Freitag , 30. Oktober 2020
Tipps

Fast Car Service Center (FCSC)

Der Tuner Fast Car Service Center (kurz: FCSC) hat seinen Sitz im sonnigen Dubai. Besondere Aufmerksamkeit erreichte das Unternehmen im Jahr 2018 und 2019 mit speziellen Umbauten auf Basis des aktuellen Suzuki Jimny (zweite Generation GJ). Den kleinen Offroader verwandelte man mit diversen Bodykits zum G63 AMG aus dem Hause Mercedes-Benz. Während die Umbauten teils durchaus gelungen sind, ist die Tatsache, dass dreiste Kopien, beispielsweise vom deutschen Tuner Brabus inklusive Emblem des Unternehmens, von FCSC angeboten und öffentlich zu Schau gestellt werden, unschön. Neben dem Suzuki Jimny veredelt der Tuner auch weitere Fahrzeuge wie beispielsweise die Mercedes X-Klasse (W 470) oder den aktuellen Nissan Patrol. Man darf gespannt sein was ich hier in den nächsten Jahren noch zeigen wird und ob das Kopieren und Nutzen rechtlich geschützter Marken für den Tuner ohne Folgen bleiben wird.