Autoreifen entsorgen über den Hausmüll ist illegal!

de Deutsch

Reifenalter Alter Pneu Reifen Oldtimer Profil

Viele müssen jährlich zweimal ihre Reifen wechseln. Dabei ist es möglich, sie zuhause oder in einer Werkstatt zu wechseln. Ebenso ist es möglich, die Reifen einzulagern, vorausgesetzt sie befinden sich noch in einem guten Zustand. Wie aber gestaltet sich das Entsorgen der Pneus, wenn sie zu alt sind oder kein Profil mehr haben? Eine Frage, die sich für üblich nur Leute stellen, die ihre Reifen selbst wechseln, da Werkstätten sich meist direkt um die Entsorgung kümmern. Wer die Pneus selbstständig tauschen möchte, muss sich auch um die fachgerechte Entsorgung kümmern. Hierbei sei gesagt, dass der Hausmüll sich dafür nicht eignet. Gleiches gilt auch für alte oder kaputte Felgen. Da Autoreifen nicht ausschließlich aus Gummi bestehen, sondern aus einer Vielzahl an Materialien wie Textilien, Eisen und Straßenschmutz, sollte der Umwelt zuliebe auf eine Mülltrennung geachtet werden.

Entsorgen der Reifen: Kosten sind kein Muss, falsches Entsorgen kann teuer werden!

Alter Reifen Riss

Die beste Lösung stellen Recyclinghöfe dar, da diese wissen, wie die Materialien zu trennen sind. Im Idealfall werden sie direkt recycelt. Man sollte sich aber bewusst sein, dass das mit einem Kostenpunkt von 8 bis 15 € verbunden ist. Preiswerter ist es, den Kauf neuer Pneus mit der Entsorgung zu verbinden. Der Händler bzw. die Werkstatt entsorgt dann die alten Pneus, während Sie dort auch neue kaufen. Ebenso ist es auch ohne Kauf möglich, die alten Gummis in der Werkstatt gegen eine Gebühr entsorgen zu lassen. Und auch der Weiterverkauf von Altreifen ist eine Möglichkeit. Experten raten jedoch davon ab, da Privatpersonen nicht zuverlässig einschätzen können, ob der Reifen noch einsatzfähig ist oder nicht. Die Felgenentsorgung ist hingegen eine unkomplizierte Angelegenheit. Der Weiterverkauf stellt sich oft problematisch dar, falls sie beschädigt oder unbrauchbar sind. Bestandteile der Felgen sind oftmals Aluminium oder Stahl und sie bieten sich daher für den Recyclinghof an, welcher sie kostenlos entsorgt. Und wenn man noch ein wenig dazu verdienen möchte, ist der Schrotthändler eine Alternative.

Illegales Entsorgen kann teuer werden.

Je nach Bundesland kann das unsachgemäße Entsorgen der Reifen ein Bußgeld von bis zu 300 € nach sich ziehen. Dabei steigt die Strafe mit jedem falsch entsorgten Reifen sogar an. Also ist dringend davon abzuraten, die alten Reifen einfach irgendwo zu vergraben oder gar in die Wildnis zu werfen.

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen.

tuningblog.eu hat noch jede Menge anderer Artikel rund um das Thema Auto & Tuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Aber auch geplante Gesetzesänderungen, Verstöße im Straßenverkehr, aktuelle Regelungen im Bereich der STVO oder zum Thema Prüfstellen möchten wir Euch regelmäßig informieren. Alles dazu findet Ihr in der Kategorie Prüfstellen, Gesetze, Vergehen, Infos„. Klickt einen der folgenden Beiträge an!

weitere thematisch passende Beiträge

Soundgenerator, Klappenauspuff & Co.: das gilt aktuell beim Sportauspuff!

Drosselklappe Reinigen Defekt Ursachen 310x165

Kfz-Warnweste – das gilt es zu beachten!

Kfz Warnweste Im Auto 310x165

Ein Unfall mit dem Leasingauto – Das müssen Sie wissen!

Unfallwagen Kaufen Verkaufen Gutachten E1664601052355 310x165

„Idiotentest“: Wie besteht man die MPU?

MPU Iditotentest Kosten Fragen Vorbereitung 2 310x165

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag aus der Prüfstellen, Gesetze, Vergehen, Infos & Co. Ecke etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert