Dienstag , 20. August 2019

12.5 Mio. 530 tsd. 234 tsd. 7.7 tsd. 17.309

GermanEnglishFrenchItalianPolishSpanish

Cosworth

Die beiden Briten Keith Durckworth und Mike Costin hatten im Jahr 1958 die Idee ein Unternehmen zu gründen, das Rennsportwagen dieser Zeit mit leistungssteigernden Autotuning-Teile ausstattet. Das Unternehmen stieß zur damaligen Zeit in eine Lücke, die noch nicht von so vielen Anbietern besetzt war. Ihrem Unternehmen gaben die beiden Gründer den Namen Cosworth – eine Kombination – Costin voran – aus beiden Nachnamen. Ein Meilenstein in der Firmengeschichte des Unternehmens mit Sitz in Northampton, ca. 100 km von London entfernt, war die Entwicklung sowie der Vertrieb des Kent-Motors für den Ford Anglia 105 E für einen englischen Clubrennstall. Mit diesem Produkt gelang es Cosworth sich auf dem Markt zu etablieren und steht bis heute für konkurrenzlose Tuning-Produkte. Auch wenn die Marke inzwischen mehrfach verkauft wurde, hat sich an der Qualität der Produkte nichts geändert. Auch die Entwicklungsfreudigkeit der heutigen Verantwortlichen wird nach wie vor im Geiste der Gründer Durckworth und Costin weiter vorangetrieben.