Montag , 13. Juli 2020
Tipps

E-Ink-Kennzeichen statt Blechschild – in Sacramento erlaubt

Digitale Nummernschilder USA E Ink Kennzeichen statt Blechschild   in Sacramento erlaubt

Was ist Dein Auto wert? Kostenlos ermitteln!

Anfang Januar haben wir darüber berichtet das eventuell schon bald digitale Nummernschilder in den USA getestet werden und nun ist es soweit. Im kalifornischen Sacramento dürfen Fahrzeugbesitzer ab sofort ein sogenanntes E-Ink-Display am Fahrzeug anbringen. Diese Kennzeichen ermöglichen nicht nur das anzeigen der Kennzeichendaten sondern auf Wunsch auch Werbung oder ein Diebstahlhinweis usw. Die Kosten sind mit 700 $ für die Kennzeichen sowie monatlichen 7 Dollar Gebühr allerdings noch extrem hoch. Allerdings muss man auch bedenken, dass der kleine integrierte Rechner nicht nur über ein drahtloses Kommunikationssystem und einen Akku verfügen muss sondern auch extreme Temperaturschwankungen, Dreck, Wasser, Salz und vieles mehr wegstecken soll. Wer sich für dieses System entscheidet kann sein Fahrzeug elektronisch registrieren und muss damit die Aktualisierung für die Nummerntafel nicht jedes Jahr physisch neu anbringen.

Gibt die entsprechende Behörde ihr o.k. dann können sogar persönliche Nachrichten angezeigt werden. Auch ist es möglich bei einem gestohlenen Fahrzeug einen entsprechenden Hinweis einzublenden oder mittels GPS einer Ortung vorzunehmen. Jedoch dürfte es nicht wirklich lang auf sich warten lassen bis der Dieb das Kennzeichen entfernt. Der Fokus ist das aber auch ganz sicher nicht. Dennoch gibt das aktuelle Projekt des State Department of Motor Vehicles schon jetzt einen kleinen Ausblick auf das was die Zukunft diesbezüglich bringen könnte. Aktuell halten sich die Anbieter noch extrem in Grenzen und so ist uns nur die Firma Reviver Auto bekannt die das System, besonders für Fahrzeugflotten, interessant findet. Sicherlich beeindruckend wenn die abgestellten Fahrzeuge in einer Flotte auf einem Parkplatz stehen und das Kennzeichen in einer Ecke kleiner eingeblendet wird und auf dem Rest großflächige Werbung erscheint.

E Ink Kennzeichen License Plate2 E Ink Kennzeichen statt Blechschild   in Sacramento erlaubt

Geplant ist es die E-Ink-Kennzeichen auch in ein 5G-Netzwerk einzubinden um sie dann mit Daten versorgen zu können. Weitere Ideen sind temporäre Kennzeichen die Warnungen an die Bevölkerung herausgeben oder sogar die Parkdauer auf kostenpflichtigen Parkplätzen anzeigen. Doch wie auch immer das Resultat des Tests ausschaut, mit 99-prozentiger Wahrscheinlichkeit können wir davon ausgehen so etwas in Deutschland in den nächsten Jahren nicht zu sehen. Im Grunde ist alles das möglich und denkbar was man auch mit einem normalen LCD-Bildschirm machen kann. Sollten es neues Infos zu diesem Projekt geben werdet Ihr natürlich informiert insofern Ihr unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!



Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder wollte ihr mehr Berichte aus unserer Rubrik Tipps, TÜV, Dekra & Co? Dann ist der folgende Auszug bestimmt genau das richtige oder?

Special Concepts – Tuningprofi plant neuen und vergrößerten Standort

Special Concepts Lauter Tuning 5 310x165 E Ink Kennzeichen statt Blechschild   in Sacramento erlaubt

Deutschlands beliebteste Autos im Jahr 2017 und 2018

Boden AutoHaus VW Passat Vossen Wheels LC 106T Airride Accuair tuning 37 1 310x165 E Ink Kennzeichen statt Blechschild   in Sacramento erlaubt

Cleaning in Österreich verboten! Strafen bis zu 6000 Euro

Auto Typenschild %C3%96sterreich 1 310x165 E Ink Kennzeichen statt Blechschild   in Sacramento erlaubt

Abgasskandal: Mit diesen 4 Schritten kriegst du von VW dein Geld zurück

abgasskandal geld zurueck tuningblog.eu  310x165 E Ink Kennzeichen statt Blechschild   in Sacramento erlaubt

Info: Distanzscheiben / Spurplatten – welches System kaufen?

Spurplatten Distanzscheiben Adapterplatten System DRA DR Tuning 310x165 E Ink Kennzeichen statt Blechschild   in Sacramento erlaubt

Ohne Worte: Nachrüst-Soundgeneratoren jetzt verboten

Soundcheck BMW 420i Supersprint Sportauspuffanlage 310x165 E Ink Kennzeichen statt Blechschild   in Sacramento erlaubt

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Finanzierung Smava tuningblog1 E Ink Kennzeichen statt Blechschild   in Sacramento erlaubt

youtube tuningblog.eu  E Ink Kennzeichen statt Blechschild   in Sacramento erlaubt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.