Nismo (Nissan Motorsports International)

Die Motorsportabteilung von Nissan namens Nismo (Nissan Motorsports International), die bereits am 17. September 1984 gegründet wurde, ist nicht nur für sämtliche Rennsporteinsätze von Nissan-Fahrzeugen zuständig, sondern bietet, ähnlich wie etwa AMG oder die M GmbH, auch Tuning-Parts für Serienfahrzeuge sowie sportliche Sondermodelle an. Besonders beliebt sind Zubehörteile für die sportlichsten Nissan-Modelle, jedoch werden selbst Kleinwagen und Kompaktfahrzeuge der Marke vom Haustuner veredelt und in Ihrer Motorleistung gesteigert. Sitz des Unternehmens, welches ein vollständiges Mitglied des Renault-Nissan-Konzerns ist, ist der Tokio Stadtteil Minami-Oi. Besonders beliebte Nismo-Modelle sind Fahrzeuge der GT-R- sowie der Z-Reihen, von denen auch Nismo-Sonderserien ab Werk bestellbar sind respektive waren. Tuningteile von Nismo können selbstverständlich auch nach Europa geliefert und zumeist problemlos in der Europäischen Union am Fahrzeug angebracht werden. Allerdings ist es nicht günstig, seinen Nissan mit Originalteilen von Nismo zu veredeln. Mehr zum Unternehmen gibt es auf nismo.co.jp.

Nissan zeigt NISMO Offroad-Parts für Frontier & Overland Expo!

Nissan stellte auf der Overland Expo West 2021 (Flagstaff, Arizona/USA) neue NISMO Offroad-Teile vor. Die speziell entwickelten NISMO-Parts werden an einem aktuellen Frontier-Pickup präsentiert und beinhalten unter anderem 4,0 Zoll (ca. 10 cm) Leuchten, einen Overland-Ladeflächenträger, ein Dachzelt und einen …

weiterlesen »