Mittwoch , 23. Oktober 2019

Autowerks Bangkok

Der Autotuning-Anbieter Autowerks Bangkok hat sein neues Werk in der thailändischen Hauptstadt errichtet. Das komplette Werksgebäude bietet außer optimal ausgestatteten Arbeitsplätzen einen SF-888 Superflow Leistungsprüfstand. Als Partner von mcchip-dkr bietet dieser Tuner die gesamte Palette mcchip-dkr Hardware und Software sowie alle sonstigen Produkte aus dem mcchip-dkr Produktportfolio an. Um der wachsenden Nachfrage von Autobesitzern in Asien gerecht zu werden, bietet das Unternehmen Autowerks Bangkok Lkw- & Agrartuning, Performance-Upgrades, innovative Edelstahl Downpipes für den Einsatz in Hochleistungsmotoren sowie Chiptuning an. Anbieter Autowerks Bangkok hat sich auf das Tuning europäischer Fahrzeugmodelle spezialisiert. Für Aufsehen sorgte der langjährige Partner des Unternehmens mcchip-drk beispielsweise mit feschen Felgen am Aston Martin DB9 und mit Karosserieteilen für den Ford Mustang GT. Außer der Optimierung von Software bietet das Unternehmen umfangreichere Maßnahmen zur Steigerung der Leistungsfähigkeit von Motoren an. Diese lässt sich langfristig nur durch einen Austausch von Hardware erreichen. Autowerks Bangkok arbeitet mit maximal möglicher Präzision, um eine maximale Leistungserhöhung und eine dauerhaft hohe Standfestigkeit zu erreichen.