Darum haben neue Autoreifen Punkte und bunte Linien!

Die farbigen Linien auf neuen Reifen hat sicher jeder schon mal gesehen. Die Bedeutung ist aber den meisten unklar. Ein Merkmal für neue Reifen sind farbige Linien auf dem Profil – diese haben zwar nicht alle, aber viele und sie dienen den Kunden oft als Sicherheit, dass die Pneus noch nie gefahren wurden. Autofahrer müssen sich in der Regel keine Gedanken über die Streifen machen, aber für die Hersteller haben die bunten Linien eine wichtige Funktion. Die farbigen Streifen entstehen nämlich während der Produktion und Lagerung und sollen Fehler bei der Zuordnung vermeiden. Die Linien funktionieren wie spezielle Strichcodes, die es den Robotern ermöglichen zu erkennen, um welches Modell es sich handelt, wie alt die Reifen sind und in welchem Werk sie hergestellt wurden.

Punkte und bunte Linien

Doch das System ist nicht genormt – jeder Hersteller hat sein eigenes, mit verschiedenen Markierungen. Es können alle möglichen Farben wie grün, gelb, rot oder blau dabei sein. In den riesigen Reifenlagern können die Maschinen die Produkte dank der Streifen deutlich schneller abzählen und teils auch automatisch für den Versand verpacken. Man selbst finden alles für den Nutzer Wichtige im Gegenzug dazu immer gut lesbar auf der Flanke des Reifens. Tipp: Wenn der neue Reifen mal keine Streifen hat, heißt das nicht zwingend, dass er gebraucht ist.

Es gibt auch farbige Punkte auf dem Reifen

Zusätzlich zu den bunten Streifen finden sich auf manchen Reifen auch farbige Punkte an der Seite, meist in Gelb oder Rot. Diese sind dazu da, die leichteste Stelle zu markieren. Bei der Montage der Reifen soll die Punkte über dem Ventil platziert werden. Und auch auf Felgen gibt es den sogenannten Match-Punkt. So können die Schwerpunkte von Felge und Reifen optimal ausgerichtet werden, wodurch weniger Gewicht zum Auswuchten erforderlich ist. Das verhindert später Vibrationsprobleme. Die Technik ist aber aufwendig und kommt daher überwiegend im Motorsport zum Einsatz.

thematisch passende Beiträge

In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co haben wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern, neue Tuning-Wiki Begriffe oder den einen oder anderen Leak veröffentlicht.

Connected Cars: Zukunft der Automobilindustrie setzt auf Verbindung

Autowartung, Pflege und Kennzeichen: Ein Leitfaden für alle Autobesitzer

„tuningblog.eu“ das Tuning-Magazin
geschrieben von
mehr von Thomas Wachsmuth
Neue H&R Federn für den Mercedes GLA 45 AMG
Neuigkeiten vom Team rund um H&R. Die neuste Kreation die uns aus...
Weiterlesen
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert