Mittwoch , 24. Februar 2021
Tipps

Höhere Unfallgefahr durch teilautonomes Autofahren!

de Höhere Unfallgefahr durch teilautonomes Autofahren! German

Lesezeit ca. 3 Minuten

teilautonomes Autofahren Unfallgefahr Höhere Unfallgefahr durch teilautonomes Autofahren!

Forscher des Insurance Institute for Highway Safety (IIHS) haben herausgefunden, dass teilautonomes Fahren die Konzentration des Fahrers beeinträchtigt. In einer Studie stellten die Wissenschaftler fest, dass die Aufmerksamkeit der Probanden umso stärker abnahm, je länger sie bei der Autofahrt teilautomatische Systeme nutzten. So nahmen die Teilnehmer der Studie vermehrt die Hände vom Lenkrad und ließen sich vom Infotainment des Autos oder ihrem Smartphone ablenken. An der, in Kooperation mit dem MIT Age Lab durchgeführten, Studie mit dem Titel „Feldversuch zur Unachtsamkeit durch Teilautomation“ wurde das Fahrverhalten von 20 Testpersonen untersucht. Die Teilnehmer nutzten im Rahmen der Studie eine adaptive Geschwindigkeitsregelanlage mit automatischer Distanzregelung und teilweise auch die Assistenzfunktion Pilot Assist. Während zu Beginn der Testphase, als die Probanden ihr Auto neu übernahmen, kaum Unterschiede bezüglich der Ablenkung im Cockpit feststellbar waren, änderte sich dies nach ungefähr einem Monat.

nach 30 Tagen: erhöhte Tendenz zur Ablenkung

teilautonomes Autofahren Unfallgefahr 2 e1611991124447 Höhere Unfallgefahr durch teilautonomes Autofahren!

Ab dann zeigten die Studienteilnehmer eine erhöhte Tendenz sich bei der Fahrt ablenken zu lassen und unaufmerksam zu sein. Dabei nahmen sie umso häufiger die Hände vom Lenkrad, je mehr autonome Fahrfunktionen sie verwendeten. Insbesondere bei einer Kombination von ACC mit dem Pilot Assist konnten die Wissenschaftler einen Rückgang der Achtsamkeit am Steuer feststellen. Als Fazit hielten die Forscher des IIHS fest, dass teilautonomes Fahren Autofahrer unaufmerksam mache. Hierdurch reduziere sich die Konzentration der Fahrer, insbesondere, wenn diese sich an die Unterstützung durch die Assistenzsysteme gewöhnt hätten. Um durch die Teilautomatisierung des Fahrens keinen Rückgang der Sicherheit im Straßenverkehr zu verursachen, empfehlen die Forscher den Herstellern Überwachungssysteme in die Autos einzubauen. Diese sollten insbesondere die Kopf- und Augenposition des Fahrers kontrollieren.

Porsche Unfall Neuwagen Autobahn 2 Höhere Unfallgefahr durch teilautonomes Autofahren!

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen.

tuningblog.eu hat noch jede Menge anderer Artikel rund um das Thema Auto & Tuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Aber auch geplante Gesetzesänderungen, Verstöße im Straßenverkehr, aktuelle Regelungen im Bereich der STVO oder zum Thema Prüfstellen möchten wir Euch regelmäßig informieren. Alles dazu findet Ihr in der Kategorie Prüfstellen, Gesetze, Vergehen, Infos„. Folgend ein Auszug der letzten Infos dazu:

Der neue Führerschein kommt: Diese Fristen gelten für den Umtausch!

Fuehrerschein Rosa Grau EU Umtausch 310x165 Höhere Unfallgefahr durch teilautonomes Autofahren!

Auch mit Corona: 2020 Jahresvignetten verlieren Gültigkeit!

autobahnvignette 2021 kosten corona 1 e1611660303523 310x165 Höhere Unfallgefahr durch teilautonomes Autofahren!

Rundumkennleuchte und Warnleuchte: das Einsatzgebiet!

Rinnen Parabolspiegel Blitzer 310x165 Höhere Unfallgefahr durch teilautonomes Autofahren!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 Höhere Unfallgefahr durch teilautonomes Autofahren!

Das könnte Sie auch interessieren


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.