Undichtes Schiebedach: So kannst du es reparieren!

Ein undichtes Schiebedach, welches tropfendes oder hereinströmendes Wasser ins Auto durchlässt, ist ärgerlich und beschädigt zudem den Innenraum. Oftmals vermuten Autobesitzer zuerst, dass die Gummidichtung am Schiebedach defekt ist, doch die Praxis zeigt erfahrungsgemäß etwas anderes. Du solltest die kleinen Löcher an den Dichtungsrändern des Schiebedachs sorgfältig überprüfen, ob diese verstopft sind.

Verstopfungen entfernen

Suche nach Abläufen in der Schiebedachwanne und beseitige den Schmutz in der Wanne. Um die vorhandenen Verstopfungen zu entfernen, schiebst du einfach einen herkömmlichen Pfeifenreiniger durch den Ablauf. Anschließend gießt du Wasser in die Abläufe hinein, um zu prüfen, ob es abläuft.

Abläufe des Schiebedachs mittels Druckluft reinigen

Die Wanne des Schiebedachs solltest du in der Gummidichtung mit einem Tuch reinigen, damit sie das Wasser auffangen kann, welches durch das Schiebedach durchsickert. Der Ablauf des Schiebedachs besteht aus winzigen Löchern, die sich direkt unter der Dichtung des Schiebedachs befinden. Reinigst du die Abläufe mit Druckluft werden Schmutz und Verstopfungen entfernt und Wasser, welches durch das Schiebedach durchdringt, wird aufgefangen und aus dem Auto heraus geleitet. Aber übertreibe es nicht mit dem Luftdruck! Weniger ist mehr.

Abläufe mithilfe von einem Metalldraht reinigen

Mithilfe von einem dünnen, flexiblen Metalldraht, wie etwa einem Fahrrad-Bremszug kannst du die Abläufe vom Schiebedach reinigen. Es empfiehlt sich, jedes sichtbare Ablaufloch an der Unterseite des Schiebedachs zu reinigen. Die Reinigung erfolgt, indem du den Draht im Uhrzeigersinn und gegen den Uhrzeigersinn drehst. Dabei schiebst du den Draht mit geringem Widerstand immer tiefer in den Ablauf hinein. Dadurch schiebst du kleine Schmutzpartikel heraus. Selbstverständlich musst du achtgeben, den Ablauf mit dem Metalldraht nicht zu beschädigen. Fühlst du nach dem Drehen des Drahts einen großen Widerstand, höre auf, weiter zu drücken, damit du nichts beschädigst. In so einem Fall wende dich lieber an einen Fachmann. Dieser kann die Abläufe professionell reinigen. Um nach der Reinigung das Schiebedach auf undichte Stellen zu überprüfen, schließt du das Schiebedach und gießt Wasser darüber. Ist noch immer ein Leck vorhanden, musst du die Dichtung reparieren.

Die Dichtung reparieren

Einige Dichtungen von Schiebedächern können aufgrund von Hitze und hohen oder zu niedrigen Temperaturen austrocknen. Die Folge ist ein Ausreißen der Dichtung. Findest du Risse oder zerschlissene Ränder an der Dichtung, ist das ein Warnzeichen. Dann empfiehlt es sich, den Bereich rund um die Dichtung genauer zu betrachten. Wasseransammlungen oder Moder können dort zu sehen sein. Und oftmals ermüden Dichtungen auch und verformen sich. Es kommt dann zu einer Wasseransammlung in der Dichtungswanne. Die negative Folge sind Löcher in der Dichtung. Dann musst du umgehend handeln und ein schwarzes, flüssiges Isolierband auf der Dichtung anbringen. Mit einer dicken Schicht vom flüssigen Isolierband bedeckst du alle sichtbaren Abnutzungsspuren. Ist das Isolierband vollständig getrocknet, bildet sich eine wasserfeste und schützende Schicht. Danach schließt du das Schiebedach und gießt Wasser darauf, um zu prüfen, ob der Innenraum trocken bleibt. Handelt es sich um einen Werksfehler und die undichten Stellen am Schiebedach hängen weder mit den Abläufen noch mit der Dichtung zusammen, bleibt dir nichts anderes übrig, als einen professionellen Dienstleister aufzusuchen. Der Fachmann wird zu guter Letzt ein neues Schiebedach einbauen, damit der Innenraum deines Fahrzeugs trocken bleibt.

Der folgende Hinweis ist unverzichtbar: tuningblog empfiehlt aus Sicherheitsgründen, alle Reparatur, Inspektions – und Wartungsarbeiten ausschließlich in einer Fachwerkstatt durchführen zu lassen! Zwar sind unsere Informationen nach bestem Wissen und Gewissen zusammengefasst, jedoch können wir keinerlei Haftung für die Inhalte übernehmen. Alle Angaben sind deshalb „ohne Gewähr“.

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen!

In dieser tuningblog-Kategorie gibt es Ratgeber und Anleitungen rund um gängige Defekte / Reparaturen am Fahrzeug sowie zum Anbau von Zubehör-/Tuning-Parts. Unsere Beiträge erklären auf einfache Art und Weise häufig vorkommende Defekte und die entsprechenden Reparaturen und erläutern auch, wie sich die ersten Anzeichen eines Defekts bemerkbar machen. Meist haben wir in unseren Reparaturanleitungen auch erste Anhaltspunkte zu den ungefähren Kosten der anstehenden Reparatur aufgeführt. Das Ziel unserer Unterkategorie „Autoreparatur Ratgeber“ ist es, mit ersten Tipps einen Wissensvorsprung für den nächsten Werkstattbesuch zu schaffen. Das erspart eventuell eine langwierige Fehlersuche und kleine Dinge können vielleicht direkt in Eigenregie erledigt werden. Gleiches gilt natürlich für den Anbau von Zubehör- /Tuning-Parts. Auch hier möchten wir mit Anleitungen und Tipps bei der Umsetzung helfen. Dazu haben noch viele andere Beiträge auf Lager. Folgend ein Auszug der letzten und HIER gibt es alle bisherigen Anleitungen:

Die Vorteile eines Pipercross Performance-Luftfilters!

EM Racing Pipercross Performance Luftfilter Tuning Sportluftfilter 1 310x165 Die Vorteile eines Pipercross Performance Luftfilters!

Tipp: Alles Wichtige zu den Zündkerzen im Fahrzeug!

Zündkerze Tuning spark plug custom 3 310x165 Tipp: Alles Wichtige zu den Zündkerzen im Fahrzeug!

Der Zahnriemenwechsel: Wann, warum, welche Kosten?

zahnriemenwechsel beschaedigt gerissen defekt tausch e1627458820776 310x165 Der Zahnriemenwechsel: Wann, warum, welche Kosten?

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

geschrieben von
mehr von Thomas Wachsmuth
Frische Optik: die Honda CMX1100 Rebel Modell 2022!
Honda’s coole CMX1100 Rebel verknüpft lässige Entspannung mit hubraumstarker Action. Eine neue...
Weiterlesen
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert