Freitag , 26. Februar 2021

Tipps

Rear Spats für die Heckschürze? Was ist das eigentlich?

Lesezeit ca. 4 Minuten

Rear Spats Bumper Spats Extensions Ansaetze e1598602896160 Rear Spats für die Heckschürze? Was ist das eigentlich?

Rear Spats oder kurz „Spats“ ist ein englischer Begriff aus dem Tuningbereich und bezeichnet die seitlichen Ansätze im Bereich der Heckschürze. Tuner aus dem amerikanischen Raum nutzen Rear Spats zur optischen Aufbesserung und Individualisierung des Fahrzeuges. Die Bauteile sind allerdings seit einigen Jahren auch hierzulande zu sehen. Die Spats sind aber nicht bloß ein optischer Hingucker, sondern sollen funktionelle Verbesserung darstellen. Sie wurden zur Verbesserung der Aerodynamik entwickelt und sollen sich positiv auf die Leistung eines Tuningfahrzeuges bzw. Rennfahrzeuges auswirken.

Rear Spats – Aerodynamik-Komponente

Rear Spats Bumper Spats Extensions Ansaetze 2 e1598602936804 Rear Spats für die Heckschürze? Was ist das eigentlich?

Rear Spats sind als funktionelle Fahrzeuginstallation entstanden. Die Spats sollen die Aerodynamik des Autos beeinflussen. Die seitlichen Ansätze im Heckschürzenbereich wirken zunächst unscheinbar und neben optisch ziemlich wilden Rear-Spats-Formen gibt es auch unauffällige Varianten, die beispielsweise den Abtrieb erhöhen und den Luftwiderstand reduzieren sollen. Spats können auch positiven Einfluss auf andere Aerodynamik-Komponenten eines Fahrzeuges haben. Aerodynamische Fahrzeugkomponenten, wie Rear Spats, sollen ein effektiveres Tragflächenprofil ergeben und Luftverwirbelungen sowie die dadurch entstehenden Luftwiderstände merklich reduzieren.

Kombination mit anderen funktionellen Komponenten

Rear Spats Bumper Spats Extensions Ansaetze 4 Rear Spats für die Heckschürze? Was ist das eigentlich?

Rear Spats sind als Addition zu Spoilersystemen, Splittern, Diffusern und anderen aerodynamisch wirkenden Fahrzeugkomponenten zu verstehen. Das Aussehen von Rear Spats sowie die Form der Kfz-Komponenten variiert enorm von Fahrzeug zu Fahrzeug und von Anbieter zu Anbieter. Die Komponenten können beispielsweise ein unscheinbares, glattes Äußeres besitzen und kaum am Fahrzeug wahrgenommen werden. In dem Fall werden Rear Spats als rein funktionelle Fahrzeugkomponenten eingesetzt. Im Tuningbereich wird aber gerne auf die Individualisierung der Fahrzeuge geachtet. Da ist es nicht verwunderlich, dass Rear Spats nicht nur unscheinbar aussehen können, sondern zum Teil aggressive Formen annehmen und zu den auffälligeren Komponenten am Tuningfahrzeug gehören. Rear Spats sind in vielen Formen und unterschiedlichen Farben erhältlich und können foliert oder lackiert werden. Darüber hinaus gibt es sie angefangen von GFK, über Kunststoff bis hin zu Carbon. Ob bei den Kfz-Komponenten eher auf Funktionalität oder mehr auf Optik Wert gelegt wird, das ist die individuelle Entscheidung des Tuners.

Aerodynamik gilt nicht nur im Frontbereich

Wenn für eine Reduzierung des Luftwiderstandes bei Tuningfahrzeugen gesorgt werden soll, dann konzentrieren sich viele Tuner auf den Frontbereich. Dort wird eine geradezu visuell auffällige Masse an funktionellen Fahrzeugkomponenten verbaut. Es werden beispielsweise Splitter, Luftstaulippen (air dams) und andere funktionelle Teile am Fahrzeug in Form von kompletten Bodykits montiert. Mit Rear Spats kann der interessierte Tuner den unteren Fahrzeugteil im Heckbereich auffällig gestalten und ein herkömmliches Bodykit erweitern. Beliebt sind beispielsweise spezielle FRS Spats für den Toyota GT86 und BRZ Spats für den technisch baugleichen Subaru BRZ, um optische Individualität in den Heckbereich zu bekommen. Neben auffälligen sowie aggressiven Linien verringern die Spats zudem den Luftwiderstand und wirken sich positiv auf die Aerodynamik des Fahrzeuges aus. Rear Spats sind in anderen Ländern aber bekannter als hier. Die Kfz-Komponenten werden ständig weiterentwickelt und sowohl in Funktionalität als auch in der Optik weiter verbessert.

cb no thumbnail Rear Spats für die Heckschürze? Was ist das eigentlich?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir hoffen das Euch der Infobericht zum Thema/Begriff Rear Spats (weitere Bezeichnungen/Stichworte: Valance Lip Splitter, Rear Bumper Spats, Spats Extensions, Schürzenansätze, Heckschürzenansätze, Heckstossstangenansätze, Schürzenverlängerung, Heckschürzenverlängerung, Spat Filler) aus dem Bereich Autotuning gefallen hat. Unser Ziel ist es, dass größte deutschsprachige Tuning Lexikon (Tuning-Wikipedia) zu erstellen und Tuning Fachbegriffe von A bis Z leicht und verständlich zu erklären. Nahezu täglich erweitern wir dieses Lexikon und wie weit wir schon sind, kann man HIER sehen. Schon bald wird der nächste Tuning Szene Begriff von uns näher beleuchtet werden. Über neue Themen werdet Ihr übrigens informiert, wenn Ihr unseren Feed abonniert.

Rear Spats Bumper Spats Extensions Ansaetze 7 Rear Spats für die Heckschürze? Was ist das eigentlich?

Weiter unten folgen ein paar Beispiele aus unserem Tuning-Lexikon:

Aber selbstverständlich hat tuningblog noch unzählige weitere Beiträge rund um das Thema Auto & Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Wir möchten Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co greifen wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern auf. Und auch unsere Kategorie Prüfstellen, Gesetze, Vergehen, Infos hat nahezu täglich neue Infos für Euch. Folgend ein paar Themen aus unserer Tuning-Wiki:

Mehr Leistung mit einer Airpipe / Intake-Pipe? Die Infos!

Airpipe Charge Pipe Tuning Air Intake carbon 4 e1598352397963 310x165 Rear Spats für die Heckschürze? Was ist das eigentlich?

LS-Swap – der beliebteste Motortausch der Tuning-Szene!

1970 Chevrolet Camaro ProTouring LSX V8 Restomod Tuning 10 310x165 Rear Spats für die Heckschürze? Was ist das eigentlich?

Mehr Leistung mit einer Einzeldrossel-Einspritzanlage!

Einzeldrosselanlage Renneinspritzung Tuning Drosselklappe 3 e1598516298438 310x165 Rear Spats für die Heckschürze? Was ist das eigentlich?

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 Rear Spats für die Heckschürze? Was ist das eigentlich?

Das könnte Sie auch interessieren


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.