Können Rechtslenker in Deutschland zugelassen werden?

Lesezeit 6 Minuten

rechtslenker zulassen deutschland Können Rechtslenker in Deutschland zugelassen werden?

Der Wechselkurs vom Britischen Pfund ist immer mal wieder günstig, weshalb es sich lohnen kann, einen Oldtimer aus dem Vereinigten Königreich zu importieren. Doch wie sieht die Rechtslage aus? Kann ein Rechtslenker in Deutschland ohne Probleme zugelassen werden? In mehr als 60 Ländern gilt Linksverkehr. Außer in Großbritannien und den Commonwealth Staaten fahren Autofahrerinnen und Autofahrer hauptsächlich auch in asiatischen Ländern auf der aus unserer Sicht „falschen Seite„. Doch auch in Deutschland und anderen europäischen Ländern können Rechtslenker zugelassen werden. Auch wenn es am Parkhaus-Automaten, beim Überholen, oder im Drive-In-Restaurant schwierig werden kann. In Australien sieht man das allerdings nicht so locker. Da dort Linksverkehr gilt, müssen Autos mit Ausnahme von Oldtimern auf Rechtslenker umgerüstet werden. In Ghana, Gambia und seit 2001 auch in Kambodscha hingegen sind Rechtslenker sogar verboten, dabei machen diese den Großteil der Fahrzeuge in den Ländern aus.

Zulassung von Rechtslenkern in Deutschland kein Problem

Generell ist es in Deutschland möglich einen Rechtslenker zuzulassen. Allerdings sollte beachtet werden, dass einige technische Veränderungen notwendig sind, wenn das Fahrzeug auf deutschen Straßen bewegt werden soll. So müssen etwa die Frontscheinwerfer angepasst werden, denn diese sind bei Rechtslenkern so ausgerichtet, dass sie die linke Fahrbahnhälfte stärker ausleuchten als die Rechte, was beim Rechtsverkehr genau umgekehrt ist. Diese Leuchtgeometrie wird auch als asymmetrischer 30°-Anstieg bezeichnet und sie muss beachtet werden. Andere Verkehrsteilnehmer würden ohne Umrüstung in Ländern mit Rechtsverkehr bei Dunkelheit stark geblendet werden, was die Verkehrssicherheit gefährdet.

rechtslenker zulassen deutschland Scheinwerfer Können Rechtslenker in Deutschland zugelassen werden?

Das Problem kann mit der Umrüstung auf oftmals verfügbare Export-Scheinwerfer gelöst werden. Bei modernen Xenon oder LED-Scheinwerfern kann der Lichtüberschuss in vielen Fällen sogar per Knopfdruck gestoppt werden. Hierfür ist ein spezieller Hebel oder ein Menü (je nach Fahrzeug) im Bordcomputer vorhanden, der den Lichtkegel auf der rechten Seite verkleinert. Allerdings wird dadurch oftmals auch die Lichtleistung verringert, weshalb es, wie auch das notdürftige Abkleben der Streulinse mittels spezieller Abkleber, nur eine Übergangslösung sein sollte. Auch die Heckleuchten müssen gegebenenfalls umgerüstet werden. Dies gilt vorrangig dann, wenn sich die Nebelschlussleuchte auf der falschen Seite befindet.

Tipp: Englandaufkleber! Das Fahrzeug kann man mit speziellen Scheinwerfer-Abklebern für die Urlaubsreise (nicht die dauerhafte Nutzung) bestücken. Die deutschen Scheinwerfer werden dann in Ihrer Leuchtkraft so geändert, das sie mittels der Scheinwerferadapter (passen in der Regel zu allen Scheinwerferkonfigurationen) die in Großbritannien gesetzlich vorgeschriebenen Standards erfüllen. Einfach mit den Klebern die Scheinwerfer nach Anleitung abkleben und schon wird die Blendung entgegenkommender Fahrzeuge verhindert. Vorher aber bitte die technische Eignung des Fahrzeugs in der Betriebsanleitung nachlesen.

EG Übereinstimmungsbescheinigung EWG COC 8 Können Rechtslenker in Deutschland zugelassen werden?

Mit der EU-Typengenehmigung (COC) funktioniert die Zulassung von einem Rechtslenker in Deutschland besonders einfach. Das Dokument kostet beim Hersteller zwischen 40 und 100 Euro. Damit wird der Besuch bei der Zulassungsstelle enorm erleichtert. Tipp: Denken Sie daran, dass der Wagen auf jeden Fall zur Hauptuntersuchung beim TÜV, Dekra etc. vorgeführt werden muss. Fehlt die EU-Typengenehmigung, wird die Zulassung per Einzelabnahme nötig. Bei der Hauptuntersuchung wird auch überprüft, welche technischen Umrüstungen noch notwendig sind, da es sich bei einem Rechtslenker immer um ein Importfahrzeug handelt. Mehr dazu gibt es in unserem Beitrag „Warum müssen Importfahrzeuge oft umgerüstet werden?„. Die Gebühr für die nach der Umrüstung vorgeschriebene Abnahme beträgt rund 100 Euro. Übrigens sind die Versicherungsbeiträge für Rechtslenker in Deutschland nicht höher als bei konventionellen Fahrzeugen.

Welche Vorteile haben Rechtslenker?

Der wohl größte Vorteil ist, dass Rechtslenker in der Anschaffung wesentlich günstiger sind. Dank der Bauweise können Sie mit einer Ersparnis von teils mehreren tausend Euro rechnen. Zudem sind die Möglichkeiten für den Erwerb eines Autos größer. In den meisten Fällen werden Oldtimer – etwa der Marke Jaguar – als Rechtslenker geliefert. Eine Umrüstung auf einen Linkslenker ist bei diesen Fahrzeugen äußerst aufwendig (aber nicht unmöglich) und geht ins Geld. Deshalb ist es günstiger und einfacher, den Originalzustand des Fahrzeugs beizubehalten, zumal es eben erlaubt ist, das alte Schätzchen als Rechtslenker auf deutschen Straßen zu bewegen. So bleibt der Originalzustand erhalten und ein etwaiger Wertverlust durch den Umbau wird unterbunden. Übrigens, der Schulterblick wegen der Radfahrer beim Rechtsabbiegen ist mit dem Rechtslenker leichter.

rechtslenker zulassen deutschland Pedale Können Rechtslenker in Deutschland zugelassen werden?

Info: Die Anordnung der Pedale ist beim Rechtslenker identisch zum Linkslenker. Rechts ist das Gas, in der Mitte die Bremse und links die Kupplung (wenn vorhanden). Auch identisch ist das Schaltmuster der Handschaltung. Erster Gang links oben, zweiter Gang links unten und so weiter.

Welche Nachteile hat ein Rechtslenker?

Wie bei den meisten Dingen im Leben gibt es auch bei den Rechtslenkern zwei Seiten der Medaille. Die Vorteile wurden oben schon beschrieben, doch es gibt auch Nachteile. Zum einen ist das Überholen mit einem Rechtslenker in Deutschland viel schwieriger und riskanter (die Sicht ist deutlich eingeschränkt) und dazu sind die meisten technischen Anlagen wie Parkscheinautomaten, Maut-Stationen oder die Zapfsäule an der Tanke für Rechtslenker nur schwer zu erreichen.

rechtslenker zulassen deutschland mcDonalds Können Rechtslenker in Deutschland zugelassen werden?

Alltägliche Dinge werden mit einem Rechtslenker komplizierter. Auch das Abbiegen an Kreuzungen und im Kreisverkehr ist gefährlicher. Tipp: Wenn Sie noch keine Erfahrung mit einem Rechtslenker haben, üben Sie das fahren zunächst auf wenig frequentierten Straßen oder einem Parkplatz. Auch das Einparken auf der linken Seite sollte man üben. Ist man das Fahren mit einem Linkslenker gewohnt, dann benötigt das Bedienen des Rechtslenkers ein Umdenken.

Info: Der Schalthebel ist zwar auch in der Mitte, man muss sich aber daran gewöhnen, mit der linken Hand zu schalten. Hebel für Scheibenwischer und Blinker sind vertauscht.

Lohnt sich der Kauf eines Rechtslenkers?

Für echte Oldtimer-Freunde stellt sich diese Frage kaum, denn ihre Lieblingsautos werden größtenteils nur als Rechtslenker geliefert. Werden einige technische Umrüstungen vorgenommen, ist es in Deutschland erlaubt, mit diesen Autos zu fahren. Es ist allerdings immer ratsam, das Fahren zu trainieren und vor allem beim Überholen Vorsicht walten zu lassen. Info: Laut 22. Ergänzungslieferung zum Paragraf 38 der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) ist im deutschen Verkehrsrecht die Anordnung der Lenkung nicht festgelegt.

In diesen Ländern gilt Linksverkehr!

reiselaender mit linksverkehr e1640937440564 Können Rechtslenker in Deutschland zugelassen werden?

Geldbußen bei Verstößen im Linksverkehr

Wer im Linksverkehr-Reiseland gegen das Linksfahrgebot verstößt, der zahlt nicht nur an die heimische Polizei, bei einem selbst verschuldeten Unfall kann auch die Kaskoversicherung unter Umständen die Zahlung verweigern. Und beachten Sie: Eine „Links-Vor-Rechts“-Regel gibt es in England und auch in den meisten anderen Linksfahr-Ländern nicht.

rechtslenker zulassen deutschland Unfall Können Rechtslenker in Deutschland zugelassen werden?

Keywords: Englandaufkleber, Scheinwerfer-Abkleber, Scheinwerferabkleber, Scheinwerfer-Aufkleber, Scheinwerferaufkleber, Scheinwerferadapter, Left Hand Drive Scheinwerfer Beam-Wandler, Scheinwerfer für Linksverkehr abkleben, England Scheinwerfer, Right-Hand-Drive-Autos (RHD), Scheinwerfer Abkleber England / Großbritannien.

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen.

tuningblog.eu hat noch jede Menge anderer Artikel rund um das Thema Auto & Tuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Aber auch geplante Gesetzesänderungen, Verstöße im Straßenverkehr, aktuelle Regelungen im Bereich der STVO oder zum Thema Prüfstellen möchten wir Euch regelmäßig informieren. Alles dazu findet Ihr in der Kategorie Prüfstellen, Gesetze, Vergehen, Infos„. Folgend ein Auszug der letzten Infos dazu:

Deko am Fahrzeug – ist eigentlich erlaubt, was gefällt?

weihnachtsbeleuchtung auto dekoration 310x165 Können Rechtslenker in Deutschland zugelassen werden?

Eine Mindestgeschwindigkeit auf der Autobahn? Falsch!

baustellen Deutschland Autobahn geschwindigkeit 310x165 Können Rechtslenker in Deutschland zugelassen werden?

Alles was man über Kennzeichen für Elektroautos wissen muss!

E Kennzeichen parken Parkplatz E Auto e1640003605175 310x165 Können Rechtslenker in Deutschland zugelassen werden?

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de Deutsch
X