Sonntag , 25. August 2019

12.5 Mio. 535 tsd. 233 tsd. 8.0 tsd. 17.330

GermanEnglishFrenchItalianPolishSpanish

Factory Five

Im Herzen von New England, dort wo die Wiege der amerikanischen Automobilindustrie liegt, genauer gesagt in Wareham, Massachusetts, hat auch das Autotuning-Unternehmen Factory Five seinen Sitz. Das Unternehmen beschäftigt 40 Mitarbeiter die in der Firmenzentrale auf 62.000 qm dort in der Nähe von Boston mit Leidenschaft dafür sorgen, dass die Kunden, die hier ihre Fahrzeuge einem Tuning unterziehen möchten, mit einer hohen Fachkompetenz bedient werden. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1995 als Start-Up. Die ersten Entwürfe und Konstruktionen wurden in einer kleinen Garage gefertigt. Heute gehört Factory Five zu den weltweit größten Herstellern von Baukastensätzen. Für deren Herstellung werden neueste Erkenntnisse, die Fachkompetenz aus mehr als zwei Jahrzehnten und moderne Technologien verwendet. Ziel ist es dabei die Leistung, die Zuverlässigkeit und letztlich auch den Komfort der Kunden-Fahrzeuge zu verbessern. Ein ultimative Beispiel dafür ist ein 1.200PS Kitcar das mit Hilfe von Factory Five entstanden ist. Und die Begeisterung kommt nicht von ungefähr. Die Begeisterung des Firmengründers für das Automobil beruht auf einer langen Familiengeschichte. Schon der Urgroßvater von Gründer Dave Smith hatte eine Schmiede und war Automobilfan.