Mittwoch , 23. Oktober 2019

Fairy Design

Das japanische Unternehmen Fairy Design versteht Tuning im klassischen Sinne japanischer Kunst. Man könnte sie auch als die Samurai in der Szene bezeichnen. Großes Feingefühl, Perfektion und eine gewaltige Achtung, sowie dem Fahrzeug gebührender Respekt sind Grundprinzipien und Richtlinien der Mädels und Jungs aus Kyoto. Dieser strenge Kodex gewährleistet immer qualitativ hochwertige Arbeit, die fehlerfrei ausgeführt wird. Langjährige Erfahrung, sowie absolute Hingabe und Versenkung in die ausgeführte Arbeit leisten dem Team von Fairy Design gute Dienste. Sollte doch einmal ein Fehler unterlaufen, wird dieser als Lektion anerkannt, die gelernt und nicht wiederholt werden muss. Einige Teams der Community können sich gut und gerne von den Autotuning Samurai aus Fernost inspirieren lassen und sich die ein oder andere Scheibe abschneiden. Fernöstliche, traditionelle Handwerksarbeit in Kombination mit modernster Fahrzeugtechnik und einer Menge Freshness sagen für Fairy Design eine rosige und erfolgreiche Zukunft an der Spitze der Szene voraus. Fahrzeuge wie Samurai Schwerter, die mit Leichtigkeit durch noch so harte Hindernisse schneiden! Ganz gleich ob Audi, BMW oder Mercedes oder Exoten wie Acura oder einen Maserati.