Tieferlegungsfedern / Fahrwerk – Einbauanleitung und Hinweise

Lesezeit 8 Minuten

ETCR Furia Rossa Alfa Romeo E Giulia Tuning 4 Tieferlegungsfedern / Fahrwerk   Einbauanleitung und Hinweise

Tiefergelegte Autos sind bei extrem vielen Autofahrern beliebt. Insbesondere tiefergelegte Fahrzeuge, die auch noch über breitere Reifen und eine weite Spur verfügen, lassen das Tunerherz höher schlagen: Ein solches Fahrzeug erinnert zumindest optisch an jene Sportwagen, die man unter anderem auch auf der Rennstrecke zu sehen bekommt. Die allermeisten Tuner lassen ihr Fahrzeug allerdings nicht tieferlegen, weil sie sich davon mehr Leistung erhoffen, sondern es geht in der Regel nur darum, die Optik des Fahrzeugs etwas zu verbessern. Eine Methode, die oft zur Tieferlegung von Fahrzeugen verwendet wird und die dazu auch noch günstig ist, ist die Montage von sogenannten Tieferlegungsfedern. Solche Tieferlegungsfedern werden oft auch Sportfedern genannt. Beim Einbau in Eigenregie gibt es aber einige Dinge zu beachten – welche das sind, werden wir Ihnen im Folgenden am Beispiel eines Kleinwagens verdeutlichen.

Tieferlegungsfedern / Fahrwerk – Einbauanleitung

Sprungmarken tuningblog webseite Tieferlegungsfedern / Fahrwerk   Einbauanleitung und HinweiseWer sich nur für ganz bestimmte Bereiche rund um das Thema Tieferlegungsfedern / Fahrwerk – Einbauanleitung interessiert, der kann sich mit den folgenden Sprungmarken direkt zum gewünschten Thema mit nur einem Klick navigieren. Und genauso schnell kommt man mit nur einem Klick vom ausgewählten Menüpunkt auch wieder zu dieser Übersicht zurück. Wir empfehlen aber unseren Lesern immer den kompletten Beitrag durchzulesen. Einige Menüpunkte sind nämlich erst dann wirklich nachvollziehbar und verständlich, wenn der vollständige Info-Beitrag gelesen wurde.

  1. Einbau der Tieferlegungsfedern
  2. Scheibenwischer mit Abzieher ausbauen
  3. Aufnahme des Stoßdämpfers mit Spreiznuss Weiten
  4. Das Federbein für die Federn umbauen!
  5. Wie funktioniert die Tieferlegung an der Hinterachse?
  6. Nun ist das Fahrzeug tiefergelegt!
  7. Einbau Fahrwerk / Gewindefahrwerk
  8. rechtliche Bedingungen – Tieferlegungsfedern / Fahrwerk
  9. Tutorials zum Einbau vom Fahrwerk oder Federn
  10. Zusammenfassung, was wird benötigt?
  11. abschließende Infos zum DIY-Einbau
  12. Tipp: so fährt man ein tiefergelegtes Auto!

Einbau der Tieferlegungsfedern

ST Gewindefedern Hyundai i30 N Tuning 5 Tieferlegungsfedern / Fahrwerk   Einbauanleitung und Hinweise

Nehmen wir an, wir haben einen Kleinwagen der vorne zwei einzelne Federbeine (oftmals McPherson Achse) hat und bei dem die Hinterräder dagegen an einer Verbundlenkerachse (Dämpfer und Feder geteilt) montiert sind. Sie brauchen also einen entsprechenden Satz Tieferlegungsfedern für die Vorderachse und einen entsprechenden Satz für die Hinterachse. Hierbei ist es vollkommen egal, auf welcher Seite Sie mit dem Ausbau beginnen, weil sowieso alle vier Federn des Fahrzeugs ausgetauscht werden müssen. Wir beginnen in unserem Fall auf der Vorderseite damit, das Federbein auszubauen. Nun ist es bei den meisten Fahrzeugen erst mal nötig, die Domlager zu lösen. Manche Domlager sind so verbaut, dass sie sich unter dem Windlauf befinden, weshalb auch manchmal die Demontage der Scheibenwischer nötig sein kann. zurück zur Übersicht

Scheibenwischer mit Abzieher ausbauen

scheibenwischer ausbau e1605610526619 Tieferlegungsfedern / Fahrwerk   Einbauanleitung und Hinweise

Der Ausbau der Scheibenwischer wird am besten mit einem Abzieher bewerkstelligt. Anschließend ziehen Sie den in der Regel vorhandenen Dichtgummi des Windschutzes ab und danach ziehen Sie den Windlauf vorsichtig nach oben. Dann lösen Sie ihn von der Windschutzscheibe. Beachten Sie, dass manche Teile noch an den Seiten eingeklipst sind und gelöst werden müssen. Sind Sie damit fertig, müssen Sie die Räder des Fahrzeugs ausbauen.

Tipp: Neue Bauteile wie ein neuer Motor sollten schonend „eingefahren“ werden. Und das gilt auch für einen Neuwagen.

Danach entfernen Sie auf jeder Seite den ABS-Sensor und die Bremsleitung vom Federbein. Beim Kabel des ABS-Sensors geht das in der Regel relativ einfach vonstatten, da Sie den Sensor meist nur aushängen müssen. Beim Bremsschlauch muss hingegen oftmals auch eine zusätzliche Halteklammer entfernt werden. Anschließend müssen Sie am Federbein eine eventuelle Koppelstange entfernen und im Anschluss die Halteschraube des Stoßdämpfers. zurück zur Übersicht

Aufnahme des Stoßdämpfers mit Spreiznuss Weiten

stossdaempfer ausbau e1605610969559 Tieferlegungsfedern / Fahrwerk   Einbauanleitung und Hinweise

Damit Sie das Federbein herausziehen können, müssen Sie oftmals zuerst die Aufnahme des Stoßdämpfers mittels einer Spreiznuss weiten. Haben Sie die Mutter des Domlagers gelöst, können Sie das Federbein ganz einfach herausziehen. Achten Sie hierbei jedoch darauf, dass Sie tatsächlich nur die Stützlagermutter drehen und nicht etwa die Kolbenstange am Stoßdämpfer. zurück zur Übersicht

Das Federbein für die Federn umbauen!

stossdaempfer ausbau Federn Einbauen Tieferlegungsfedern / Fahrwerk   Einbauanleitung und Hinweise

Ist das Federbein ausgebaut, so können Sie es ganz einfach mit einem Federspanner zusammenpressen. Dadurch können Sie die Zentralmutter lösen und außerdem den oberen Federteller demontieren. Anschließend können Sie den Stoßdämpfer mitsamt des sogenannten Protection-Kits und des unteren Federtellers aus der Alten Feder herausziehen. Hierbei ist es enorm wichtig, dass Sie den Federspanner mehrere Male überprüfen, um einen ordnungsgemäßen Sitz zu gewährleisten, da es sonst zu schwereren Verletzungen kommen kann, welche es natürlich zu vermeiden gilt. Auch sollten Sie darauf achten, dass die Feder in der korrekten Richtung eingebaut wird. Das erkennen Sie daran, dass Sie im montierten Zustand die sich auf der Feder vorhandenen Aufdrucke lesen können. Außerdem verfügen die Federteller über einen Anschlagpunkt. An diesem Anschlagpunkt sollte das Ende der Feder sowohl oben als auch unten anliegen. Nun fixieren Sie den oberen Federteller mit der Zentralmutter, wobei Sie auf das richtige Drehmoment achten sollten. Haben Sie all diese Schritte ordnungsgemäß befolgt, können Sie nun die neue Feder in der genau umgekehrten Reihenfolge montieren. Den Vorgang wiederholen Sie mit dem anderen Stoßdämpfer. zurück zur Übersicht

Wie funktioniert die Tieferlegung an der Hinterachse?

stossdaempfer ausbau Federn Einbauen Hinterachse Tieferlegungsfedern / Fahrwerk   Einbauanleitung und Hinweise

Auch hier müssen selbstverständlich zuerst die Räder demontiert werden. Anschließend stützen Sie, die Achse mithilfe eines Getriebehebers, entsprechend ab. Achten Sie hierbei unbedingt darauf, dass tatsächlich nur der Längslenker belastet wird und nicht der Achsschenkel oder auch die Bremse. Wird der Vorgang in einer Garage durchgeführt, dann kann man anstelle des Getriebehebers vielleicht auch einen zusätzlichen Wagenheber nutzen. Wenn die Hinterachse nun aufliegt, lösen Sie die Halteschraube des Stoßdämpfers und ziehen die Achse so lange nach unten, bis Sie die Feder herausnehmen können. Nun montieren Sie den oberen Federteller inklusive der neuen Tieferlegungsfeder am entsprechenden Platz in umgekehrter Reihenfolge. Ist dieser stärker verschlissen, können Sie in diesem Fall auch gleich über einen Austausch nachdenken. Auch hier erkennen Sie die richtige Richtung beim Einbau daran, ob Sie die Aufdrucke lesen können oder nicht. Abschließend befestigen Sie den Stoßdämpfer und bauen die Räder wieder an das Fahrzeug. Hat das Fahrzeug an der Hinterachse die McPherson Konstellation mit Stoßdämpfer und Federn wie an der Achse vorn, so entspricht der Einbau im Wesentlichen dem der Vorderachse. zurück zur Übersicht

Nun ist das Fahrzeug tiefergelegt!

Sind die Schritte durchgeführt, dann ist das Auto tiefergelegt und Sie müssen nur noch in der Werkstatt eine Achsvermessung durchführen lassen, damit es nicht zu einem unnötig hohen Verschleiß der Reifen kommt. zurück zur Übersicht

Einbau Fahrwerk / Gewindefahrwerk

BMW M235i xDrive Gran Coupe F22 KW Fahrwerk Tuning 3 Tieferlegungsfedern / Fahrwerk   Einbauanleitung und Hinweise

Haben Sie sich für ein Sportfahrwerk / Gewindefahrwerk entschieden, so ist der Einbau im wesentlichen identisch. Auch hier müssen die Dämpfer komplett ausgebaut werden. Nur der Arbeitsschritt mit dem Austausch der Federn und dem Federspanner entfällt. Stattdessen wird der komplett neue Stoßdämpfer des Sportfahrwerks verbaut. Gleiches gilt für die Hinterachse. Hier werden dann entweder komplett neue Federbeine verbaut oder je nach Fahrzeugtyp nur Federn an der bekannten Positionen. zurück zur Übersicht

rechtliche Bedingungen – Tieferlegungsfedern / Fahrwerk

Tuev Prüfstellte TÜV Tieferlegungsfedern / Fahrwerk   Einbauanleitung und Hinweise

Beachten Sie, dass Tieferlegungsfedern mittels Änderungsabnahme eingetragen werden müssen. Sie sollten also beim Kauf darauf achten, ob ein Teilegutachten oder eine Allgemeine Betriebserlaubnis / ABE vorliegt. Bei Tieferlegungsfedern, welche über ein Teilegutachten verfügen, muss eine Abnahme durch einen Prüfer des TÜVs oder der Dekra erfolgen, der den ordnungsgemäßen Einbau attestiert. Sportfedern mit ABE müssen nicht eingetragen werden. Ist alles in Ordnung, erhalten Sie ein Gutachten, welches Sie bei der Zulassungsstelle vorzeigen können, damit die Änderung in Ihre Papiere eingetragen werden kann.

zurück zur Übersicht

Tutorials zum Einbau vom Fahrwerk oder Federn

zurück zur Übersicht

Zusammenfassung, was wird benötigt?

WDW Lift Hebebühne PM Tools ATV Quad 10 1 Tieferlegungsfedern / Fahrwerk   Einbauanleitung und Hinweise

Für den Umbau vom Fahrwerk wird möglichst eine Hebebühne benötigt. Ein Wagenheber geht in der Regel auch, sicher und bequem arbeiten kann man damit aber nicht. Dazu benötigt man gutes Werkzeug, im Falle von Sportfedern einen Federspanner und etwas Zeit. Am besten man fährt zur nächsten freien Werkstatt und mietet eine freie Hebebühne für ca. 3-4 Stunden. Dort kann man das vielleicht auch direkt einen Federspanner und weiteres geeignetes Werkzeug leihen. zurück zur Übersicht

abschließende Infos zum DIY-Einbau

Natürlich ist es möglich das Gewindefahrwerk, das Sportfahrwerk oder die Sportfedern selbst einzubauen. Es erfordert in der Regel keinerlei große Fachkenntnisse um ein Fahrwerk an einem durchschnittlichen Fahrzeug zu verbauen. KFZ-Mechaniker und Personen, die einen technischen Beruf ausführen, werden keinerlei Schwierigkeiten haben die neuen Komponenten einzubauen. Ist man aber handwerklich weniger begabt, so sollte der Einbau dem Fachmann überlassen werden. Der Preis für den Einbau eines Fahrwerks oder der Federn kann je nach Werkstatt und Fahrzeugtyp natürlich variieren. Man sollte aber in der Regel mit Kosten zwischen 100 und 400 € rechnen. Eine Achsvermessung kommt da noch dazu. zurück zur Übersicht

 PS: Für tiefergelegte Fahrzeuge eignet sich ein flacher Wagenheber besonders. In unserem Beitrag „Alle Infos rund um flache Wagenheber für getunte Autos!“ gibt es weitere Infos zu dem Thema.

Roush 1967 Ford Mustang Kompressor V8 Shelby GT500 38 Tieferlegungsfedern / Fahrwerk   Einbauanleitung und Hinweise

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch unzählige weitere Artikel rund um das Thema Auto und Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Zum Teil möchten wir Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co haben wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern, neue Tuning-Wiki Begriffe oder den einen oder anderen Leak veröffentlicht. Folgend ein Auszug der letzten Artikel:

Testbericht: OBDeleven NextGen PRO VAG-Diagnosetool!

OBDeleven NextGen PRO VAG Diagnosetool 1 310x165 Tieferlegungsfedern / Fahrwerk   Einbauanleitung und Hinweise

Elegant – erweiterte Ambientebeleuchtung von SCHAWE!

Lueftungsduesen SCHAWE Mercedes G Klasse W463A Tuning 1 310x165 Tieferlegungsfedern / Fahrwerk   Einbauanleitung und Hinweise

Staggered Wheels Felgen: Was sind das für Felgen?

Staggered Wheels Felgen Tuning 310x165 Tieferlegungsfedern / Fahrwerk   Einbauanleitung und Hinweise

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

ein Kommentar

  1. Gut zu wissen, dass man zu Beginn öfters die Aufnahme des Stoßdämpfers mit einer Spreiznuss weiten muss. Mein Kfz muss repariert werden und dabei sind auch neue Druckfedern fällig. Am besten werde ich mich dafür an einen Experten wenden, der Druckfedern anfertigen lässt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de Deutsch
X