Montag , 16. Dezember 2019

JGTC Taiwan

Für viele ist das Tuning Unternehmen JGTC Taiwan wahrscheinlich noch unbekannt, vor allem in unseren Breitengraden. Wir sind allerdings davon überzeugt, dass sich das bald ändern könnte. Das Team aus Taiwan steht der Amerikanischen und Europäischen Community in Talent, Hingabe und Feingefühl nämlich in nichts nach. Hierbei werden was Autotuning betrifft vielerlei verschiedene Projekte gestartet und durchgeführt, die unterschiedlicher nicht sein können. Vom klassischen „In ein Kunstwerk verwandeln“ eines Fahrzeuges, bis hin zu kleinen, anfangs unauffälligen Veränderungen, die aber vor allem in Sachen Leistung und Performance einiges umhauen, ist hier alles gegeben. Dabei arbeiten die Mädels und Jungs mit äußerster Präzision und einem Feingefühl, dass hier seinesgleichen sucht. JGTC Taiwan bringt uns asiatische Perfektion mit einer von den Wagen selbst ausgestrahlten Ruhe und einem Gleichgewicht, die man sonst von buddhistischen Mönchen erwarten würde. Man spürt förmlich, dass die eingebauten Einzelteile sich im Einklang mit dem Fahrzeug befinden, was uns einen gewissen „Erleuchtungs- Effekt“ verschafft und jedes mal aufs neue begeistert, zu jeder Zeit! Ganz gleich ob du einen Audi, einen BMW oder einen Mercedes fährst. Und auch Exoten wie ein Acura oder Maserati werden dort veredelt.

Alternative: JGTC Carbon-Bodykit für den Mercedes GLC

JGTC Carbon Bodykit Mercedes GLC Tuning C253 6 310x165 Alternative: JGTC Carbon Bodykit für den Mercedes GLC

Denkt man an Tuning für den Mercedes-Benz GLC so kommen sofort Unternehmen wie Brabus oder VÄTH in den Kopf. Doch längst haben sich auch außerhalb Deutschland Firmen wie TopCar oder Wald International einen Namen gemacht. Qualitativ fast immer ebenbürtig hat sich besonders im Hinblick auf das Design einiges getan. …

weiterlesen »