Autech Japan, Inc.

Das Unternehmen Autech Japan, Inc. stammt aus Japan und wurde bereits im Jahr 1986 gegründet. Damals konzentrierte man sich auf Sonderumbauten und auf das Tuning von Fahrzeugen der Marke Nissan. Das ist zwar heute noch immer so, allerdings fertigt man aktuell nur noch Tuning-Parts. Doch zwischen 1989 und 1991 war man auch kurzzeitig als Hersteller von Automobilen aktiv. Das einzige Fahrzeug von Autech war der Autech Stelvio AZ 1 aus dem Jahr 1990. Ein bizarr gestyltes Coupé mit 2 + 2 Sitzen und einer Karosserie von Zagato. Die Basis für den AZ 1 war ein Nissan Leopard und unter der Haube saß ein Motor mit 3.000 cm³ Hubraum und zwei Turboladern mit einer Leistung von 280 PS. Autech ist seit jeher eine Tochtergesellschaft von Nissan und bietet aktuell für fast alle Fahrzeuge von Nissan diverses Tuning-Zubehör an. Mehr zum Unternehmen gibt es auf autech.jp.

Nismo od. Autech-Parts am 2023 Nissan X-Trail Pickup!

Nismo & Autech Parts am 2023 Nissan X-Trail Pickup!

Nissan hat aktuell den X-Trail e-Power-Hybrid nach japanischer Spezifikation vorgestellt und mit ihm erste hauseigene Tuning-Parts. Das X-Trail X Paket (graues Fahrzeug) bringt gegenüber der Serie an den Japaner spezielle 18 Zoll Aluminiumräder mit 235/60R18-Reifen, es gibt vorn und hinten …

weiterlesen »