Mansory Marlin Jet 400 – luxuriöser Jetski in exklusivem Carbon-Design!

Marlin Jet 400 11

Zu Lande und zu Wasser… MANSORY speeds you up everywhere. Die Straße ist für MANSORY-Produkte schon von je her nicht per se die Grenze. Mit den diversen MANSORY-Umbauten der Mercedes G-Klasse und dem in den letzten Jahren zur Ikone gereiften Lamborghini Venatus vermittelt MANSORY seiner Klientel bereits seit längerem auch abseits befestigter Straßen große Freude an der kraftvollen Bewegung gepaart mit maximalem Luxus. Mit dem „Marlin Jet 400“ präsentiert MANSORY zusätzlich ein High-Performance-Fahrzeug für das Wasser. Einen Jetski für ambitionierte Wassersportler für eine schnelle und spaßige Fahrt auf dem Wasser und – wie für alle MANSORY-Produkte geltend – eine perfekte Kombination aus Luxus und Fahrvergnügen auf höchstem Niveau.

Mansory Marlin Jet 400

Limitiert auf 25 Exemplare und basierend auf dem Seadoo GTX 300 ist die komplette Karosserie des Jetskis aus Stealth Carbon gefertigt – ein sehr verwindungssteifes und ultraleichtes Material, das nebenbei auch ca. 10 Kilogramm Gewicht einspart. Dank dieses Materials und in Kombination mit einer neuen LED-Beleuchtung an der Front haben die MANSORY-Designer dem Jetski einen außergewöhnlichen Look verpasst, der das Gesamtbild des Jetskis auf elegante und beeindruckende Weise verändert. So wirkt der „Marlin Jet 400“ nach seinem Umbau deutlich dynamischer, gleichzeitig aggressiver und wird so auch auf dem Wasser zum luxuriösen Blickfang. Die Farbgestaltung kann der Kunde komplett frei wählen und so seinen „Marlin Jet 400“ – wenn gewünscht – auch vollständig dem Design seines MANSORY-Zugfahrzeuges anpassen.

Sitzbank mit seewasserfestem Leder bezogen

Marlin Jet 400 08

Die Sitzbank ist mit seewasserfestem Leder aus dem klassischen Bootsbau bezogen. Die Farbe der Sitzbank und das Design der Steppung kann der Kunde ebenfalls frei wählen und damit eine optische Verbindung an das Interieur seines Zugfahrzeuges herbeiführen. Die wichtigsten Fakten, technische Daten & individuelle Ausstattung des „Marlin Jet 400“:

  • Limitierung auf 25 Exemplare
  • Für maximal 3 Personen zugelassen
  • Vmax: 82 mph
  • Exklusive, individuelle Farbgestaltung, auf Wunsch Ton-in-Ton mit dem Zugfahrzeug
  • Variables Trimmsystem
  • Badeplattform
  • Wasserdichtes Staufach für ein Smartphone mit USB-Anschluss
  • Hochwertiges Audiosystem

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch unzählige weitere Artikel rund um das Thema Auto und Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Zum Teil möchten wir Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co haben wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern, neue Tuning-Wiki Begriffe oder den einen oder anderen Leak veröffentlicht. Klickt einfach einen der folgenden Beiträge an!

weitere thematisch passende Beiträge

Unübersehbar – Mansory Tempesta Verde Ferrari Roma!

Mansory Tempesta Verde Ferrari Roma Tuning 2 1 E1668499041305 310x165

Maserati MC20 mit Carbon-Bodykit von Mansory!

Maserati Mit Carbon Bodykit Mansory Tuning 1 310x165

Fettes Mansory Carbon-Bodykit für den Rolls-Royce Dawn!

Mansory Rolls Royce Dwan Carbon Forged Bodykit Tuning 1 310x165

„New Access of Luxury“ von Mansory für die Mercedes G-Klasse!

New Access Of Luxury Mansory Mercedes G Klasse W463A Tuning 2 310x165

Mansory Marlin Jet 400
Bildnachweis: Mansory Design
„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag aus der Tipps, Produkte, Infos & Co.-Ecke etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert