Vereiste Autoscheiben? Nützliche und unnütze Tricks!

Lesezeit 4 Minuten

Windschutzscheibe Kratzen gefroren Eiskratzer1 Vereiste Autoscheiben? Nützliche und unnütze Tricks!

Ist Wasser eine sinnvolle Lösung? Sucht man im Netz nach Mitteln, um eine vereiste Scheibe zu entfrosten, so wird einem öfters die Zuhilfenahme von kaltem oder lauwarmem Wasser geraten. Gerade am Morgen hat so mancher besseres zu tun, als sich eine Ewigkeit in der Kälte durch eine Eisschicht zu kratzen. Wenn also kein Enteisungsspray in der Nähe ist, scheint der Griff zum warmen oder gar kochenden Wasser vielversprechend. Dies könnte aber verehrende Folgen haben und kostspielige Schäden verursachen. Verzichten Sie also unbedingt auf diese Methode.

Kochendes Wasser auf der Scheibe?

Je heißer, umso besser? Dem ist weit gefehlt. Wer der Eisschicht auf der Scheibe mit heißem Wasser entgegenzuwirken versucht, begeht einen Fehler, den er vielleicht noch bereuen wird. Durch den extremen Temperaturunterschied der vereisten Scheibe zum Wasser, können sich schnell Risse im Glas bilden, in schlimmeren Fällen geht die Scheibe sogar komplett zu Bruch. Besonders im Bereich von Steinschlägen ist es gefährlich. Zwar zerspringt die Scheibe dank des Verbund-Sicherheitsglases nicht in tausend Splitter, doch ein Austausch bleibt unumgänglich. Dies kostet nicht nur Nerven, sondern auch eine Menge Geld. Merken Sie sich also: Finger weg vom heißen Wasser, auch wenn es im Video gut ausgeht.

kaltes wasser auf gefrorene Scheibe Vereiste Autoscheiben? Nützliche und unnütze Tricks!

Wie sieht es mit kaltem Wasser aus? Um das Risiko einer zerspringenden Scheibe zu minimieren, greifen einige Eisbekämpfer zu kaltem Wasser und schütten es über die Scheibe. Doch ist das tatsächlich sinnvoller? Nicht wirklich, denn selbst das kalte Leitungswasser (10°C bis 15°C) weist immer noch einen hohen Temperaturunterschied zum gefrorenen Eis auf der Autoscheibe auf. Je niedriger die Außentemperatur, umso größer ist also auch hier das Risiko einer kaputten Scheibe. Wir raten daher dringlichst davon ab, die Scheibe mit Wasser – egal welcher Temperatur – zu übergießen.

Tipp: Sprüht man Wasser aus einer Sprühflasche (PET-Flasche mit handwarmem Wasser) auf die Scheibe – siehe Video – dann funktioniert das Enteisen problemlos und ohne Schäden.

Wie aber wird das Problem noch gelöst? Enteisungssprays sind vielerorts erhältlich, kosten nicht allzu viel und helfen tatsächlich bei der Bekämpfung vom Eis. Allerdings schaden die darin enthaltenen Stoffe der Umwelt und verunreinigen das Grundwasser. Und wenn die Dose leer ist, ohne dass man sich eine neue besorgt hat, steht man im dümmsten Fall ohne Plan B in der Kälte. Die beste Lösung für das Vereisungsproblem ist immer noch das Treffen präventiver Maßnahmen. Lassen Sie es gar nicht zu, dass sich eine Eisschicht bildet. Dies kann bereits mit simplen Methoden erreicht werden. Nehmen Sie eine Isolierfolie, sofern Sie keine besitzen, hilft auch ein gewöhnlicher Karton, und klemmen Sie diese unter die Scheibenwischer.

auch eine Wärmflasche kann helfen

Für eine weitere Fixierung können Sie die Folie oder den Karton zusätzlich in den Türen oder den Fenstern einklemmen. Hier sollten Sie aber darauf achten, die Dichtungen nicht zu beschädigen. Als Alternative zu der Isolierfolie können Sie dem Eis auch mit einer Wärmeflasche entgegenwirken. Diese wird ca. 30 Minuten vor dem Losfahren auf das Armaturenbrett gelegt. Die von der Flasche ausgestrahlte Wärme bringt das Eis zum Schmelzen, sodass Sie mit freier Sicht die Fahrt aufnehmen können. Bei nur geringen Minustemperaturen kann die Flasche auch bereits am Vorabend im Auto platziert werden. Durch die abgegebene Wärme hält die Scheibe eine gewisse Temperatur, sodass es überhaupt nicht erst zur Eisbildung kommt. Die ultimative Möglichkeit ist und bleibt aber die Standheizung!

Motorvorwaermer Standheizung webasto Eberspaecher Vereiste Autoscheiben? Nützliche und unnütze Tricks!

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch unzählige weitere Artikel rund um das Thema Auto und Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Zum Teil möchten wir Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co haben wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern, neue Tuning-Wiki Begriffe oder den einen oder anderen Leak veröffentlicht. Folgend ein Auszug der letzten Artikel:

Verkehrsalarm und Blitzwarner: der Saphe Drive Mini!

saphe drive mini verkehrsalarm Blitzerwarner 2 310x165 Vereiste Autoscheiben? Nützliche und unnütze Tricks!

KW Gewindefahrwerk Variante 4 für Porsche 911 (992)

KW V4 Porsche 911 992 Fahraufnahme 004 310x165 Vereiste Autoscheiben? Nützliche und unnütze Tricks!

Wenn die Warnleuchten im Fahrzeug plötzlich leuchten!

oelleuchte oellampe kontrollleuchte 310x165 Vereiste Autoscheiben? Nützliche und unnütze Tricks!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de Deutsch
X