Donnerstag , 12. Dezember 2019

Autokonexion

Wenn man das Tuning Unternehmen Autokonexion beschreiben müsste, dann würden die Begriffe „Durchgeknallt aber genau richtig so“ definitiv passen. Ein Beispiel hierzu wäre ein Smart. Sicher, Autotuning am Smart gibt es sicher schon in zahlreichen Fällen und Variationen. Aber so wie die Mädels und Jungs von Autokonexion die Sache angegangen sind, trifft es mit „durchgeknallt aber genau richtig so“, wirklich gut! Der Kleinstwagen wurde nämlich zu einem echten Flitzer gemacht, mit allem drum und dran! Von imposanten Heckspoilern, bis hin zu Windabweisern an den Seitenscheiben, krasse Felgen und natürlich eine Leistung von 200-300 PS! Der kleine Smart wurde also zu einem brutalen Bodybuilder hoch gezüchtet, der es ab sofort mit einigen größeren Modellen aufnehmen kann. Im Prinzip zeigt ich daraus die Idee hinter dem Unternehmen. Aus kleinen Dingen möglichst viel herausholen und zeigen, dass die unscheinbarsten Dinge, in diesem Sinne Fahrzeuge ebenso in der Lage sind unglaubliche Kräfte zu entwickeln, wenn sie nur in die richtigen Hände geraten. Weiter so!