Freitag , 24. Mai 2024
Menu

Aznom Automotive

Das italienische Tuning Unternehmen Aznom Automltive spielt gerne mit verschiedenen Stilarten und verbaut sie ineinander. Als Beispiel hierfür gilt ein Dodge Ram 1500. Ein eher härteres Modell, das in seinen Grundzügen nicht allzu viel Luxus aufweist. Durch geschickte Handwerkskunst und optimal getimtes Autotuning zaubert Aznom Automotive hier allerdings einen Luxuswagen für echte Gentlemen herbei. Das Fahrzeug hat das Team nämlich um eine Kabine erweitert, was es nun eher wie eine Limousine im Maybach Stil wirken lässt. Ein integrierter Kühlschrank, Whiskygläser und eine Kaffeemaschine runden das Bild des stilvollen Gentlemans -Gefährts ab. Umbauen, Erneuern und Erweitern sind die Spezialgebiete der Italiener, und jedes Einzelne wird mit großer Achtung vor dem Modell durchgeführt. Auch bei größeren Umbauten wird der Grundriss des Fahrzeugs berücksichtigt, um weiterhin größtmögliche Kompatibilität mit dem neuen Equipment zu gewährleisten. Hochqualitative Arbeiten mit Zufriedenheitsgarantie und größter Rücksicht auf Verkehrssicherheit geben zu verstehen, dass es sich bei Aznom Automotive um ein zukunftsorientiertes Unternehmen handelt, von dem wir noch hören werden. Mehr Infos zum Unternehmen gibt es unter aznomautomotive.com

Der wunderschöne Fiat 500 Spiaggina E-Classic: Elektro trifft auf Vintage!

Der Fiat 500 Spiaggina E-Classic vereint den nostalgischen Charme des klassischen Fiat 500 aus den 1950er-Jahren mit moderner Elektrotechnologie. Hinter dem Projekt steht das Team von Aznom Automotive, ein italienischer Hersteller, der für seine limitierten Supercars und Luxusautos bekannt ist …

weiterlesen »