Competition Carbon

Prinzipiell hat sich der US-Tuner Competition Carbon auf Tuning-Parts rund um die Chevrolet Corvette spezialisiert. Insbesondere für die Generation C7 hat man bereits ein umfangreiches Zubehör auf Lager. Aber auch für die C8 baut sich das Sortiment stetig auf. Doch nicht nur die beliebte Vette steht bei Competition Carbon im Fokus. Auch für den Lamborghini Huracan hat man (Stand 2021) bereits hauseigene Tuning-Komponenten am Start. Doch neben den Tuning-Parts als Anbauteile sind auch ganze Fahrzeuge auf der Agenda für die nächsten Jahre. Mit dem Competition Carbon C8RR Roadster/Spyder-Bodykit und dem C120R als Cadillac V12 Hommage auf Basis der Corvette C8 plant man nämlich eine limitierte Kleinserie zu bauen. Man darf also gespannt sein, was uns vom amerikanischen Tuner in nächster Zeit noch erwartet. Mehr zum Unternehmen gibt es auf Competition Carbon.

de Deutsch
X