Samstag , 22. Februar 2020

KEYVANY GmbH

Die KEYVANY GmbH wurde im Jahr 2018 gegründet und hat sich das Ziel gesetzt mittels Veredelung von Luxusautos ein neues Niveau vom Auto-Tuning zu erreichen. Man blickt, Stand 2020, bereits auf über 20 Jahre Erfahrung zurück was die Verarbeitung von Kohlefaser Verbundstoffen aber auch die Lederbearbeitung betrifft. Der Fokus liegt bei KEYVANY auf der Herstellung von qualitativ hochwertigen Bauteilen aus Carbon und angefangen vom ersten Entwurf am Rechner, bis hin zur Produktion und Endmontage bleibt alles in der Regie vom Tuner Keyvany. Zu Beginn hat man sich Gehör mit 3 Fahrzeugen in Form eines Lamborghini Urus, Bentley Continental GT und einer Mercedes-G-Klasse verschafft die komplett “Made by Keyvany“ sind. Weitere Fahrzeuge, beispielsweise von Porsche, sind schon in der Planung und man darf auf das Ergebnis gespannt sein. Für das Frankfurter Team ist kein Wunsch zu abwegig, keine Vision zu unrealistisch und definitiv ist auch keine Idee zu verrückt. Und so kommt es auch vor, dass die eine oder andere Yacht mit Keyvany Details über das Meer schippert. Ganz gleich also, ob du einen Lamborghini, einen Porsche oder einen Bentley fährst. Keyvany hat die ultimative Lösung wenn es individuell werden soll parat. Und auch Exoten wie ein Acura oder Maserati werden dort veredelt.