Restomod 1949 Dodge Power Wagon mit Suicide-Doors!

Lesezeit 3 Minuten

1949 Dodge Power Wagon Suicide Doors Restomod 1 Restomod 1949 Dodge Power Wagon mit Suicide Doors!

Diesen komplett umgebauten und mit einem Cummins-Dieselmotor bestückten 1949 Dodge Power Wagon müssen wir Euch zeigen. Er ist aktuell auf der Plattform Bring a Trailer gelistet und kann ersteigert werden. Die Kabine wurde aufwendig erweitert und damit zog auch ein zusätzliches Paar Türen ein. Und die sind hinten angeschlagen und fungieren demzufolge als Selbstmördertüren. Dazu ist die komplette Karosserie nach der vollständigen Restauration in Jet Black neu lackiert. Der alte Offroader bekam darüber hinaus eine Braden-Seilwinde, Halo-Ring Tagfahrleuchten in gelben Amber-Driving Hauptscheinwerfern, Seiten- und Rückfahrkameras, elektrischen Trittstufen von Amp Research, eine maßgefertigte Auspuffanlage, 17 Zoll Alufelgen im Bronzeton mit großen Offroad-Reifen und die Ladefläche bekam einen Eichenholzboden (gebeizt und lackiert) mit hellen Trennstegen. Und nicht weniger beeindruckend ist auch der Innenraum des Power Wagon.

1949 Dodge Power Wagon als Restomod

Er ist nämlich umfassend mit schwarzem Leder inklusive roten Akzentnähten ausgestattet, das sich bis in die Türverkleidungen erstreckt. Weitere Highlights der modifizierten Kabine sind elektrisch verstellbare Vordersitze aus einem Cadillac CTS, eine neue Klimaanlage, elektrische Fensterheber und Türschlösser sowie ein Pioneer-Soundsystem mit Navigationssystem und Bluetooth-Konnektivität. Ein nettes Gimmick ist übrigens das neue Lenkrad mit einer Franklin-Halbdollarmünze aus dem Jahr 1949, die als Knopf für die Hupe agiert. Und unter der Haube? Da sitzt, wie bereits angesprochen, ein 5,9-Liter-Cummins-Turbodiesel-Reihensechszylinder, der neben einem 48RE-Viergang-Automatikgetriebe noch an ein NP271-Dual-Range-Verteilergetriebe gekoppelt ist. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell unsere Tuning-Klassiker Rubrik? Dann ist der folgende Auszug getunter Young- und Oldtimer sicher genau das Richtige zum Stöbern.

1949 Dodge Power Wagon als Quad-Cab V8-Restomod

1949 Dodge Power Wagon Quad Cab V8 Restomod Tuning 5 1 310x165 Restomod 1949 Dodge Power Wagon mit Suicide Doors!

1949 Dodge Power Wagon Restomod mit Diesel-Power

1949 Dodge Power Wagon Restomod Diesel Tuning Header 310x165 Restomod 1949 Dodge Power Wagon mit Suicide Doors!

Restomod – 585PS Chevy V8 im Dodge Power Wagon

13 legacy power wagon fd 1a7e4f2 restomod 7 310x165 Restomod 1949 Dodge Power Wagon mit Suicide Doors!

1949 Dodge Power Wagon mit Suicide-Doors!
Bildnachweis: Bring a Trailer / Tuning by: Legacy Classic Trucks

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir Euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de Deutsch
X