Dienstag , 15. Juni 2021
Tipps

Ratgeber – Tipps und Tricks zum Felgenkauf

Lesezeit ca. 5 Minuten

Infiniti QX70 32 Zoll Chromfelgen Tuning 2 Ratgeber   Tipps und Tricks zum Felgenkauf

Dass man gerne mit den Augen kauft, ist nichts Neues. Oft ist es beim Felgenkauf genau so. Jedoch sollten Sie vorsichtig sein, da bei der Wahl der Felgen noch anderen Faktoren mit einfließen. Da ein Vorwissen zu empfehlen ist, finden Sie in diesem Ratgeber Tipps und Tricks, um die passenden Felgen für Ihr Fahrzeug auszuwählen. Als Erstes sollten Sie sich darüber bewusst sein, ob Sie Alufelgen, Carbonfelgen, Magnesiumfelgen oder beispielsweise Stahlfelgen benötigen. Die Materialien unterscheiden sich schon darin, dass Stahlfelgen schwerer sind als alle anderen Felgen in gleicher Dimension und sich dadurch das Fahrzeuggewicht und insbesondere die rotierende Masse erhöht. Carbon- oder Magnesiumfelgen sind natürlich noch leichter, aber auch extrem teuer und längst nicht für jedes Fahrzeug zu haben. Ein höheres Fahrzeuggewicht sorgt übrigens auch für einen erhöhten Kraftstoff- oder Stromverbrauch.

noch immer im Trend: Alufelgen

Wenn die Beständigkeit und Haltbarkeit eine Rolle spielen, sind Stahlfelgen wiederum die bessere Wahl. Zum Beispiel Bremsstaub, Witterungseinflüsse und Ähnliches interessieren die Felge nicht. Darunter leidet aber die Optik des Fahrzeugs, da Stahlfelgen nicht gerade schön sind. Abhilfe dafür schaffen Radkappen, aber diese Tragen auch nur bedingt zur Verschönerung bei.

Mercedes AMG GT R Vossen EVO 2R Felgen 5 Ratgeber   Tipps und Tricks zum Felgenkauf

Demnach sollten Sie sich für Alufelgen entscheiden, wenn die Optik des Fahrzeugs eine übergeordnete Rolle spielt. Alufelgen perfektionieren das Aussehen des Autos. In den meisten Tuning-Shops gibt es deswegen auch vorrangig diese Art Felgen zu kaufen, da es beim Modifizieren oft stark auf die Optik ankommt. Alternativ gibt es, wie bereits erwähnt, noch die Felgen aus Magnesium oder Carbon, aber die Kosten dafür sind deutlich höher.

Fehler beim Kauf, die man vermeiden kann!

Der erste Fehler beim Kauf kann schon dadurch zustande kommen, dass Sie die falsche Größe der Felgen auswählen. Danach werden Sie beim Konfigurieren auch als Erstes gefragt, weil Ihnen die schönsten Felgen nichts bringen, wenn die Maße nicht stimmen. Beim Konfigurieren können Sie auch Marke, Modell und Motorisierung Ihres Fahrzeugs angeben, damit Sie direkt die empfohlene Felgengröße finden. Gleichzeitig können Sie auch Parameter filtern, um noch schneller die richtige Größe finden zu können. Am besten ist aber die Auswahl über die Schlüsselnummern aus der Zulassung.

Zulassung PKW Schluesselnummern Ratgeber   Tipps und Tricks zum Felgenkauf

Der zweite Fehler liegt häufig darin, dass oft Felgen ohne Gutachten gekauft werden, mit denen man aber nicht durch die Hauptuntersuchung kommt. Und ein Gutachten ist auch wichtig, wenn Sie bei einer Verkehrskontrolle angehalten werden. Dabei kann es schnell vorkommen, dass Ihr Fahrzeug aufgrund der möglichen Gefahren durch die nicht zulässigen Felgen stillgelegt wird. In einem solchen Fall können Sie auch mit einem Bußgeld und sogar Punkten bis hin zum Fahrverbot rechnen. Wichtig ist darauf zu achten, ob die gewünschten Felgen eine allgemeine Betriebserlaubnis (ABE) und eine europaweite EG-Typengenehmigung besitzen. Falls dies der Fall ist, können Sie mit Ihren Wunschfelgen durch komplett Europa fahren, ohne Probleme zu bekommen.

Prüfbericht Teilegutachten Einzelabnahme Tuning e1593775644855 Ratgeber   Tipps und Tricks zum Felgenkauf

In manchen Ausnahmefällen muss die Änderungsabnahme zusätzlich noch durch eine Prüforganisation erfolgen, zum Beispiel beim TÜV, DEKRA oder GTÜ. Allerdings sollten Sie das einfach in Erfahrung bringen können. Da das aber in den meisten Fällen nicht so ist, müssen Sie sich darüber keine Sorgen machen. Ein typischer Sonderfall wäre, wenn Sie sich für spezielle Felgen entscheiden, die nichts mit der Standardgröße für das Fahrzeug zu tun haben. Diese Felgen haben andere Maße als vorgesehen im Hinblick auf Einpresstiefe (ET), Durchmesser und Breite. Falls eine solche Felge ohne ein Teilgutachten oder ohne eine ABE geliefert werden, dann ist eine Einzelabnahme notwendig.

Winter- und Sommerfelgen?

Als Letztes sollten Sie noch über die Differenzierung von Winter- und Sommerfelgen nachdenken. Tatsächlich gibt es hierbei einen Unterschied, da Felgen im Winter härteren Bedingungen wie Schnee, Splitt, Eis und vor allem Streusalz ausgesetzt sind. Alufelgen reagieren sehr empfindlich darauf. Dafür existieren spezielle Oberflächenbeschichtungen, die aber nicht jede Alufelge standardmäßig besitzt. Falls die Felge pulverbeschichtet ist, wird die Oxidierung des Aluminiums verhindert. Aus diesem Grund sind wintertaugliche Felgen oft auch etwas kostspieliger. In den meisten Fällen besitzt auch jeder einen Satz Felgen mit Winterreifen und einen Satz Felgen mit Sommerreifen. Wer sich gerade zum Preis eines Kleinwagens einen Satz mehrteiliger Alufelgen gegönnt hat, der sollte im Winter einfach generell auf eine günstige Alufelge setzen. Auch wenn diese im Hinblick auf die Optik ein paar Einbußen mitbringt.

VW Phaeton 3.0 TDI GP3 Tuning RH WM102 5 Ratgeber   Tipps und Tricks zum Felgenkauf

Letztendlich kommt es, wie so oft, auf die Details an, wenn Sie sich dafür entscheiden, einen neuen Satz Felgen zu kaufen. Je präziser Sie neue Felgen aussuchen, desto geringer werden auch die Intervalle für einen Kauf.

BMW E46 RB25DET Neo Nissan Motor Swap 18 Ratgeber   Tipps und Tricks zum Felgenkauf

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch unzählige weitere Artikel rund um das Thema Auto und Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Zum Teil möchten wir Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co haben wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern, neue Tuning-Wiki Begriffe oder den einen oder anderen Leak veröffentlicht. Folgend ein Auszug der letzten Artikel:

Hierauf sollten Fahranfänger besser (noch) verzichten!

Fahranfaenger Tuning 2 310x165 Ratgeber   Tipps und Tricks zum Felgenkauf

Die Haltbarkeit von Benzin und Diesel

alter Benzin treibstoff Haltbarkeit 310x165 Ratgeber   Tipps und Tricks zum Felgenkauf

Verrückt – die ungewöhnlichsten Kreisverkehre der Welt!

kreisverkehr 310x165 Ratgeber   Tipps und Tricks zum Felgenkauf

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 Ratgeber   Tipps und Tricks zum Felgenkauf

Das könnte Sie auch interessieren…         by tuningblog.eu


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.