des 13-poligen E-Satzes universal ist sie für 312 Euro im Online-Shop bestellbar. Wie bei allen nachrüstbaren Anhängerkupplungen von Rameder erhalten Kunden mit diesem Komplettsatz von der kleinsten Schraube bis zur detaillierten Montageanleitung alles, was benötigt wird, um die Anhängerkupplung selbstständig zu installieren.

DIY-Einbau oder in einer Fachwerkstatt

Wer es gern einfacher hat, bucht einen Termin in einem der bundesweit zahlreich vertretenen Rameder Montagepoints und lässt die Arbeiten von den Fachleuten vor Ort vornehmen. Für den Mercedes-Benz EQA bietet Rameder eine starre Anhängerkupplung ab 416 Euro an, die abnehmbare Variante kostet ab 582 Euro, jeweils als Set mit fahrzeugspezifischem 13-poligen E-Satz. Bei beiden Versionen stromert der Mercedes mit einer Anhängelast von immerhin 850 Kilogramm von dannen. Für Ende März ist sogar eine Anhängerkupplung geplant, die stolze 1,8 Tonnen Anhängelast bietet. Zu den Pionieren der E-Mobilität gehört ohne Frage die Marke Tesla. Für das Model 3 etwa bietet Rameder in seinem Online-Shop als Komplettsatz eine abnehmbare Kupplung inklusive des 13-poligen E-Satzes ab 658 Euro an. Diese darf keinen Anhänger ziehen, sondern ist speziell für die Aufnahme eines Fahrradträgers konzipiert und bietet immerhin satte 75 Kilogramm Stützlast. Es gilt also auch für E-Fahrzeuge – mit den Anhängevorrichtungen von Rameder lassen sich die Einsatzmöglichkeiten für Stromer erhöhen.

Tesla Model S

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch unzählige weitere Artikel rund um das Thema Auto und Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Zum Teil möchten wir Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co haben wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern, neue Tuning-Wiki Begriffe oder den einen oder anderen Leak veröffentlicht. Folgend ein Auszug der letzten Artikel:

Jede Menge Stauraum: die Dachbox Menabo Marathon 400!

Rameder Menabo Marathon Offen 310x165

Liegender Transport kann E-Bikes beschädigen!

Rameder Atlas Active Am Auto 1 %C2%A9Hapro 310x165

Rameder: Ein „Reise-Trolley“ wird zum Fahrradträger!

Rameder Atlas Premium Xfold 2 E1636710875736 310x165

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.