Mittwoch , 22. Mai 2024
Menu

Tipp: Sportliche Sommerreifen vergrößern den Fahrspaß

Lesezeit 3 Min.

Kürzlich aktualisiert am 22. September 2023 um 08:35 Uhr

Tipp: Sportliche Sommerreifen vergrößern den Fahrspaß

[Anzeige]

Wer möchte nicht, dass sein Wagen schnittig und sportlich ausschaut. Ganz wesentlich für eine optische, aber auch fahrtechnische Verbesserung ist die passende Reifenwahl. Mit den richtigen Reifen und Felgen am Wagen ist ein wichtiger Schritt in Richtung bestens getuntes Fahrzeug getan. Gute und trotzdem günstige Autoreifen sind auch über das Internet leicht bestellbar. Ein Vorteil bei dieser Art des Reifenkaufs ist es auch, dass sich die verschiedenen Pneus sowohl optisch wie auch technisch leicht miteinander vergleichen lassen.

Riesige Auswahl für jeden Geldbeutel und Geschmack

Tipp: Sportliche Sommerreifen vergrößern den FahrspaßTuningfreunde, aber auch ganz normale Alltagsfahrer, können zum Beispiel im Online Shop von PkwTeile.de alle gewünschten Reifenarten finden. Neben normalen Reifen für den eher anspruchslosen Autofahrer gibt es hier auch diverse hochsportliche Pneus, die ein Fahrzeug wesentlich aufwerten können. Selbstverständlich liegt ein Hauptaugenmerk auf den Angeboten der Top Reifenproduzenten. Goodyear, Pirelli, Michelin, Dunlop sowie Bridgestone haben ein breites Programm an hochsportlichen Reifen zu bieten. Jeder Sportreifen dieser Hersteller liefert modernste Technologien, beste Verarbeitung und ein langjähriges KnowHow. Sportliche Sommerreifen wie z.B. der Sport Maxx von Dunlop, der Michelin Pilot Sport 4S oder der ContiSportContact 5 von Continental sind natürlich um einiges teurer als normale Allroundreifen dieser Hersteller. Die Vorteile für einen Sportfahrer sind bei all diesen Sportpneus aber wesentlich. So sind diese Reifen auch in außergewöhnlichen Dimensionen wie Radgrößen bis zu 22 Zoll und in Reifenbreiten von 275 Millimetern oder mehr erhältlich. Ein wesentlich schnelleres Kurvenfahren, stark verkürzte Bremswege und ein hervorragender Grip durch weichere Gummimischungen sind dadurch garantiert. Aber auch der härtere Reifenaufbau mit verwindungssteifen Flanken bewirkt eine direktere Übertragung der Lenkbefehle auf die Straße. Das asymmetrische Profilbild ist auf hohe Geschwindigkeiten ausgelegt und wirkt auch optisch sehr ansprechend. Alle diese Eigenschaften von sportlichen Sommerreifen werden von ambitionierten Piloten erwartet und die anfallenden Mehrkosten für solche Pneus daher akzeptiert.

Sportreifen auch für den Alltagsverkehr sinnvoll?

Tipp: Sportliche Sommerreifen vergrößern den Fahrspaß

Über die Frage ob sportliche Reifen für den Alltagsfahrer eine sinnvolle Investition sind, scheiden sich dagegen die Geister. Wichtig ist es auf jeden Fall, die im Typenschein des Wagens eingetragenen Werte für die Bereifung einzuhalten. Nutzt man sein Auto einfach nur als Fortbewegungsmittel, dann sind normale Allroundpneus wahrscheinlich die bessere und wirtschaftlichere Lösung. Im Regelfall halten diese Reifen wesentlich länger, da die Gummimischung etwas härter ausgelegt ist. Der Kaufpreis ist auch geringer und im normalen Fahrverhalten können diese Reifen alle Sicherheits- und Komfortansprüche erfüllen. Wenn man noch dazu keinen großen Wert auf eine sportlichen Auftritt seines Fahrzeug legt, dann sind niedrige Breitreifen nicht unbedingt zielführend.

Aktives Autofahren sicherer dank sportlicher Sommerreifen

Wem die Top Sportpneus der bekanntesten Hersteller zu teuer sind, der kann auch bei alternativen Marken fündig werden. Firmen wie Hankook, Kumho, Fulda oder Nexen haben auch sportliche Pneus im Angebot, die mit wirklich interessanten Preisen locken. Auch diese Reifen können zu einem schnittigen Gesamtauftritt eines Autos beitragen und beim Fahrverhalten in so manchem Punkt die Werte der Top Produkte erreichen. Damit stellen sie zweifellos eine interessante Alternative für sportliche Autofahrer dar, die nicht so tief in ihren Geldbeutel greifen wollen, aber trotzdem einen gesteigerten Fahrspass genießen möchten.

Tipp: Sportliche Sommerreifen vergrößern den Fahrspaß

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert