Dienstag , 21. August 2018

Tipp: Scheibentönung – Was ist erlaubt und was nicht?

de Tipp: Scheibentönung   Was ist erlaubt und was nicht?DE en Tipp: Scheibentönung   Was ist erlaubt und was nicht?EN fr Tipp: Scheibentönung   Was ist erlaubt und was nicht?FR nl Tipp: Scheibentönung   Was ist erlaubt und was nicht?NL it Tipp: Scheibentönung   Was ist erlaubt und was nicht?IT pl Tipp: Scheibentönung   Was ist erlaubt und was nicht?PL

BMW 740iL G12 ADV.1 Wheels Tuning 12 Tipp: Scheibentönung   Was ist erlaubt und was nicht?

Kaum ein Auto hat sie nicht – getönte Seitenscheiben und Heckscheiben. Sogar ab Werk kann man abgedunkelte Scheiben im hinteren Bereich ordern und positiver Nebeneffekt, neben der schicken Optik, ist natürlich die Tatsache, dass sich das Fahrzeug deutlich weniger aufheizt. Doch ganz günstig ist die Tönung nicht. Ein großer Kombi kann da schon locker 500€ und mehr kosten wenn durch ein professionelles Unternehmen die Scheiben abgedunkelt werden. Doch worauf gilt es eigentlich zu achten? Was sind die gesetzlichen Bestimmungen zur Scheibentönung? Wir haben uns schlau gemacht. Ps. Wir werden in diesem Artikel aber nicht auf das Thema Sonnenblendstreifen eingehen, diese Rubrik haben wir bereits behandelt

2018 TOPCAR Inferno Bodykit Mercedes V Klasse W447 Tuning 9 Tipp: Scheibentönung   Was ist erlaubt und was nicht?

Nehmt Ihr Änderungen an den Scheiben vor so muss das im Einklang mit dem Paragraph 40 Absatz 1 der Straßenverkehrszulassungsordnung (StVZO) sein. Die Frontscheibe muss dazu aus Verbundglas sein. Dieses besteht aus zwei, wenige Millimeter starken Glasscheiben, die mittels Kunststofffolie aus Polyvinylbutyral (PVB) miteinander verbunden sind. Das Verbundglas zerspringt bei einem Einschlag auf der Frontscheibe oder einem Unfall nicht. Die anderen Scheiben sind zumeist aus Sicherheitsglas. Wichtig ist der nötige Durchblick. § 40 StVZO sagt aus, dass die Scheiben, die das Sichtfeld des Fahrers bestimmen, frei und klar bleiben müssen. Eine Tönung durch zu dunkle oder verzerrende Folierungen ist nicht erlaubt. Das Tönen der vorderen Scheiben ist deshalb in der Regel nicht zulässig. Es kann aber zulässig sein, an den vorderen Seitenscheiben eine durchsichtige Folie anzubringen. So eine Folie dient in erster Linie dem Schutz da bei einem Unfall hier das Glas, ähnlich wie beim Verbundglas, bei einem Bruchschaden nicht splittert sondern zusammengehalten wird. Die Windschutzscheibe darf allerdings NICHT mit dieser durchsichtigen Folie beklebt werden.

Was findest du den?
Volkswagen VW Golf VII ab sofort mit Pioneer NAVGATE EVO-System möglich

Vilner Tuning Mercedes A217 S63 AMG Interieur 5 Tipp: Scheibentönung   Was ist erlaubt und was nicht?

wie dunkel dürfen die Scheiben sein

Tönt man die Autoscheiben so soll dies sicher dem Sonnenschutz dienlich sein. Aber auch die Optik spielt in der Tuningszene eine große Rolle. In erster Linie muss die ausgewählte Tönungsfolie aber mit einer allgemeinen Bauartgenehmigung (ABG) versehen sein. Jede getönte Scheibe muss dabei das Prüfsiegel auf der Folie eingeprägt haben. Die eingeprägte Nummer muss nach der Anbringung von außen gut sichtbar sein.

  • Tönungsfolie beim Auto immer nur innen anbringen
  • Tönungsfolie darf nur an den Scheiben, die für die Sicht des Fahrzeugführers nicht von Bedeutung sind angebracht werden (i.d.R. alle Scheiben hinter der B-Säule)
  • Folie und Scheibeneinfassung oder Gummidichtung müssen einen Mindestabstand von einem Millimeter haben
  • ABG-Nummer muss von außen erkennbar sein
  • Leuchtbereich der zusätzlichen Bremsleuchte freilassen
  • Fahrzeug benötigt einen zweiten Außenspiegel

Sind Scheiben bereits ab Werk getönt muss eine Bauartgenehmigung in Form eines Prüfzeichens (ABG-Nummer, EG-Typgenehmigung, ECE-Genehmigung) auf dem Fensterglas sichtbar sein. Plexiglasscheiben sind übrigens nach aktuellem Stand der Dinge verboten.

zusätzliche Tönungen an den Seitenscheiben vorn sind verboten

Nahezu jedes aktuelle Fahrzeug hat ab Werk bereits eine Tönung die maximal 70% Lichtdurchlass ermöglicht. Eine weitere Tönungsfolie sorgt dafür, dass dieser Wert unterschritten wird. Selbst eine Sicherheitsfolie hat keine 100% Durchlass sondern ca. 90%. Man kann also nicht pauschal sagen ob der Verbau erlaubt ist. Nimmt man an das eine werksseitige vordere Seitenscheibe 77% Lichtdurchlässigkeit hat (was viel ist), so muss man die 10% Tönung der Sicherheitsfolie abziehen und kommt dann auf einen Wert von 67% was die Betriebserlaubnis des Autos erlöschen lässt. Im Zweifel muss man eine lichttechnische Messung (bei einer Einzelabnahme durch ein zugelassenes Prüfinstitut) durchführen um zu prüfen ob die maximal zugelassene Tönung eingehalten wird. Also schließen WIR das Kapitel mit der Aussage „zusätzliche Tönungen an den Seitenscheiben vorn sind verboten“ ab.

Was findest du den?
Klima defekt - ANCEL VD500 OBD2 Scanner wusste warum

alles schwarz ist schick – aber verboten

k tuningblog Rendering virtuell Photoshop Audi BMW VW Ford Mercedes Dodge Widebody slammed airride 256 Tipp: Scheibentönung   Was ist erlaubt und was nicht?

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell unsere Kategorie Tipps, TÜV, Dekra, Rechtliches & Co? Dann ist der folgende Auszug bestimmt genau das richtige oder?

E-Ink-Kennzeichen statt Blechschild – in Sacramento erlaubt

E Ink Kennzeichen License Plate2 310x165 Tipp: Scheibentönung   Was ist erlaubt und was nicht?

Individualität – Apple iOS 12 bringt jetzt Navi-Apps ins Auto

Apple iOS 12 Apple Carplay 310x165 Tipp: Scheibentönung   Was ist erlaubt und was nicht?

Tipp: Sonnenblendstreifen erlaubt? Wir sagen es Euch!

Sonnenblendstreifen rechtliche Lage Bu%C3%9Fgeld 1 310x165 Tipp: Scheibentönung   Was ist erlaubt und was nicht?

Tuninginfo: Was darf man am Auto und was darf man nicht

2017 Mopar Jeep Wrangler Tuning Hardcore Outfit 8 310x165 Tipp: Scheibentönung   Was ist erlaubt und was nicht?

Noch immer aktuell – Verkaufsverbot für Zubehör ohne ABE?

ABE KBA Bauteile Genehmigung Tuning 310x165 Tipp: Scheibentönung   Was ist erlaubt und was nicht?

Nie in Serie – BMW M-Modelle der Vergangenheit

BMW E46 M3 Touring S54 Tuning 2 310x165 Tipp: Scheibentönung   Was ist erlaubt und was nicht?

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Auch cool oder...?

Weinsberg CUVolution Knaus CUVision 310x165 Camping & Tuning? Weinsberg CUVolution & Knaus CUVision!

Camping & Tuning? Weinsberg CUVolution & Knaus CUVision!

DE EN FR NL IT PL Ist Euch die Knaus Tabbert GmbH ein Begriff? Das …

Tachometer Anzeige tuningblog.eu  310x165 Technologische Errungenschaften im Fahrzeugbau

Technologische Errungenschaften im Fahrzeugbau

Die wichtigsten Ereignisse aus dem Bereich Automobilbau Das 21. Jahrhundert ist die Zeit der großen …

Fiat Uno Lamborghini Aventador Umbau Tuning 1 310x165 675€ & 12 Monate Bauzeit! Fiat Aventador fertiggestellt

675€ & 12 Monate Bauzeit! Fiat Aventador fertiggestellt

DE EN FR NL IT PL So richtig toll war er ja nie! Der Fiat …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.