Freitag , 24. Mai 2024
Menu

Rameder: Ein „Reise-Trolley“ wird zum Fahrradträger!

Lesezeit 3 Min.

Rameder: Ein „Reise-Trolley“ wird zum Fahrradträger!

79 Prozent der Kunden, die bei Rameder eine Anhängerkupplung mit Montage bestellen, wollen damit auch Fahrräder transportieren. Das ergab eine Befragung, die Europas größter Anbieter von Anhängerkupplungen, 2020 durchführte. Das Unternehmen, das mittlerweile einen Jahresumsatz von circa 140 Millionen Euro erzielt, hat deshalb eine immer größere Auswahl an passenden Trägersystemen im Programm. Ganz neu ist der innovative Hapro Atlas Premium Xfold. Er steht für einen praktischen Trend, der bei Fahrradträgern immer mehr Schule macht.

„Reise-Trolley“ wird zum Fahrradträger

Rameder: Ein „Reise-Trolley“ wird zum Fahrradträger!

Fahrradträger sind ungemein praktisch, aber mit ihren Maßen manchmal ganz schön sperrig – und nicht gerade leicht. Das liegt in der Natur der Sache, schließlich müssen hier ausgewachsene Drahtesel draufpassen und auf einer robusten Metall-Konstruktion sicher stehen. Wie man es dennoch schafft, das Handling deutlich zu erleichtern und bei Nichtgebrauch nicht gleich den halben Keller blockiert, zeigt der Hapro Atlas Premium Xfold. Er ist unter kupplung.de, dem Rameder-Online-Shop, versandkostenfrei bereits ab 309 Euro erhältlich. Neben der Version für ein Fahrrad (Xfold I) gibt es für einen Hunderter mehr den Xfold II für zwei Bikes. Beide Produkte stehen für das innovative Segment der kompakt zusammenfaltbaren Träger und verfügen sogar über eingebaute Rollen. Somit lassen sie sich easy wie ein Reisetrolley handhaben. Die Montage auf der Anhängerkupplung ist nach dem Aufsetzen ebenfalls mit einer Handbewegung erledigt: Das innovative Premium-Grip-Befestigungssystem von Hapro macht es möglich.

30 beziehungsweise 60 Kilo Nutzlast

Natürlich werden Xfold I und II dem Trend zum E-Bike ebenfalls gerecht: 30 beziehungsweise 60 Kilo Nutzlast reichen selbst für schwere Pedelecs spielend. Eine optionale Auffahrschiene erleichtert auf Wunsch das Beladen. Fatbike gefällig? Für die 10 cm breiten Reifenhalter ist das kein Problem und bis zu 72 mm dicke Rahmen werden genauso „verdaut“. Die wertvolle Fracht bei Pausen ständig bewachen? Das muss nicht sein, denn integrierte Schlösser sichern die Fahrräder am Träger und diesen wiederum am Auto. Doch wie kommt man jetzt an die Kühlbox im Kofferraum? Ebenfalls kein Problem, denn Atlas Premium Xfold I und II lassen sich im montierten Zustand ganz einfach abklappen, sodass der Zugang keine Schwierigkeit darstellt. So praktisch können heute Fahrradträger sein.

Rameder: Ein „Reise-Trolley“ wird zum Fahrradträger!

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch unzählige weitere Artikel rund um das Thema Auto und Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Zum Teil möchten wir Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co haben wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern, neue Tuning-Wiki Begriffe oder den einen oder anderen Leak veröffentlicht. Folgend ein Auszug der letzten Artikel:

Unzählige Tuning-Möglichkeiten in „Gran Turismo 7“!

Rameder: Ein „Reise-Trolley“ wird zum Fahrradträger!

Mit einer APP die Beschleunigungszeiten
vom Auto messen?

Rameder: Ein „Reise-Trolley“ wird zum Fahrradträger!

Auto & Tuning: Darauf muss geachtet werden!

Rameder: Ein „Reise-Trolley“ wird zum Fahrradträger!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert